Über uns

Das ist auxmoney

Kultur

Wir lieben unsere Arbeit in einem internationalen, pulsierenden, Design- und Tech-affinen Umfeld, das die dynamischsten, faszinierendsten und strahlendsten Talente anzieht.

Gesellschaft

Wir fördern die Idee einer offenen Gesellschaft, indem wir Menschen ermöglichen, ihre Projekte zu verwirklichen.

Mission

Wir machen die Menschen unabhängig von Banken – indem wir einen Marktplatz zur Verfügung stellen, der einen breiten Kreditzugang ermöglicht.

Angebot

Wir bringen die Bedürfnisse von Kreditnehmern und Kreditgebern zusammen für möglichst viele Risikoprofile und Präferenzen.

Produkt

Wir verändern die öffentliche Wahrnehmung von Krediten, indem wir das Leihen und Verleihen von Geld zu einer einfachen und schnellen Erfahrung mit Wow!-Effekt machen.

Marke

Wir lieben unsere Marke, die von unseren Kunden als emotional und kundenorientiert wahrgenommen wird – unsere Kunden sind unsere besten Botschafter.

Kunden

Wir ermöglichen unseren Kunden gut informierte Entscheidungen zu treffen und behandeln sie immer mit Respekt.

Zusammenarbeit

Wir kommunizieren gerade heraus und trotzdem respektvoll und sind uns über die persönlichen Fähigkeiten, Aufgabenbereiche und den Beitrag jedes Kollegen im Klaren.

Mindset

Wir lernen schnell aus Fehlern, übernehmen Verantwortung und fordern uns gegenseitig heraus, um jeden Tag ein Stück besser zu werden.

Wir sind auxmoney

Wir machen aus vielem Kleinen ein großes Ganzes. Wir machen Geld wieder zu dem, was es einmal war. Ein Tauschmittel zwischen Menschen. Weil wir daran glauben, dass das wirklich große Geld nicht in einem Tresor liegt, sondern in der Gemeinschaft. Weil wir an die Menschen glauben.

  • 3

    Freunde haben 2007 auxmoney gegründet, um die Art wie sich Menschen Geld leihen zu revolutionieren.

  • 110

    Menschen arbeiten heute dafür, diese Idee jeden Tag größer werden zu lassen.

  • 49.601

    Wünsche und Träume wurden dank auxmoney bereits von privaten Geldgebern realisiert.

Unsere Geschichte

  • Kleinbus

    An einem Wochenende im Jahr 2006 fuhren die beiden Studienfreunde Raffael und Philip durch das Frankfurter Bankenviertel.

  • Hochhaus

    Beim Anblick der mächtigen, verspiegelten Banktürme fragten sie sich: Warum brauchen wir eigentlich die Banken, um Geld von Mensch zu Mensch zu verleihen?

  • auxmoney

    Warum können wir Kreditnehmer und Anleger nicht direkt über einen digitalen Marktplatz zusammenbringen?

  • Glühbirne

    Die Idee für auxmoney war geboren. Seitdem arbeiten wir daran, die Menschen unabhängig von Banken zu machen.

  • Händedruck

    Jeden Tag ermöglichen wir Hunderten von Menschen, ihre Projekte und Träume zu realisieren.

  • Paar

    Viele haben wir schon von dieser Idee begeistert und überzeugt, dass Kredite zu geben und zu nehmen nicht nur leicht und schnell geht, sondern auch Freude machen kann.

  • Rakete

    Viele Menschen in unserer Gesellschaft bekommen dadurch Möglichkeiten, die sie vorher nicht hatten. Stellt sich nur noch die Frage: Wofür brauchen wir zum Geld leihen und verleihen noch Banktürme?

Unser Management

  • Raffael Johnen

    CEO & Co-Founder

    Der Überläufer. Nach Stationen im Investment Banking mit mehrjährigen Aufenthalten in den Finanzmetropolen Frankfurt und London, holte ihn die Idee für auxmoney zurück nach Düsseldorf und auf die „helle Seite“ der Finanzwirtschaft. Seitdem arbeitet er leidenschaftlich daran, Menschen unabhängig von Banken zu machen.

    Sein Motto „Work hard, play hard“ nimmt „Raffi“ sehr ernst. Tischtennis spielenden Wettbewerbern macht er es nicht nur am Markt schwer, sondern auch an der Platte.

  • Philipp Kriependorf

    Co-Founder & Geschäftsführer

    Philipp studierte Betriebswirtschaftslehre in Köln und wollte schon immer neue Ideen in die Tat umsetzen. Nach dem Studium startete er mit Kollegen die Eurodebit Systems GmbH, den ersten Online-Lastschrift Dienstleister in Deutschland. Fast sowas wie das deutsche PayPal.

    2007 gründete er dann zusammen mit Philip Kamp und Raffael Johnen auxmoney.

    Wenn er nicht gerade über neue Ideen nachdenkt, widmet sich Philipp alten Autos: Der Oldtimer-Liebhaber schraubt in seiner Freizeit gern an seinem Mercedes 450 SL von 1975 herum.

  • Manuel Nothelfer

    COO & Geschäftsführer

    Manuel ist für das operative Geschäft und das Marketing von auxmoney verantwortlich. Sein Studium der Wirtschaftswissenschaften schloss er an der Universität Witten/Herdecke und an der University of Western Australia ab. Manuel war nach Stationen in Düsseldorf, Berlin und London in der Bankenwelt auch für die Boston Consulting Group (BCG) tätig. Zuletzt war er als Co-Founder und Geschäftsführer von Care.com Europe aktiv.

    In seiner Freizeit geht Manuel gern auf deutsche HipHop-Konzerte und kümmert sich hingebungsvoll um seine Kinder. Wenn er nicht gerade mit den Zwillingen auf dem Bolzplatz ist („Hey, ich brauch ne Pause!“) fördert er auch noch den deutschen Wirtschaftsnachwuchs und hilft bei Stipendiatenauswahl der Stiftung der deutscher Wirtschaft.

Unterstützt von: