Was ist auxmoney?

auxmoney ist eine führende Online-Plattform für Privatkredite. Weil die hohen Kosten traditioneller Banken wegfallen, profitieren Kreditsuchende von deutlich besseren Kreditchancen. Als Kreditnehmerin oder Kreditnehmer bestimmst Du die Kreditsumme und die Laufzeit Deines Kredits selbst.


Wer kann Geld leihen?

Grundsätzlich kann jeder bei auxmoney Geld leihen. Um einen Kredit zu erhalten, müssen Kreditinteressentinnen und -interessenten mindestens 18 Jahre alt sein, einen Wohnsitz in Deutschland haben und über eine deutsche Bankverbindung verfügen. Außerdem sollten sie ein regelmäßiges Einkommen haben, damit die Rückzahlung des Kredites gewährleistet ist.

Auch Kreditsuchende, denen ihre Bank bereits eine Ablehnung ausgesprochen hat, haben bei auxmoney die Chance auf einen Kredit. auxmoney darf jedoch keine Kredite an Menschen vergeben, die entscheidende Negativ-Merkmale (eidesstattliche Versicherung, Haftbefehl, Insolvenz und offene titulierte Forderungen) aufweisen.


Wie kann ich mich bei auxmoney registrieren?

Kreditnehmende registrieren sich, wenn sie erstmals einen Kredit auf auxmoney anfragen und den einzelnen Schritten folgen.

Alle Kreditnehmende erhalten von auxmoney, nachdem sie das Anmeldeformular ausgefüllt und abgesendet haben, eine E-Mail. Klicke auf den Aktivierungslink in der E-Mail, um Deine Anmeldung zu bestätigen. Alternativ kopiere den Aktivierungslink, füge ihn in die Adressleiste Deines Browsers ein und drücke die Eingabetaste auf Deiner Tastatur. Jetzt ist Dein Zugang aktiv – Du kannst also ab sofort Deine Kreditanfrage fertigstellen.


Wie viel kostet auxmoney?

Für Kreditnehmerinnen und Kreditnehmer ist die Anmeldung und Veröffentlichung eines Kreditprojekts auf auxmoney kostenlos. Bei erfolgreicher Kreditvergabe berechnet Dir auxmoney eine einmalige Vermittlungsgebühr. Die Gebühr ergibt sich aus der Kreditlaufzeit und Deiner Bonität.


Warum sollte ich mich für einen Kredit über auxmoney entscheiden?

auxmoney ist eine führende Online-Plattform für Privatkredite. Bei auxmoney werden die Kredite von institutionellen Anlegern finanziert. Die Bewertungskriterien bei der Kreditvergabe sind anders als bei Banken. Deshalb haben auch Selbstständige oder freiberuflich Tätige, die von Banken oft abgelehnt werden, die Chance auf einen Kredit.

Während der Anfrage Deines Kredits erhältst Du von auxmoney Deinen auxmoney Score. Er bildet gemeinsam mit der gewünschten Kreditlaufzeit die Basis für Deinen individuellen Zinssatz.


Warum arbeitet auxmoney mit einer Bank zusammen?

Die Vergabe von Krediten in Deutschland ist klar geregelt und schreibt eine behördliche Erlaubnis für die Kreditvergabe vor. Um Privatpersonen dennoch die Aufnahme und Vergabe von Krediten zu ermöglichen, hat auxmoney die SWK Bank als erfahrenen und verlässlichen Partner für die Vergabe und Abwicklung dieser Kredite gewonnen.

Sobald ein Kreditprojekt vollständig finanziert ist, zahlt die SWK Bank den Kredit an den Kreditnehmenden aus und sorgt anschließend gemeinsam mit auxmoney dafür, dass die Rückzahlung des Kredits (inkl. Zinsen) reibungslos abgewickelt wird. Die SWK Bank ist eine in Deutschland ansässige Bank und auf Konsumentenkredite spezialisiert. Sie ist für alle Kreditnehmenden von auxmoney ein professioneller und sicherer Partner.


