Der Fahrradkauf ist meist mit überraschend hohen Kosten verbunden. Vor allem sportliche Radfahrer haben den Wunsch nach den modernsten Geräten. Auch Ergonomie und Technik spielen für Freunde des Radsports eine bedeutende Rolle. Je moderner und innovativer jedoch das gewünschte Fahrrad, desto tiefer muss in die Tasche gegriffen werden. Viele Privatpersonen, die sich gerne ein neues Fahrrad anschaffen möchten, können das Rad aufgrund steigender Anschaffungskosten daher nicht selbst finanzieren. auxmoney als Kreditvermittler bietet Dir die Möglichkeit, Dein Fahrrad auf Raten anzuschaffen. Mit dem Geld aus dem Kredit für das Fahrrad zahlst Du die Anschaffungskosten im Fahrradladen oder Onlinehandel Deines Vertrauens vollständig ab und erhältst das Rad sofort, während Du den eigentlichen Kaufpreis über eine Laufzeit von bis zu 84 Monaten in kleinen Beträgen zurückzahlen. Bei einer Fahrrad-Finanzierung mit auxmoney erwarten Dich zudem faire Konditionen und ein unkomplizierter Kreditantrag.
Vorteile einer Fahrrad-Finanzierung bei auxmoney auf einen Blick:

  • Fahrradfinanzierung kostenlos anfragen
  • Kredit für den Fahrradkauf mit flexibler Kreditsumme
  • Schnelle Abwicklung der Anfrage für eine Fahrrad-Finanzierung
  • Fahrrad online finanzieren zu flexiblen Laufzeiten und fairen Zinsen

Bevor Du eine Fahrrad-Finanzierung abschließt – das passende Rad finden

Mit auxmoney kannst Du jedes Fahrrad auf Raten finanzieren. Fitness und Bewegung sind fest in Deinem Alltag verankert? Dann hast Du Dich bestimmt für ein Rennrad entschieden. Sportbikes wie Crossräder haben jedoch meist einen stolzen Preis. Eine Rennrad-Finanzierung mit auxmoney kann die Lösung sein. Oder bist Du eher ein Actionfanatiker und hast nur Augen für Mountainbikes? Dann kannst Du Dich für ein Mountainbike mit Finanzierung entscheiden. Mountainbikes und BMX Räder sind Dir zu sportlich und Du bist eher auf der Suche nach einem praktischen Cityrad, um Einkäufe bequem nach Hause zu transportieren oder morgens zur Arbeit oder zum Bahnhof zu radeln? Mit auxmoney kannst Du auch Dein neues Stadt-Fahrrad finanzieren. Immer mehr Menschen gehen mit der technischen Innovation und entwickeln Freude an einem E-Bike oder Pedelec, durch das jede Steigung mit Leichtigkeit gemeistert werden kann. Das schnelle Rad macht nicht nur Spaß, sondern ist für längere Strecken oder Personen ohne Auto besonders praktisch. Allerdings solltest Du auch mit weit höheren Kosten rechnen, wenn Du ein E-Bike finanzieren möchtest.

Beliebte Fahrrad-Modelle, die über auxmoney finanziert werden können:

  • Rennräder
  • Crossräder
  • Mountainbikes
  • BMX Räder
  • Trekkingräder
  • Cityräder
  • Kinderräder
  • E-Bikes
  • (S-)Pedelecs

Hast Du verschiedene Fahrräder miteinander verglichen und das perfekte Modell gefunden, solltest Du Dich vor einem überstürzten Fahrradkauf über den aktuellen Preis informieren und verschiedene Anbieter miteinander vergleichen. Würde der Fahrradkauf momentan ein zu großes Loch in Deinem Geldbeutel hinterlassen? Mit einem Kredit von auxmoney auf dem Konto kannst Du das Fahrrad trotzdem kaufen – mit einer Finanzierung zu fairen Konditionen.

