Während eines Studiums müssen Studenten eine Menge Kosten bewältigen – und das oft mit geringem Einkommen. Eine geeignete Möglichkeit zur Finanzierung Deines Studiums kann ein Kredit darstellen. Der Studentenkredit von auxmoney ist die ideale Alternative zum klassischen Studienkredit wie ihn beispielsweise die KfW vergibt. Da dieser allerdings nicht jedem zugänglich ist, ist der Studentenkredit von auxmoney mehr als nur eine Alternative.

  • Studentenkredit online beantragen
  • Faire Konditionen für den Studentenkredit: Laufzeit zwischen 12 und 84 Monaten und Kreditsumme frei wählbar
  • Studentenkredit bequem in Form einer monatlichen Rate zurückzahlen
  • Bildungskredite ab 1.000 €

Studentenkredit

Das Studentenleben kann, selbst wenn Du einen vergleichsweise bescheidenen Lebensstil hast, schnell teuer werden: Neben eventuellen Studiengebühren oder Semesterbeiträgen müssen monatliche Mietkosten und Lebenshaltungskosten getragen werden. Von privaten Freizeitaktivitäten oder gelegentlich anfallend Kosten, wie Reparaturen oder Neuanschaffungen, ganz abgesehen. So kann das monatlich benötigte Budget für einen Studenten, je nach Studienort, schnell bei über 1.000 Euro liegen.

Ein Student hat also eine Menge Ausgaben – aber in der Regel ein geringes Einkommen.

Also wird sich jeder Student früher oder später die Frage stellen müssen: „Wie kann ich mein Studium finanzieren?“ Eine naheliegende Möglichkeit ist der Studentenjob: Neben dem Studium zu arbeiten bedeutet neben einem regelmäßigen Einkommen auch das Sammeln wichtiger Berufserfahrung. Allerdings ist die verfügbare Zeit neben Vorlesungen und Seminaren begrenzt und das Gehalt in der Regel gering. Besonders in Prüfungsphasen ist es allerdings oft wichtig, genug Zeit und Ruhe zum Studieren zu haben.

Welche weiteren Möglichkeiten zur Finanzierung des Studiums gibt es also?

Studentenkredit

45,00 €
Zinsaufwand
80,00 €
Kreditkosten gesamt
1.080,00 €

Klassische Möglichkeiten zur Studienfinanzierung

Aufgrund überhöhter Mietkosten in den typischen Universitäts- und Großstädten und den damit verbundenen hohen Lebenshaltungskosten, nehmen viele Studenten spezielle Studentenkredite für eine Studienfinanzierung in Anspruch. Dabei sind die gängigen Anbieter für Studentendarlehen die staatliche Förderung durch BAföG, ein Studienkredit der KfW, Bildungsfonds oder ein Kredit für Studenten von Banken oder online. Für überdurchschnittlich begabte Studenten besteht zudem die Möglichkeit, eine Studienförderung in Form eines Stipendiums zu beantragen. Als zeitaufwendigere Möglichkeit der Studienfinanzierung besteht natürlich auch die Möglichkeit der Annahme eines Nebenjobs.

Studentenkredit und BAföG gleichzeitig beziehen?

Wie bereits erwähnt können die Kosten, die von Studenten getragen werden müssen, äußerst hoch ausfallen. Das Problem: In vielen Fällen reicht BAföG allein nicht für eine vollständige und problemlose Finanzierung des Studiums aus. Daraus ergibt sich die Frage, ob es möglich ist, einen Studentenkredit zu beantragen, wenn man bereits BAföG bezieht. Bei auxmoney kein Problem! Ein Privatkredit für Studenten ist bei uns unabhängig von anderen Maßnahmen zur Studienförderung möglich.

Studentenkredit

Nachteile dieser Finanzierungsarten für Studierende

Nicht jeder Student hat die Chance auf eine Unterstützung durch BAföG, KfW oder Stipendien. Will man dennoch von den Eltern finanziell unabhängig sein, besteht die Möglichkeit, einen Studentenjob anzunehmen. Nebenjobs sorgen allerdings vor allem während Klausurenphasen für eine enorme Doppelbelastung. Studentenkredite von auxmoney hingegen können schnell und einfach online beantragt werden. Im Unterschied zu BAföG oder einer KfW-Förderung, sind private Studentenkredite dabei um ein Vielfaches unabhängiger von äußeren Faktoren.

