Geld sicher anlegen

Geld sicher anlegen mit Ø 5,5 % Rendite

Geld sicher anlegen

auxmoney ist ein Online-Marktplatz, auf dem private Anleger direkt in bonitätsstarke Kreditnehmer investieren. Die hohen Kosten traditioneller Banken fallen weg – und Anleger profitieren von hohen Renditen.

  • Erhöhte Sicherheit durch Bonitätsscoring
  • Monatliche Rückflüsse
  • Rendite von durchschnittlich 5,5 Prozent

Wie lege ich Geld sicher an?

Wenn Sie nach einer sicheren Geldanlage suchen sollten Sie beachten, dass jede Anlageform ein gewisses Risiko für Ihr Geld bietet – es gilt, dieses zu minimieren, während die Rendite maximiert wird. Dies erreichen Sie durch eine durchdachte Diversifikation Ihrer Finanzen: Durch die Verteilung Ihres Kapitals auf mehrere Geldanlagen mit unterschiedlichen Konditionen erhöhen Sie den Wertzuwachs der Anlagesumme und minimieren gleichzeitig Ihr Risiko. So können Sie Ihr Geld sicher anlegen und trotzdem von guten Zinsen profitieren.

Selbstverständlich können Sie sich auch ausschließlich eine Anlageform nutzen, wenn Sie Ihr Geld sicher anlegen möchten; beispielsweise Tagesgeld oder ein Sparbuch. Doch gerade weil diese so sicher sind, bieten Sie keine Rendite – und sind deshalb nicht wirklich eine Geldanlage, sondern eignen sich zum Sparen kleiner Summen, auf die Sie schnellen Zugriff benötigen. Idealerweise kombinieren Sie verschiedene Bereiche für Ihre Geldanlage:

  • Festverzinste Anlagen: Tagesgeld, Festgeld und Co eignen sich nicht dazu, Geld zu vermehren, bieten allerdings einen sicheren Aufbewahrungsort für den „Notgroschen“. auxmoney ist ebenfalls im Bereich der festverzinslichen Anlagen anzusiedeln, erweist sich aber als wesentlich rentabler.
  • Aktien: Für unerfahrene Anleger bieten sich Aktienfonds an. Fonds bieten mehr Sicherheit als die Investition in Monostrukturen. Durch die Diversifikation der verschiedenen Aktienanteile innerhalb des Fonds schafft dieser eine Risikostreuung.
  • Rohstoffe und Edelmetalle: Anlagen in materielle Sachwerte wie Gold gelten als beständig und Inflationsunabhängig, sodass eine relativ stabile Rendite erwartet wird.
  • Immobilien: Vor allem das Eigenheim wird von vielen zur Altersvorsorge genutzt. Außerdem kann die Beteiligung an Bürogebäuden, Wohnhäusern oder anderen wirtschaftlich genutzten Einrichtungen als Geldanlage dienen.

Ratgeber zur Portfolioaufteilung

Wie Sie Ihre Anlagesumme aufteilen, um Ihr Geld sicher anzulegen, bleibt Ihnen selbst überlassen. Die ideale Aufteilung hängt vor allem von Ihrem Alter und Ihrer Risikobereitschaft ab, jedoch ist auch die Frage entscheidend, über welchen Zeitraum Sie Ihr Geld anlegen möchten und welche Anlageziele Sie verfolgen.

In jungen Jahren lohnt sich die Anlage vor allem in Aktienfons oder andere höher verzinste Anlagen. Auch der Kauf einer Immobilie ist vor dem 35. Lebensjahr empfehlenswert, falls diese über die Bank finanziert wird. Je nach dem, wie viel Kapital Sie besitzen, sollten Sie die prozentuale Aufteilung mit dem Alter verschieben. So sollte eine Altersvorsorge hauptsächlich aus sicheren Anlageformen bestehen. Rohstoffe und Edelmetalle können Sie im mittleren Alter kaufen, allerdings sind diese ebenso wie eine eigene Immobilie nicht für jeden Anleger interessant. In jedem Alter ist Diversifikation wichtig, wenn Sie Ihr Geld sicher anlegen möchten.

Die Entscheidung wie Sie Ihr Vermögen in Ihrem Portfolio prozentual aufteilen wollen ist abhängig von Ihrer Risikobereitschaft und Ihrer persönlichen Anlagestrategie. Um das Risiko des Verlustes jedoch zu minimieren empfiehlt es sich, in jedem Anlagebereich Teile des Geldes zu investieren.

So funktioniert auxmoney

Wie passt auxmoney in mein Portfolio?

auxmoney gehört in den Bereich der festverzinsten Kapitalanlage. Jedoch unterscheiden sich Tagesgeld und Festgeld deutlich von auxmoney. Während Tagesgeld sich lediglich zur risikofreien Deponierung Ihres Kapitals eignet und Festgeld Ihr Kapital lange bindet, ohne attraktive Renditen abzuwerfen, profitieren Sie als auxmoney Anleger von Flexibilität und Rentabilität. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Anlage selbst durch die Investition kleinere Beträge in verschiedene Kreditprojekte zu diversifizieren, und können so Ihr Geld sicher anlegen. Hierbei hilft Ihnen der automatisch investierende Portfolio Builder, welcher Ihr Kapital in möglichst viele Kreditprojekte streut; auch können Sie Kredite manuell auswählen und unterstützen. Hierdurch ergänzt auxmoney Ihr Portfolio nicht nur, es ermöglicht Ihnen die erneute Diversifikation innerhalb der Geldanlage.

Im Vergleich zu Festgeld und Tagesgeld ist nicht nur die Risikostreuung vorteilhaft, sondern auch die damit verbundene Rendite. Durchschnittlich erwirtschaften Anleger bei auxmoney eine Rendite von 5,5 Prozent. Zudem erhalten Sie Ihre Rückflüsse monatlich: Kreditnehmer zahlen Ihren Anlagebetrag plus Zinsen in Monatsraten zurück. Einen weiteren entscheidenden Vorteil bietet auxmoney, da Sie selbst entscheiden – und sehen – können, was mit Ihrem Geld passiert. Damit bietet Ihnen die Geldanlage in Privatkredite eine attraktive Alternative zu üblichen festverzinslichen Anlagemöglichkeiten.

Werten Sie ihr Portfolio auf und diversifizieren Sie ihre Investitionen mit einer sicheren Geldanlage bei auxmoney – online und ohne unnötigen Papierkram!

Rendite mit auxmoney im Überblick

auxmoney-Score angestrebte Rendite*
Die angestrebte Rendite wurde auf Basis der historischen Performance von Krediten berechnet, die den jeweiligen Scoreklassen entsprochen hätte - mögliche Ausfälle sind dabei bereits berücksichtigt.
AA 2,7 %
A 4,1 %
B 5,4 %
C 6,2 %
D 6,8 %
E 7,7 %

Geldanlage bei auxmoney kurz und knapp

  • Monatliche Rendite durch Rückzahlungen von Investitionen
  • Durchschnittlich 5,5 Prozent Rendite
  • Eine Alternative zu Aktien, Anleihen und Fonds