Ich brauche
für
  • Möbel / Umzug
  • Urlaub
  • PC / HiFi / TV / Video
  • Existenzgründung
  • Ausbildungsfinanzierung
  • Ablöse anderer Kredite
  • Ausgleich Girokonto / Dispo
  • Auto
  • Fahrrad
  • Sonstiges
Bitte Verwendungszweck angeben
Monatliche Rate
171

* Eff. Zins 4,55 % p.a., 84 Monate, Kreditbetrag 12.500 € (inkl. Geb., Sorglos-Paket), Auszahlungsbetrag € 10.027. Vorläufige Berechnung. Vertragswerte können abweichen.

Sichern Sie sich und Ihren Wunschkredit ab

Mit dem Sorglos-Paket schützen Sie sich, Ihre Familie und die Menschen, die Ihnen für Ihren Wunschkredit Geld leihen. Denn das Sorglos-Paket hilft mit Ratenzahlung bei unvorhergesehenen finanziellen Belastungen durch Arbeitsunfähigkeit, schwere Krankheit, Arbeitslosigkeit bzw. Aufgabe der selbstständigen Tätigkeit und Tod. Es wird für die gesamte Laufzeit des Kredites abgeschlossen. Details zu den Allg. Versicherungsbedingungen

Ich trage das volle Risiko selbst

Möglichkeiten der Fahrrad-Finanzierung

Um ein neues Fahrrad zu finanzieren, stehen Verbrauchern mehrere Finanzierungsmöglichkeiten zur Verfügung. Beim Kauf eines Fahrrads mit Null Prozent Finanzierung, gibt es die Möglichkeit, einen kleinen Kredit aufzunehmen. Ziehst Du einen Fahrrad-Kredit in Erwägung, hast Du nochmals die Wahl zwischen einer Fahrrad-Finanzierung online über einen Kreditvermittler und vor Ort bei der Bank. Seit einigen Jahren gibt es in manchen Unternehmen außerdem die Möglichkeit, ein Fahrrad zu attraktiven Konditionen über den Arbeitgeber zu finanzieren. Finde heraus, welche Art der Finanzierung Dich zu den bestmöglichen Konditionen zu Deinem Traumfahrrad bringt.

Fahrrad mit 0% Finanzierung beim Zweiradhändler kaufen

Viele Fahrradhändler, ob der Online-Fahrradhandel oder der örtliche Fahrradladen, bieten 0%-Finanzierungen für Fahrräder an, da mit steigendem Kaufpreis auch die Zahl der Kunden steigt, die das neue Rad lieber in Raten abbezahlen möchten, statt beim Fahrradkauf gleich den vollen Preis zu zahlen. Solche Angebote für Fahrrad 0 Prozent Finanzierungen sind jedoch mit Vorsicht zu genießen. Viele Fahrradhändler werben damit, dass Fahrräder zu 0% Zinsen finanziert werden können, dafür kommen dann an anderen Stellen unerwartete Kosten auf den Käufer zu.

Kredit für den Fahrradkauf aufnehmen

Entscheidest Du Dich gegen eine 0%-Finanzierung und für einen Kredit beim Fahrradkauf, stehen Dir sowohl Bankkredite als auch Online-Kredite als Finanzierungsmöglichkeit bereit. Dabei solltest Du jedoch bedenken, dass die meisten Banken sich mit ihren Kreditangeboten eher auf größere Fahrzeuge wie Autos und Motorräder spezialisiert haben, wohingegen für kleinere Zweiräder wie Fahrräder, E-Bikes und Pedelecs eher online passende Angebote für Finanzierungen gefunden werden können. Bei dem Kreditvermittler auxmoney hingegen kannst Du sowohl eine Autofinanzierung oder Motorrad-Finanzierung, als auch eine Fahrrad-Finanzierung oder Pedelec-Finanzierung verwirklichen. Denn unser Kreditangebot ist breit aufgestellt.

Fahrrad-Finanzierung über den Arbeitgeber

Unternehmen, insbesondere in großen Städten, bieten ihren Mitarbeitern mittlerweile immer häufiger an, statt einem Dienstwagen ein Fahrrad zu finanzieren. Wohnst Du nur wenige Kilometer von Deinem Arbeitsplatz entfernt, oder möchtest Du mit dem Rad zum Bahnhof pendeln, kann es sich durchaus lohnen, ein Fahrrad über den Arbeitgeber zu finanzieren und auf die Fahrt mit dem Auto zu verzichten. Ein weiterer Vorteil dieses Angebots ist, dass Du Dein Cityrad nicht nur für den Weg zur Arbeit, sondern auch privat nutzen kannst. Davon abgesehen genießen Fahrräder mit Finanzierung durch den Arbeitgeber steuerliche Vorteile. Frage die Fahrrad-Finanzierung einfach unverbindlich bei Deinem Chef an und stelle anschließend einen Finanzierungsantrag.