Bei einem Studentenkredit mit auxmoney fällt die Bürokratie nahezu weg – weder ein Leistungsnachweis noch eine Studienbescheinigung werden benötigt. Die Studienfinanzierung ohne BAföG oder die KfW-Bank ist somit problemlos möglich. Ein weiterer Vorteil bei auxmoney: Während bei einer Förderung durch BAföG oder die KfW die Kreditsumme auf monatliche Beträge verteilt wird, erfolgt bei auxmoney die Auszahlung der gesamten Summe auf einmal – so bleibt mehr Freiraum, um auf die anfallenden Kosten während des Studiums flexibel reagieren zu können.

Finanzielle Unterstützung für Studenten durch einen Studentenkredit

Um ein mehrjähriges Studium finanzieren zu können, stellt ein Kredit für viele Studenten die einzige Möglichkeit dar. Ein solcher Ratenkredit bietet viele Vorteile für Studierende. Abgesehen von der Deckung monatlich anfallender Kosten, kann ein Studentenkredit auch für größere Anschaffungen genutzt werden, wie zum Beispiel als Gebrauchtwagen-Kredit, Umzugskredit oder Führerschein-Kredit. Trotzdem: Nach wie vor sind Kredite für Studenten in Deutschland eher wenig verbreitet.

Viele Banken bieten keine Kredite für Studenten an, in der Regel aufgrund fehlender Sicherheiten. auxmoney und unsere privaten Anleger betrachten ein Studium allerdings als Investition in die Zukunft: Schließlich gehören die meisten Absolventen einer Universität zu den Besserverdienenden und sind so mit hoher Wahrscheinlichkeit in der Lage, die Rückzahlung eines Studentenkredits problemlos zu leisten. Bei unseren Ratenkrediten für Studenten dient also letztlich die Bildung als Sicherheit.

Wie läuft die Vergabe von Studiendarlehen bei auxmoney?

Als die marktführende Plattform für Privatkredite ermöglicht auxmoney eine besonders persönliche Form der Kreditvergabe: Hier entscheidet nicht eine Bank über Deinen Studentenkredit, sondern private Anleger – von Mensch zu Mensch. Es sind nur wenige Schritte nötig, um Deinen Studentenkredit sofort zu erhalten:

 

  1. Anfrage
    Starte kostenlos und online die Kreditanfrage und gib dazu die gewünschte Kreditsumme sowie den Verwendungszweck an.
  2. Registrierung
    Nach einer kurzen Registrierung, bei der wenige persönliche Angaben nötig sind, wird schließlich kostenlos für Dich der auxmoney Score erstellt. Dieser bringt Deine Bonität zum Ausdruck und beeinflusst den späteren Zinssatz für Dein Studentendarlehen.
  3. Schnelle Auszahlung
    Nach der Kreditbewilligung ist das Geld innerhalb weniger Tage bereits zur Auszahlung. Die Rückzahlung erfolgt in monatlichen Raten.

Transparentes Gebührensystem

LeistungGebühr
Registrierung, Erstellung und Veröffentlichung eines Kreditprojekteskostenlos
Ermittlung des auxmoney-Scoreskostenlos
Ermittlung von Schufa-Score, CEG-Score, Arvato Infoscorekostenlos
Vermittlungsgebühr bei Zustandekommen des KreditesØ 3,5% des Nettokreditbetrags (abhängig von Kreditlaufzeit und Bonität)

Wie wird das Studentendarlehen zurückgezahlt?

Da es sich bei dem Studentenkredit von auxmoney um einen klassischen Ratenkredit handelt, erfolgt die Rückzahlung der Kreditsumme zzgl. Zinsen über eine bestimmte Laufzeit in Form einer monatlichen Rate. Zudem hast Du jederzeit die Möglichkeit auf kostenlose Sondertilgungen. Gerade für Studenten, die sich auf dem Weg in eine berufliche Karriere befinden, kann diese Möglichkeit sinnvoll sein:

Irgendwann innerhalb der Laufzeit wirst Du als Student sicherlich über ein höheres Einkommen verfügen und kannst auf diese Weise den Studienkredit schneller tilgen. Mit Hilfe unseres Kreditrechners können Studenten sich unkompliziert einen ersten Eindruck über die Konditionen eines Studentenkredits verschaffen und einen Anhaltspunkt für die Höhe der zu erwartenden monatlichen Rate finden.

