Wenn Sie dabei sind, die Renovierung Ihrer Immobilie zu planen, müssen Sie sich zuallererst mit Möglichkeiten zur Finanzierung Ihres Projekts auseinandersetzen. Mit einem Renovierungskredit von auxmoney können alle Arbeiten rund ums Haus problemlos finanziert werden. Dank der reinen Online-Antragsstrecke können Sie Ihr Renovierungsdarlehen einfach als Online-Kredit beantragen, und so Ihren Kredit bedeutend schneller und unkomplizierter erhalten als bei einer herkömmlichen Bank.

  • Renovierungskredit ohne Grundschuld online beantragen
  • Faire Konditionen & flexible Laufzeiten
  • Darlehenssummen von 1.000 bis 50.000 Euro ohne Zweckbindung
  • Renovierungskredit mit fairen Zinsen

Was zeichnet einen Renovierungskredit aus?

Ein Renovierungsdarlehen wird zur langfristigen Werterhaltung einer Immobilie in Anspruch genommen. Mit Hilfe des Kredites kann der Immobilienbesitzer oder der Mieter Renovierungskosten für die Instandsetzung der Wohnung decken und seinem Zuhause so frischen Wind verleihen. Notwendig werden solche Leistungen, wenn es im Haus oder in der Wohnung zu alterungs- oder witterungsbedingten Missständen kommt. Viele Immobilienbesitzer denken zuerst an die Beantragung einer Baufinanzierung, um eine Renovierung zu finanzieren. Diese ist allerdings zweckgebunden und das Grundstück, auf dem die zu renovierende Immobilie steht, wird bei Baudarlehen durch eine Grundschuld finanziell belastet. Renovierungskredite von Banken können, aber müssen nicht zweckgebunden sein – allerdings werden Kredite mit Zweckbindung häufig mit niedrigen Zinssätzen belohnt. Dabei ist man bei einem Renovierungskredit verpflichtet, durch Nachweise zu belegen, dass das Darlehen nur für die Renovierung der Immobilie verwendet wurde. In diesem Fall muss der Kreditnehmer Materialrechnungen und Quittungen von Handwerkern bei dem Kreditgeber einreichen.

Umzugskarton verbildlicht Renovierungspläne.

Welche Maßnahmen werden typischerweise mit einem Renovierungsdarlehen gedeckt?

Unter Renovierungsmaßnahmen werden jegliche Schönheitsreparaturen und Erneuerungen verstanden, die den Wert einer Immobilie erhalten und der Instandhaltung dienen. Zu der Renovierung des Innenraums zählen zum Beispiel die Erneuerung von Fußböden und Decken oder das Auswechseln alter Türen. Auch der Austausch sanitärer Einrichtungen, wie bspw. der Fliesen im Bad, ist eine Renovierung. Die Finanzierung persönlicher Projekte, die mit umfangreichen Tapezier- und Malerarbeiten oder der Neuanschaffung von Möbeln und Einrichtungsgegenständen zusammenhängen, kann ebenfalls durch ein Darlehen für Renovierung gestemmt werden. Um eine umfangreiche Renovierung einer Immobilie vorzunehmen, reicht ein Kleinkredit oft nicht aus, daher sind Renovierungskredite mit höheren Kreditsummen bis zu 50.000 € keine Seltenheit. Statt diese Summe direkt aufzubringen oder ein Sparbuch aufzulösen, können Sie mit einem auxmoney-Kredit Renovierungen bequem in monatlichen Raten abbezahlen – und das zu fairen Konditionen, flexiblen Laufzeiten und ohne Verwendungsnachweise.

Renovierungskredit, Sanierungskredit, Modernisierungskredit: Wo liegen die Unterschiede?

Auch wenn der Begriff Modernisierungskredit wegen des ähnlichen Verwendungszweckes im Alltag häufig synonym zum Renovierungskredit verwendet wird, kann man die beiden Kreditarten dennoch voneinander abgrenzen. Im Gegensatz zu einem Renovierungsdarlehen dient ein Modernisierungskredit der Erhöhung – nicht der Erhaltung – des Werts einer Immobilie und ist in der Regel mit aufwendigeren baulichen Maßnahmen verbunden, die mehrere Monate in Anspruch nehmen können. Als Modernisierung zählen beispielsweise Maßnahmen, die die allgemeinen Wohnverhältnisse auf Dauer verbessern können, wie etwa ein altersgerechter Umbau. Modernisierungsmaßnahmen werden zudem oft vorgenommen, um Energie einzusparen, etwa durch den Austausch von Fenstern und Außentüren durch energiesparende Alternativen.

Im Vergleich dazu wird durch eine Sanierung ein Missstand in einer Immobilie behoben. Dazu gehören Maßnahmen, die nicht warten können und zeitnah vorgenommen werden müssen. Dazu zählen beispielsweise neue Rohre im Fall eines Wasserrohrbruchs oder die Beseitigung eines Schimmelpilzes. In diesen Fällen bietet sich ein Sanierungskredit als Sofortkredit mit schneller Auszahlung an. Wenn Sie sich unsicher sind, ob Sie einen Renovierungskredit, Sanierungskredit oder Modernisierungskredit brauchen, haben wir eine gute Nachricht für Sie: Unsere auxmoney-Ratenkredite ohne Zweckbindung können Kreditnehmer immer sowohl zur Renovierung als auch zur Sanierung oder Modernisierung verwenden.

Bezuschussung des Renovierungskredits durch die KfW Bank

Viele Heimwerker und Immobilienbesitzer fragen sich, ob für Renovierungen nicht auch die Möglichkeit besteht, einen Zuschuss vom Staat oder von Förderbanken zu erhalten. Dies ist leider nicht der Fall – die KfW-Bank bezuschusst Renovierungskredite nicht und reine Renovierungskosten müssen in der Regel aus eigener Tasche bezahlt werden. Dahingegen besteht die Möglichkeit, einen Zuschuss für Modernisierungskredit zu günstigen Zinssätzen von der KfW zu erhalten. Allerdings ist zu bedenken, dass diese Subventionen schwer zu erhalten sind und der Kreditantrag viel Zeit in Anspruch nimmt. Zum Beispiel müssen Sie sich im Vorhinein genau überlegen, welche Maßnahmen zur Modernisierung Sie vornehmen wollen und Termine bei Sparkasse oder Volksbank – den Hauptvertriebspartnern der KfW ¬– wahrnehmen. Die Banken übernehmen ebenfalls die Prüfung der Kreditwürdigkeit der Antragsteller und stellen daraufhin im Namen des potentiellen Kreditnehmers erst einen Antrag für den Modernisierungskredit bei der KfW. Letztendlich kann die Finanzierung der gewünschten Kreditsumme auch dann noch scheitern, da die KfW nicht alle Maßnahmen als förderwürdig einstuft. Zudem ist die Kreditausschüttung zweckgebunden und die Ausgaben müssen bei dem Kreditgeber nachgewiesen werden.
Wollen Sie also einfach nur den Wert Ihrer Immobilie erhalten und Ihre Wohnung verschönern, bietet sich ein unkomplizierter Online-Kredit ohne Papierkram oftmals als günstige Alternative an, um keine Zeit zu verlieren und direkt mit der Renovierung Ihrer Immobilie starten zu können.

Jetzt mit dem Renovierungskredit Rechner Ihren persönlichen Renovierungskredit berechnen

Mit unserem Kreditrechner haben Sie die Möglichkeit, die Eckdaten für Ihren Renovierungskredit bei auxmoney zu ermitteln. Die Kreditanfrage über den online Kreditrechner ist unkompliziert durchzuführen, kostenlos und unverbindlich: Geben Sie einfach die gewünschte Kreditsumme und den Verwendungszweck ein und wählen Sie den Button „Kreditanfrage starten“. Schon zeigt Ihnen der Kreditrechner die ungefähren Kosten für Ihren Renovierungskredit an. Jetzt den Kreditrechner nutzen und Renovierung starten!