In wenigen Schritten zur Fahrrad-Finanzierung mit auxmoney

So funktioniert auxmoney

Persönliches Profil bequem digital erstellen
Kreditanfrage in wenigen Minuten ausfüllen
Schnelle Prüfung der Finanzierungsmöglichkeiten
Identifizierung durch VideoIdent
Vertrag online unterzeichnen
Wunschbetrag innerhalb von 24 Std. auszahlungsbereit

Bei auxmoney kann Deine Fahrradfinanzierung innerhalb weniger Schritte abgeschlossen werden und ehe Du Dich versiehst, sitzt Du im Sattel Deines neuen Rads und startest die erste Fahrradtour.

1. Persönliches Profil erstellen

Damit Du Dich auf der Kreditplattform auxmoney registrieren kannst, benötigen wir nur einige wenige Angaben von Dir. Dazu gehören Dein Name und Dein Geburtsdatum, Deine Staatsangehörigkeit, Dein Familienstand, Deine Adresse und momentane Wohnsituation sowie eine Telefonnummer, unter der wir Dich bei eventuellen Rückfragen erreichen können.

2. Anfrage für die Fahrradfinanzierung ausfüllen

Zunächst wählst Du den gewünschten Kreditbetrag, der zwischen 1.000 und 50.000 Euro liegen kann. Die Laufzeit und somit auch die Monatsrate für Deine Fahrrad Ratenzahlung kannst Du ebenfalls, an Deine persönliche finanzielle Situation angepasst, individuell auswählen.

3. Auf die Kreditentscheidung warten

Anschließend prüfen wir Deinen Kreditantrag für einen Kredit für den Fahrradkauf. Durch die Einbeziehung von Schufa-Score und bis zu 300 weiteren Auskunfteien führt auxmoney innerhalb von Sekunden eine Vorprüfung Deiner Bonität durch, um einen fairen Zinssatz zu garantieren. Da die Schufa allein nicht ausschlaggebend für die Kreditvermittlung ist, ist auch eine Fahrrad-Finanzierung trotz Schufa möglich.

Ob Dein Fahrrad durch die privaten Anleger von auxmoney finanziert werden kann, erfährst Du demnach unmittelbar nach der Kreditanfrage. Die meisten Kredite sind in der Regel bereits nach einigen Stunden bis wenigen Tagen als Sofortkredite vollständig finanziert. Sollten wir weitere Unterlagen zu Deinen Finanzen von Dir benötigen, melden wir uns bei Dir.

4. Legitimation Deiner Identität über VideoIdent oder PostIdent

Du musst Dich identifizieren, damit wir sichergehen können, dass Du die Person bist, die einen Kredit anfragt. Der schnellste Weg zur Legitimation Deiner Identität ist das VideoIdent-Verfahren. Hierfür benötigst Du lediglich eine Webcam oder Handykamera und Deinen Personalausweis. Alternativ kannst Du das das PostIdent-Verfahren nutzen. Durch den Weg zur nächsten Postfiliale der Deutschen Post AG kann die Kreditabwicklung sich jedoch leicht verzögern.

5. Kreditvertrag unterzeichnen

Sagen Dir die Konditionen des Kreditangebots wie Monatsrate und effektiver Jahreszins des Kredits für Dein Fahrrad zu, musst Du den Kreditvertrag nur noch unterzeichnen. Deine Unterschrift kannst Du bequem online via eSign unter den Vertrag setzen. Macht Dir der Weg zur Postfiliale nichts aus, kannst Du den Kreditvertrag auch ausdrucken, unterschreiben und uns per Post zukommen lassen.

