Spartipps

Spartipps für den Haushalt

Effektiv Strom sparen im Haushalt – und bis zu 500 Euro im Jahr sparen!

Zum einen sollte man keinen Strom verschwenden, um die Umwelt nicht unnötig zu belasten. Zum anderen trägt Energiesparen nicht nur zur Entlastung...

Heizkosten sparen: wie sie richtig heizen können

Wer Heizkosten sparen möchte, sollte einige Dinge beachten. Denn bewusstes heizen und lüften, hilft dem Verbraucher bis zu hundert Euro im Jahr...

Freizeit und Zukunft

Poolbau: Kosten, Zubehör und Pflege

Der Pool im Garten sollte eine maximale Tiefe von 1,50 m haben Fachliches Wissen und eigene Ausstattung helfen Poolbau-Kosten zu senken Ein...

Fettabsaugen: Kosten für das neue Selbstbewusstsein

Das Wichtigste auf einen Blick: Hartnäckige Fettpolster am äußersten Gesäßbereich können durch das Fettabsaugen bekämpft werden Fettabsaugen kann...

Spartipps im Alltag – in jeder Situation Geld sparen

Wer gut mit Geld umgehen kann, ist im Vorteil – besonders in Zeiten, in denen das Portemonnaie immer leerer wird und der Gürtel mal wieder enger geschnallt werden muss. Mit den auxmoney-Spartipps werden solche Stresserzeuger keinen Platz in Ihrem Alltag finden.  Denn jeden Tag gibt es sie – viele kleine Sparmöglichkeiten im Alltag, an denen wir unaufmerksam vorbeigehen. Es gibt schönere Dinge als jeden Cent zweimal umzudrehen, aber dank unseren auxmoney-Spartipps ist das nicht unbedingt nötig. Sie werden anfangen ganz nebenbei Geld zu sparen, ohne auf liebgewonnene Dinge verzichten zu müssen.

Besonders das bewusste Sparen in den eigenen vier Wänden kann für eine Familie eine kleine Goldgrube werden. Denn der sparsame Verbrauch von CO², Strom und Wasser im Haushalt entlastet nicht nur die Geldbörse spürbar, sondern hilft auch die Umwelt nachhaltig zu schonen. Hätten Sie beispielsweise gewusst, dass das Netzkabel Ihres Handys ein wahrer Stromfresser ist? Oder, dass es besser ist einmal in der Woche einen Großeinkauf zu machen als täglich loszuziehen und sich der Verlockung auszusetzen, viel mehr Geld auszugeben?

Neben den Spartipps und den Einsparpotenzialen, die jeder von uns in seinem Leben hat, ist es auch eine sinnvolle Maßnahme ein Haushaltsbuch zu führen. Wenn Sie einen Monat lang notieren, wie viel und wofür Sie Geld ausgeben, lernen Sie bewusst mit Geld umzugehen und Sparmöglichkeiten zu erkennen. Vielen fehlt nämlich der Überblick über ihre konkreten Ausgaben und die Organisation neue Anschaffungen im Detail zu planen. Besonders im Urlaub verliert man leicht den Überblick über die Finanzen und lässt sich von Souvenirs und vermeintlichen Schnäppchen sehr leicht verführen. Deshalb bietet es sich auch im Urlaub an das Führen des Haushaltsbuches nicht zu vernachlässigen.

Die auxmoney Spartipps geben Ihnen Anregungen und liefern Ideen für Sparmaßnahmen, die Sie ganz einfach in Ihren Alltag integrieren können, ohne viel Aufwand oder Zeit investieren zu müssen. Sie sparen Geld ganz nebenbei, denn in vielen Bereichen muss man sich lediglich die Zeit nehmen sich schlau zu machen. Viele Tipps lassen sich einfach im Internet finden. Wussten Sie zum Beispiel, dass das Spülen per Hand teurer sein kann als das Verwenden einer Spülmaschine? Oder, dass es für die Klimabilanz günstiger ist einen Laptop zu benutzen? Auch vielen Studenten ist es nicht bewusst, wie viele Vergünstigungen ein internationaler Studenten-Ausweis mit sich bringt. Neben dem häufig bestehenden Exklusiv-Angebot auf Eintrittsgelder, gibt es zum Teil Rabatte bei der Deutschen Bahn (BahnCard50), Softwarevergünstigungen oder Gratis-Zugänge über verschiedene Universitäten. Spezielle Angebote der Krankenkasse und sogar Sondertarife bei der Kfz-Versicherung für Studenten mit Auto sind auch möglich. So bleibt mehr Geld für die schönen Dinge im Leben, wenn man sich durch eine kluge Verwaltung des Geldes finanzielle Spielräume schafft.

Unsere Spartipps sind für ein breites Bereichsspektrum ausgelegt und decken die Themen von Arbeit bis Zukunft ab. Sie umfassen nachhaltige Ersparnisse und Tipps für spezielle, einmalige Anschaffungen und Events. Nebenbei tun viele Sparmaßnahmen nicht nur dem Geldbeutel gut, sondern auch der Umwelt. Einfache Stromsparmaßnahmen oder ein gut geplanter Wocheneinkauf können das Konsum- und Wegwerfverhalten nachhaltig positiv beeinflussen.

Einige unserer Spartipps werden Sie überraschen, von anderen haben Sie bestimmt schon gehört. Jedoch finden gerade altbekannte Spartipps aus Bequemlichkeit selten Anwendung. Dabei ist zum Beispiel, wie bereits erwähnt, ein Haushaltsbuch  ideal für den Überblick über die eigenen Ausgaben und das Aufdecken von Sparpotential. Hieraus lassen sich Einkäufe effektiv planen – vor allem, wenn man weiß, wer der Anbieter günstiger No-Name Marken ist. Mit dem Blick auf einen Saisonkalender kann man nicht nur beim Obst und Gemüse Geld sparen, sondern auch beim Urlaub oder bei Eintrittsgeldern. Hier ist das Timing der Schlüssel zur Kosteneinsparung. Auch ist es sparsam, Essen selber zu kochen, anstatt auf den Lieferservice oder Fertiggerichte zurückzugreifen. Dadurch spart man nicht nur Geld, sondern ernährt sich auch gesünder und bewusster. Wer aber keine Zeit hat jeden Tag zu kochen, für den empfiehlt es sich in größeren Mengen zu kochen. So hat man immer eine zweite Mahlzeit im Kühlschrank.

Stöbern Sie jetzt in unseren auxmoney Spartipps und finden Sie günstige Alternativen in unserem Ratgeber. Viele Spartipps haben schon nach kurzer Zeit positive finanzielle Auswirkungen, die sich in Ihrem Haushalt bemerkbar machen werden.