Jetzt Studentenkredit sichern

 

Kostenlos anfragen

Welche Studentenkredit-Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Für zahlreiche Möglichkeiten der Studienfinanzierung, etwa durch Bildungsfonds oder Stipendien, werden Leistungsnachweise, Bestnoten, Immatrikulationsbescheinigungen etc. angefordert, bevor es zu einer erfolgreichen Kreditvermittlung kommt. Wenn Du als Student einen Studentenkredit bei auxmoney aufnehmen willst, musst Du für eine Kreditzusage nur einige grundlegende Kredit-Voraussetzungen erfüllen. Durch die wenig strengen Studentenkredit-Voraussetzungen ermöglicht auxmoney fast allen Studenten beste Chancen auf eine Kreditbewilligung – auch Dir!

Ein Studentenkredit ganz ohne Einkommen oder ein Studentenkredit ohne Schufa ist allerdings auch für uns leider nicht möglich. Dennoch genügt bereits das monatliche Einkommen eines Nebenjobs, damit Du bei uns einen Studentenkredit aufnehmen kannst. Zusätzliche Sicherheiten musst Du nicht vorlegen. Wer also ein volljähriger Student mit Wohnort und Girokonto in Deutschland ist, hat beste Chancen auf einen Kredit, der den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere bilden kann.

Auslandsstudium, Fernstudium, private Hochschule – welche Bildungskredite sind möglich?

In vielen Fällen, wie etwa bei einem Zweitstudium, greifen staatliche Fördermöglichkeiten nicht und Studierende müssen anfallende Kosten selbst tragen. Bei auxmoney ist ein erfolgreicher Studentenkredit in den meisten Fällen möglich. Wir unterstützen durch unseren Studentenkredit zahlreiche Studiengänge an privaten Hochschulen, Fernunis oder im Ausland. Durch einen Bildungskredit mit auxmoney kann also nicht nur das klassische Studium an einer staatlichen Universität oder Fachhochschule finanziert werden.

Erhalte ich Unterstützung für mein Zweitstudium oder Aufbaustudium?

Von einem Zweitstudium spricht man, wenn Du bereits erfolgreich ein grundständiges Studium an einer Hochschule abgeschlossen hast. Die Finanzierung eines Zweitstudiums – etwa durch BAföG – ist nur schwer und bedingt möglich: Das zweite Studium wird in der Regel nicht staatlich gefördert, sondern muss eigenständig gezahlt werden. Dies sollte Dich allerdings nicht von einem Zweitstudium abhalten: Mit einem Studentenkredit von auxmoney kannst Du problemlos und ohne bürokratische Hürden Dein Zweitstudium finanzieren – ohne BAföG oder KfW. Ein Aufbaustudium, also zum Beispiel ein weiterbildender Masterstudiengang, kann ebenfalls mit Hilfe unseres Bildungskredits finanziert werden.

Hohe Studiengebühren für das Fernstudium und die Privatuni

Das Fernstudium ist in der Regel kostspieliger als ein klassisches Präsenzstudium an einer staatlichen Universität. Allerdings ist das Studium an einer Fernuniversität häufig die einzige Lösung, um neben dem Beruf ein Studium zu absolvieren. Wenn Du eine Finanzierung für das Fernstudium benötigst, findest Du bei auxmoney Unterstützung. Hier kannst Du Dein Fernstudium finanzieren lassen und die Kreditsumme bequem in monatlichen Raten abzahlen. Viele spezielle oder besonders beliebte Studiengänge werden zudem ausschließlich an privaten Hochschulen zu hohen Studiengebühren angeboten. Um die Kosten bezahlen zu können, kann ein Studiendarlehen die ideale Lösung sein, um sich nicht aus finanziellen Gründen davon abhalten zu lassen, den Traumstudiengang zu absolvieren.