6. Auf die Auszahlung des Kredits für die Fahrrad-Finanzierung warten

Deine Finanzierungssumme kann im besten Fall bereits innerhalb von 24 Stunden zur Auszahlung bereitstehen und wenig später auf Deinem Konto sein. Dort steht der Kreditbetrag dann zur freien Verwendung zur Verfügung. So ist es beispielsweise auch möglich, einen Kredit für die Finanzierung mehrerer Fahrräder aufzunehmen, wenn die ganze Familie neue Räder braucht. Kommt es nicht zur Kreditvermittlung, fallen für die gescheiterte Fahrrad-Finanzierung keinerlei Gebühren an. Zudem hast Du die Möglichkeit, einen weiteren, ebenfalls kostenfreien Versuch für die Finanzierung Deines Bikes zu starten. Stelle noch heute eine Kreditanfrage und zahle Dein Fahrrad auf Raten zurück.

Fahrrad über auxmoney finanzieren und Vorteile genießen

Egal ob Du ein bequemes Hollandrad oder ein sportliches Mountainbike finanzieren möchten: auxmoney ist Dein Partner für die Finanzierung. Wenn Du Dich für einen Privatkredit entscheidest, kannst Du Dich über eine flexible Laufzeit von 12 bis 84 Monaten und eine variable Kreditsumme von bis zu 50.000 Euro freuen. Zudem profitierst Du von fairen Zinsen sowie einer schnellen und bequemen Abwicklung, bei der Du Dir den Gang zur Bank sparen kannst. Durch gleichbleibende Ratenzahlungen garantiert der Fahrrad-Kredit von auxmoney Dir größtmögliche Planungssicherheit. Auch mit nicht optimaler Bonität, beispielsweise durch einen negativen Schufa-Eintrag, hast Du auf der Kreditplattform die Chance, eine Finanzierung für Dein Fahrrad zu erhalten.

Fahrrad auf Raten kaufen trotz Schufa

Ein neues Fahrrad aus eigener Tasche zahlen kommt für Dich momentan finanziell nicht in Frage und Du suchst daher eine Fahrrad-Finanzierung ohne Schufa? Bei auxmoney beziehen wir Deine Schufa-Wert zwar in die Bonitätsvorprüfung mit ein, eine Fahrrad-Finanzierung ist jedoch auch trotz Schufa möglich. Ein negativer Schufa-Eintrag wird nicht als absolutes Ausschlusskriterium bewertet, da über 300 weitere Kriterien in die Vorprüfung der Bonität mit einbezogen werden. Unser eigens entwickelter auxmoney-Score ermöglicht so möglichst vielen Menschen die Chance auf einen Kredit, um Wünsche wie ein Fahrrad zu finanzieren. So kannst auch Du Dein Fahrrad auf Raten kaufen, ohne Schufa-Einträge als unüberwindbares Hindernis zu betrachten. Eine Anfrage bei dem Kreditvermittler auxmoney ist unverbindlich und hat auch keine negativen Auswirkungen auf Deinen Schufa-Score. Frage noch heute Deine Fahrrad-Finanzierung trotz Schufa an und lasse Dir von auxmoney ein Angebot machen.

Von Fahrrad-Finanzierungen ohne Schufa bzw. Krediten ohne Schufa allgemein hingegen solltest Du Abstand halten, da es sich bei solchen Angeboten meist um unseriöse Kreditgeber handelt. Denn um die Kreditwürdigkeit eines potenziellen Kreditnehmers einschätzen zu können, gehört die Konditionsanfrage bei der Schufa nun mal dazu.

Finanzierung des Fahrrads mit konstanter Ratenzahlung

Bei dem auxmoney Fahrrad-Kredit handelt es sich um ein Annuitätendarlehen. Das bedeutet, dass die Rückzahlungsrate für Dein Fahrrad auf Raten monatlich konstant bleibt. Alle Einzelheiten zur Tilgung inklusive dem effektiven Jahreszins sind im Kreditvertrag festgehalten. Dadurch, dass Du jeden Monat denselben Betrag an die privaten Anleger zurückzahlst, hast Du eine garantierte Planungssicherheit und kannst Deine Finanzen immer im Blick behalten. Eine vorzeitige Tilgung ist aber auch möglich, solltest Du Dich dazu entscheiden, die verbleibenden Fahrrad Ratenzahlungen frühzeitig komplett zu begleichen.