Wählen Sie jetzt Ihren Renovierungskredit

Wie funktioniert der Renovierungskredit bei auxmoney?

Auf dem Online-Kreditmarktplatz von auxmoney können Privatpersonen mit Kreditwunsch einen Schnellkredit zu fairen Konditionen erhalten. Die Laufzeit und die Kreditsumme sind dabei variabel und werden vom Kreditnehmer selbst bestimmt. Das Renovierungsdarlehen kann im Rahmen eines 1.000 Euro Kredits bis hin zu einem 50.000 Euro Kredit ausgezahlt werden. Die Laufzeit all unserer Kredite liegt zwischen 12 und 84 Monaten. Die Renovierungskredit Zinsen werden abhängig von der Bonität des Antragstellers bestimmt. Da die Bonitätsbewertung bei auxmoney anders als bei der Bank erfolgt, haben auch Personen mit einem negativen Schufa-Score Chancen auf die Zusage für ein Darlehen für eine Renovierung. Die Kreditabwicklung erfolgt meist innerhalb kurzer Zeit, sodass der Renovierungskredit schnell ausgezahlt wird und die Arbeiten im Eigenheim beginnen können. Die Privatkredite von auxmoney werden immer als klassische Ratenkredite ausgezahlt und dementsprechend getilgt. Das bedeutet, der Kreditnehmer erhält die angefragte Kreditsumme und zahlt die Kreditsumme zzgl. Zinsen je nach entsprechendem Zinssatz über eine festgelegte Laufzeit in einer monatlichen Rate an den Kreditgeber zurück.

Ihr Weg zum Renovierungskredit

renovierungskredit auxmoney

Ihr Weg zum Renovierungskredit

renovierungskredit auxmoney

Die Vorteile Ihres Kredits für eine Renovierung

Bei auxmoney haben Sie die Möglichkeit, schnell und unkompliziert einen Ratenkredit als Renovierungskredit zu beantragen, ohne überhaupt das Haus verlassen zu müssen. Sparen Sie sich den Gang zur Bank mit einem Privatkredit: Es dauert nur wenige Minuten, bis der Antrag für das Renovierungsdarlehen online gestellt ist. Dabei kann die Laufzeit und dementsprechend eine tragbare Höhe der monatlichen Raten vom Kreditnehmer bestimmt werden. auxmoney kooperiert mit der SWK-Bank, welche den Kredit im Fall einer erfolgreichen Finanzierung an den Kreditnehmer auszahlt. Auch die Auszahlung der Tilgungen und der Renditen an die Investoren übernimmt die Bank, sodass der Renovierungskredit unkompliziert zurückgezahlt werden kann.

Renovierungskredite von Banken sind in der Regel zweckgebunden, das bedeutet, der Kreditnehmer muss im Vorhinein angeben, wofür er die Kreditsumme aufwenden möchte. Das Geld darf danach nicht für andere Investitionen, beispielsweise für ein neues Fahrzeug, ausgegeben werden – oft verlangen die Kreditinstitute eine gewisse Zeit nach der Auszahlung eines Renovierungskredits Nachweise vom Kreditnehmer. Darin liegt einer der größten Vorteile von auxmoney: All unsere Darlehen unterliegen keiner Zweckbindung und wir fordern nach der Auszahlung keine Nachweise an. Das bedeutet für Kreditnehmer, die zum Beispiel heute einen Sanierungskredit beantragen, dass sie ihn morgen genauso zum Renovieren oder Modernisieren verwenden können – frei, flexibel und ganz nach ihren Vorstellungen.

Was kostet ein Renovierungsdarlehen bei auxmoney?