Wie hoch ist der maximale Kreditbetrag?

Du kannst bei auxmoney eine Kreditanfrage von mindestens 1.000 Euro bis maximal 50.000 Euro stellen.


Wie melde ich mich bei auxmoney an?

Registrierte Nutzer von auxmoney melden sich auf der Anmeldeseite mit ihrer E-Mail-Adresse und dem Passwort an. Nach erfolgreicher Anmeldung wirst Du automatisch zu Deinem persönlichen „mein auxmoney“ Kundenbereich weitergeleitet.


Ich habe mein Passwort vergessen, was kann ich tun?

Falls Du Dein Passwort vergessen hast, kannst Du Dein Passwort hier zurücksetzen lassen. Bitte gebe in das dafür vorgesehene Eingabefeld Deine E-Mail-Adresse ein. auxmoney wird Dir dann umgehend eine E-Mail zur Vergabe eines neuen Passworts zusenden.


Sind meine Daten sicher?

Den Schutz von Kundendaten nehmen wir sehr ernst und behandeln diese absolut vertraulich. Wir erheben bzw. verarbeiten nur Daten, die zur Bearbeitung Deiner Kreditanfrage notwendig sind. Genauso geben wir diese Daten nur an Dritte weiter, wenn dies für die Auszahlung des Wunschbetrages notwendig ist. Unsere Anlegerinnen und Anleger können lediglich Informationen wie Wunschsumme und Laufzeit erfahren, um eine Finanzierungsentscheidung treffen zu können. Weitere Informationen findest Du auch in unserer Datenschutzerklärung.


Mein Passwort funktioniert nicht mehr, was kann ich tun?

Achte bitte zunächst auf die korrekte Schreibweise Deiner E-Mail-Adresse und Deines Passworts sowie auf Groß- und Kleinschreibung. Prüfe dabei auch, ob Deine Feststelltaste aktiviert ist.

Tritt das Problem weiterhin auf, klicke bitte auf der Anmeldeseite auf den Link „Login vergessen“. Dort trägst Du in die jeweiligen Eingabefelder die E-Mail-Adresse ein, mit der Du Dich bei auxmoney angemeldet hast. auxmoney wird Dir dann umgehend per E-Mail ein neues Passwort zusenden.

Überprüfe daraufhin Dein E-Mail-Postfach und melde Dich mit Deinem neuen Passwort auf auxmoney.com/login an. Solltest Du weiterhin Probleme bei der Anmeldung haben, hilft Dir unser Service auch gerne unter Tel. 0211 737 100 020 oder per E-Mail an info@auxmoney.com weiter. Wir sind von Mo. – Fr. von 08:00 – 18:00 Uhr für Dich da.


Du hast weitere Fragen?

Solltest Du über die hier aufgeführten Fragen hinaus weitere Fragen zu auxmoney haben, schreibe einfach eine E-Mail an: info@auxmoney.com. Das Serviceteam von auxmoney antwortet Dir montags bis freitags in der Regel innerhalb von 24 Stunden auf Deine Nachricht.


Was ist der Unterschied zwischen Soll- und Effektivzins?

Sollzins bezeichnet die Zinskosten, welche auf den Kreditbetrag erhoben werden. Der „Effektivzins“ bezieht zuzüglich zu den Zinskosten alle weiteren jährlichen Gesamtkosten mit ein, zum Beispiel die einmalige Vermittlungsgebühr.


Gibt es auxmoney in Österreich?

Nein, derzeit gibt es auxmoney nur in Deutschland. Allerdings können auch Personen, die in Österreich leben, bei auxmoney Geld anlegen. Dafür benötigen sie nur eine deutsche Bankverbindung. Für Kreditanfragen muss allerdings ein Wohnsitz in Deutschland nachgewiesen werden.