Du möchtest ein Fahrrad auf Raten kaufen und hast noch offene Fragen?

Muss ich für eine Fahrrad-Finanzierung volljährig sein?

Kredit-Voraussetzungen bei auxmoney:

  • Volljährigkeit
  • Wohnsitz in Deutschland
  • Bankkonto in Deutschland
  • Grundlegende Bonität

Zu den Voraussetzungen für eine Kreditaufnahme bei auxmoney zählen neben einer grundlegenden Bonität und einem Wohnsitz sowie Bankkonto in Deutschland auch die Volljährigkeit. auxmoney kann daher leider keine Kredite an minderjährige Antragsteller vermitteln. Damit der Traum vom coolen Jugend-Fahrrad oder BMX Rad jedoch nicht zerplatzt, besteht die Möglichkeit, dass Eltern eine Fahrradfinanzierung für ihre Kinder beantragen.

Lohnt sich ein Dispokredit zur Fahrrad-Finanzierung?

Ein Fahrrad kann auch über einen Dispokredit oder Rahmenkredit finanziert werden. Sieht man im Schaufenster des Fahrradladens um die Ecke das neueste BMX-Modell, ist die Versuchung groß, das Girokonto mit einem Dispokredit zu belasten, um das Fahrrad sofort kaufen zu können. Nimmst Du jedoch alternativ einen Online-Kredit auf, musst Du Dich nach dem Fahrradkauf nicht über hohe Zinsen aus dem Dispokredit ärgern, sondern zahlst den Fahrrad-Kredit in monatlich gleichbleibenden Raten zu fairen Zinsen zurück.

Wie kann ich das Fahrrad, das ich finanziere, absichern?

Je nach gewünschtem Modell ist ein Fahrrad eine kostspielige Investition. Für E-Bikes, Pedelecs, Rennräder oder Mountainbikes müssen Radsportliebhaber oft besonders tief in die Tasche greifen. Fahrradfinanzierungen wie eine Rennrad-Finanzierung oder Mountainbike-Finanzierung kommen dabei gelegen. Damit Du lange Freude an Deinem neuen Bike hast, solltest Du Dich in jedem Fall um eine Absicherung für das wertvolle Rad bemühen. Prüfe dazu, ob Deine Hausratversicherung Fahrräder in den Versicherungsschutz einschließt und ob es dabei eventuelle Zusatzklauseln zu beachten gibt. Auch beim Kauf eines Fahrradschlosses solltest Du darauf achten, dass es sich um ein hochwertiges und robustes Schloss handelt. Nachdem Du bereits eine große Summe Geld in das neue Fahrrad gesteckt hast, solltest Du hier nicht an der falschen Stelle sparen.

Welche Gebühren fallen bei einem Fahrrad-Kredit an?

Entscheidest Du Dich für einen Fahrrad-Kredit von auxmoney, um Dein neues Rad zu finanzieren, kannst Du von rundum transparenten Kosten ausgehen. Bei der Registrierung auf der Kreditplattform, der Erstellung und Veröffentlichung eines Kreditprojektes sowie der Bonitätsvorprüfung durch auxmoney fallen für den Antragsteller zunächst keinerlei Kosten an. Erst, wenn es zu einem Kreditvertrag kommt, der Vertrag unterzeichnet und die für den Fahrradkauf benötigte Kreditsumme ausgezahlt wurde, wird eine Gebühr fällig. Mit durchschnittlich 3,5 % des Nettokreditbetrags (abhängig von Bonität und Laufzeit) und einer einmaligen Fälligkeit ist diese Gebühr jedoch im niedrigen Bereich angesiedelt. Außerdem ist sie bereits in der monatlichen Rate enthalten.

Transparentes Gebührensystem

LeistungGebühr
Registrierung, Erstellung und Veröffentlichung eines Kreditprojekteskostenlos
Ermittlung des auxmoney-Scoreskostenlos
Ermittlung von Schufa-Score, CEG-Score, Arvato Infoscorekostenlos
Vermittlungsgebühr bei Zustandekommen des KreditesØ 3,5% des Nettokreditbetrags (abhängig von Kreditlaufzeit und Bonität)

Welche Kostenpunkte sollte man mit in die Finanzierungssumme einkalkulieren?