Bei auxmoney fallen lediglich Gebühren an, wenn ein Kreditprojekt erfolgreich finanziert und ausgezahlt wird. Die Registrierung als Kreditnehmer sowie die Projekterstellung sind vollkommen kostenlos, ebenso wie die Nutzung unseres Renovierungskredit-Rechners. Lediglich eine Vermittlungsgebühr von durchschnittlich 2,95 % der Kreditsumme wird fällig, wenn ein Kredit zustande kommt. Sämtliche Gebühren, die für Kreditnehmer auf auxmoney fällig werden, werden ganz bequem in die monatliche Rate integriert, sodass keine Zusatzzahlungen getätigt werden müssen.

Transparentes Gebührensystem

LeistungGebühr
Registrierung, Erstellung und Veröffentlichung eines Kreditprojekteskostenlos
Ermittlung des auxmoney-Scoreskostenlos
Ermittlung von Schufa-Score, CEG-Score, Arvato Infoscorekostenlos
Vermittlungsgebühr bei Zustandekommen des Kredites2,95% des Kreditbetrages (bereits in mtl. Kreditrate enthalten)

Hat jeder die Chance auf einen Renovierungskredit?

Der Ratenkredit, häufig auch als Konsumentenkredit bezeichnet, ist ein Darlehen ohne Zweckbindung, das ausschließlich Privatpersonen erhalten. Dabei müssen Kreditnehmer keine zusätzlichen Sicherheiten wie etwa eine Grundschuld hinterlegen. So hat grundsätzlich jeder die Chance auf einen Renovierungskredit – auch Privatpersonen mit nicht optimaler Bonität oder Personengruppen, die oft bei der Bank abgelehnt werden, z. B. Selbstständige, Arbeitnehmer in der Probezeit, Freiberufler und Studenten. Diese grundlegenden Kredit Vorrausetzungen müssen Kreditnehmer bei auxmoney erfüllen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahrs
  • Grundlegende Bonität
  • Regelmäßiges Einkommen
  • Wohnsitz und Konto in Deutschland

Warum einen Renovierungskredit bei auxmoney beantragen?

Möchte man Sanierungen, Modernisierungen und Renovierungen an der eigenen Immobilie vornehmen, fallen schnell höhere Kosten an als erwartet. Durch den unkomplizierten und schnell auszahlungsbereiten Renovierungskredit können Sie alle Renovierungen in Ihrer Immobilie vornehmen. Gönnen Sie sich die Traumwohnung, die Sie sich schon immer gewünscht haben – und fangen Sie dank der schnellen Auszahlung sofort an zu renovieren.

Mit dem Renovierungsdarlehen von auxmoney erhalten Immobilienbesitzer schnell das benötigte Geld, sodass einer Renovierung nichts mehr im Wege steht. Kreditnehmer bei auxmoney sparen nicht nur den Gang zur Bank, sondern erhalten im Vergleich besonders faire Konditionen und profitieren von der besonders schnellen Kreditabwicklung durch die SWK-Bank. Da das Bonitäts-Scoring nicht nur auf der Schufa basiert, ermöglichen wir zudem Darlehen für zahlreiche Personengruppen. Ihr Kredit von auxmoney dient nicht nur Ihnen selbst zur Umsetzung der Renovierungsmaßnahmen, sondern auch anderen Privatpersonen als lukrative Geldanlage. So profitieren bei auxmoney beide Seiten: Anleger und Kreditnehmer.

Bild zeigt Renovierungsarbeiten in vollem Gange

Betrachten Sie abschließend noch einmal die grundlegenden Vorteile von Renovierungskrediten bei auxmoney im Überblick:

  • Renovierungskredit ohne Zweckbindung: Kann auch Modernisierungskredit oder Sanierungskredit verwendet werden
  • Keine Renovierungskredit Nachweise gefordert
  • Keine zusätzlichen Sicherheiten wie z. B. eine Grundschuld nötig
  • Schnelle und unbürokratische Online-Beantragung Ihre Renovierungskredits
Ich brauche
für