Studentenkredit zur Finanzierung eines Auslandsstudiums

Ein Auslandsstudium kann auf dem Weg zur großen Karriere eine enorme Hilfe sein. Daher möchten viele Studenten zumindest für ein Semester im Ausland studieren oder sogar das gesamte Studium an einer Hochschule im Ausland absolvieren. Für zahlreiche Studiengänge ist ein Auslandsaufenthalt über mehrere Monate sogar in der Studienordnung vorgeschrieben, um das Studium erfolgreich abzuschließen. Studiengebühren, Mietkosten und Lebenshaltungskosten können je nach Zielland noch höher sein als in Deutschland und nur den wenigsten Studenten ist es möglich, das benötigte Geld für ein Auslandsstudium problemlos aufzubringen.

Um kein Loch in die Haushaltskasse zu reißen, bietet sich ein Studentenkredit an, um das Auslandsstudium bequem in monatlichen Raten bezahlen zu können. Bei auxmoney ist ein Studentenkredit mit einer Kreditsumme bis zu 50.000 Euro für alle Hochschulen im In- und Ausland möglich. Wir empfehlen, den Kreditbetrag so zu wählen, dass noch eine kleine Summe übrigbleibt, um das Land der Wahl am Ende des Aufenthalts zu bereisen und so auch den Urlaub auf Raten finanzieren zu können. Einzige grundlegende Kredit-Voraussetzung: Du solltest einen Wohnsitz sowie ein Konto in Deutschland haben, um ein Darlehen bei auxmoney aufnehmen zu können.

Fazit: Sorgenfrei studieren mit dem Studentenkredit von auxmoney

Studenten werden in vielerlei Hinsicht auf die Probe gestellt, wenn es um die Finanzierung des Studiums geht. So kann die finanzielle Unterstützung durch die Eltern in den meisten Fällen ein regelmäßiges Einkommen nicht ersetzen. Schließlich fallen nicht nur monatliche Mietkosten und Lebenshaltungskosten an: Auch der Semesterbeitrag, benötigte Fachbücher sowie die passende IT-Ausrüstung stellen laufende Kosten für ein Studium dar. Nicht zuletzt wollen – und sollen – die Freiheiten des Studentenlebens ausgekostet werden.

Dem Bedarf entsprechend, gibt es einige Möglichkeiten, um die erfolgreiche Studienfinanzierung sicherzustellen. Ein Online-Studentenkredit verglichen mit bspw. der KfW-Förderung ist dabei die einfache und moderne Lösung. Der auxmoney-Studentenkredit stellt eine besonders unbürokratische Lösung dar – anders als bei einer Bank finanzieren private Anleger den Studentenkredit direkt. Das Darlehen ist für fast jeden zugänglich und der Studentenkredit kann online unkompliziert zu fairen Konditionen beantragt werden. Ein Studentenkredit über auxmoney ist also eine schnelle, moderne und kostengünstige Methode zur Studienfinanzierung.

Hat jeder die Chance auf einen Studentenkredit bei auxmoney?

Ja, grundsätzlich kann bei auxmoney jeder Student einen Kredit bekommen. Starte jetzt die Kreditanfrage und erfahre innerhalb weniger Minuten, ob Dein Studentenkredit finanziert wird! Lediglich harte Negativmerkmale wie ein vorliegender Haftbefehl oder eine laufende Insolvenz verwehren Dir den Studentenkredit.

Als Student Geld sparen

 

Du bist jeden Monat knapp bei Kasse und brauchst Tipps, um Geld zu sparen? Wir haben clevere Tipps und Methoden für Dich, wie Du jeden Monat jede Menge Geld beseite legen kannst.

 

Jetzt mehr erfahren

Studentenkredit

Jetzt Studentenkredit sichern

 

Kostenlos anfragen

Ich brauche
für
  • Bitte wählen
  • Möbel /Umzug
  • Urlaub
  • PC / HiFi / TV / Video
  • Existenzgründung
  • Ausbildungsfinanzierung
  • Ablöse anderer Kredite
  • Ausgleich Girokonto / Dispo
  • Auto
  • Sonstiges