Die Kreditsumme für den Fahrrad-Kredit sollte sorgfältig ausgewählt werden. 1:1 die Summe aufzunehmen, die dem Kaufpreis des Fahrrads entspricht, kann Sie schnell vor neue finanzielle Engpässe stellen. Insbesondere, wenn Du ein Mountainbike oder Rennrad kaufst, solltest Du auch über den Kauf von Fahrradzubehör wie einem Fahrradhelm oder passende Bekleidung nachdenken. Möchtest Du hier genau so wenig wie bei Deinem neuen Rad Abstriche in der Qualität machen, ist es empfehlenswert, die Kosten bei der Festlegung der Kreditsumme für den Finanzierungsantrag einzukalkulieren. Auch eine kurz nach dem Kauf eventuell anfallende Fahrradreparatur, für die Ersatzteile benötigt werden, sollte nicht außer Acht gelassen werden. Je nach Modell bietet sich meist ein Kleinkredit von bis zu 5.000 Euro an, um ein Fahrrad zu finanzieren.

Fahrrad finanzieren ohne Bank – geht das?

Auch wenn Du Dein Fahrrad online finanzierst und für den Finanzierungsantrag nicht zu Deiner Hausbank gehst, ist bei der Kreditabwicklung eine Bank involviert. Bei auxmoney werden die P2P-Kredite über Crowdlending finanziert, der eigentliche Kreditgeber ist jedoch die SWK Bank. Die Auszahlung sowie die Rückzahlung der Kredite wird über unsere Partnerbank abgewickelt, die auf jahrelange Krediterfahrung zurückgreift. Entsprechende Modalitäten werden vertraglich mit den Kreditnehmern, die ein Fahrrad über auxmoney finanzieren möchten, festgehalten. Ein Fahrrad finanzieren komplett ohne Bank ist also nicht möglich.

Kann jeder ein Fahrrad über auxmoney finanzieren?

Auf der Kreditplattform auxmoney hat grundsätzlich jeder die Chance, ein Fahrrad finanzieren zu lassen. Auch Antragsteller mit nicht optimaler Bonität können so ein Fahrrad auf Finanzierung kaufen. Stelle einfach eine kostenlose Kreditanfrage und erfahre innerhalb weniger Minuten, ob Deine Fahrradfinanzierung realisiert werden kann. Mit etwas Glück startest Du die nächste Fahrradtour bereits mit Deinem neuen Rad!

Häufig gestellte Fragen

Bei auxmoney erhältst Du auch mit einem Schufa Eintrag die faire Chance auf eine Fahrrad Finanzierung. Bei der Betrachtung Deiner Kreditwürdigkeit beziehen wir nicht nur den Schufa Score mit ein, so wie es bei den meisten Banken der Fall ist, sondern auch die CEG-Ampel, den AIS-Score und 300 weitere Faktoren. Dadurch haben auch Kreditanfrager mit einer möglicherweise schlechteren Bonität eine faire Chance auf eine Fahrrad Finanzierung von auxmoney. Frage jetzt einfach und unkompliziert Deine Fahrrad Finanzierung an und erfülle Dir noch heute Deinen Wunsch.

Für Kreditnehmer ist es jederzeit vor Ende der Kreditlaufzeit möglich, eine kostenlose Sondertilgung oder die vollständige Rückzahlung des Darlehens vorzunehmen.

Für den Antrag, die Beurteilung der Kreditwürdigkeit und das individuelle Kreditangebot werden keine Kosten in Rechnung gestellt. Erst bei erfolgreicher Kreditvermittlung durch auxmoney, wird eine Vermittlungsgebühr in Höhe von 3,5% der Nettokreditsumme fällig (abhängig von Laufzeit und Bonität).

Ich brauche
für
  • Bitte wählen
  • Möbel /Umzug
  • Urlaub
  • PC / HiFi / TV / Video
  • Existenzgründung
  • Ausbildungsfinanzierung
  • Ablöse anderer Kredite
  • Ausgleich Girokonto / Dispo
  • Auto
  • Sonstiges