Gründungsratgeber

Finanzierung der Selbstständigkeit

Veröffentlicht am 01 Jun 2016
Kommentare: Aus

Sich selbstständig zu machen bedeutet zu Anfang einen hohen Betrag investieren zu müssen, damit das Geschäft seinen Betrieb aufnehmen kann und Umsatz sowie Gewinn erwirtschaftet werden. Ebenso benötigt eine Geschäftsausdehnung oder –erweiterung eine gewisse Menge Geld zur Finanzierung für Selbständige. Hat man nicht das nötige Eigenkapital, führt der erste Weg meist zur Hausbank, um möglichst günstige Kredite zu erhalten. Doch der Tatendrang wird von den Angestellten der Bank zuerst einmal gebremst, denn eine günstige Finanzierung ist für Existenzgründer schwer zu bekommen. Banken finanzieren oft nur unter strengen Bedingungen. Es gibt einige Stolpersteine:

  1. Schufa-Auskunft (Bonität)
  2. Businesspläne (Zeit und Aufwand)
  3. Umsatznachweise (bei bestehender Selbstständigkeit)

Oftmals scheitert ein Kredit für Selbstständige an mindestens einem dieser Faktoren, denn Selbstständige sind für Banken vor allem eines: ein Risikofaktor dessen Förderung und Finanzierung sich oft nicht lohnt. Deshalb bieten Banken Kredite, die eine Existenzgründung finanzieren sollen nur sehr selten an. Für Förderungsprogramme wie die KfW kommen viele Selbstständige oder Gründer nicht in Frage. Als Alternative bietet sich ein Kredit bei auxmoney an, denn für auxmoney ist ein Kreditnehmer mehr als die Summe seiner Bonität.

Hindernis 1: Schufa-Auskunft

Beantragt man einen Kredit, prüft die Bank zu allererst die Bonität des angehenden Selbstständigen. Dabei wird eine Anfrage an die Schufa gestellt und ein Score übermittelt. Dieser Score sagt nichts über Ihr Einkommen aus; er soll die Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers darstellen und basiert auf einigen Faktoren, wie zum Beispiel der Zahlungsmoral (durch abgezahlte oder laufende Darlehen). Doch auch Informationen wie der Wohnort, Handy- und Leasing-Verträge, angemahnte Forderungen sowie Ratenzahlungsgeschäfte werden erfasst. Diese müssen nicht unbedingt zu einem negativen Bewertung führen, können es jedoch. Oftmals wirken sich z. B. ein zweiter Handyvertrag und mehrere Kreditanfrage negativ aus. Auch können Altlasten den Schufa-Score verschlechtern, die schon mehrere Monate oder Jahre zurückliegen. Dies kann Ihre Finanzierung verhindern oder zumindest Ihre Chance auf günstige Zinsen oder die gewünschte Laufzeit für Ihr Darlehen schmälern.

Bei auxmoney wird der Schufa-Score zwar auch abgefragt, jedoch werden zusätzliche Bonitätsscores von AIG und die CEG Ampel sowie weitere Informationen abgefragt, die bei einer Bank nicht zählen – aber die Wahrscheinlichkeit auf einen Kredit erhöhen! Diese Scores helfen auxmoney, möglichst faire Zinsen für die jeweiligen Kredite festzulegen.

Kredit für Selbstständige & Unternehmer

Hindernis 2: Businesspläne

Banken möchten genau wissen, was sie vorhaben und wie ihre erwarteten Gewinne und Ausgaben aussehen, bevor Sie Ihren Kredit finanzieren. Daher müssen Sie als Gründer zwingend einen oder mehrere Businesspläne vorzeigen und die Bank damit überzeugen. Mag Ihre Idee noch so brillant sein, oft werden Businesspläne abgeschmettert, ohne dass die Banken Sie richtig lesen, weil irgendwo ein kleiner Fehler gemacht wurde oder Ihr Businessplan aus anderen Gründen nicht überzeugen kann. Dabei investieren Sie

  1. … viel Zeit in die Erstellung, besonders wenn Sie so etwas noch nicht gemacht haben, und
  2. demotiviert es Sie und dämpft ihre Vorfreude auf die Selbstständigkeit.

Als Hilfestellung bieten wir Ihnen hier eine Businessplan Vorlage zum Download (PDF) an

Bei auxmoney müssen Sie jedoch keinen Businessplan erstellen und hochladen. Es reicht, wenn Sie Ihr Vorhaben schildern und so Werbung dafür machen! Bei auxmoney können Sie private Anleger direkt von Ihrer Idee überzeugen.

Hindernis 3: Umsatznachweise

Besonders wenn Sie bereits Selbstständig sind und einen Ausbau oder eine Modernisierung planen für den Sie einen Kredit zur Finanzierung benötigen, möchte die Bank von Ihnen einen Umsatznachweis der letzten zwei bis drei Jahre haben. So manche Expansion eines schnell wachsenden Kleinunternehmens bzw. Start-Ups ist so bereits im Keim erstickt worden, obwohl ein Kredit zu mehr Umsatz und Gewinn führen würde. auxmoney hingegen möchte von Ihnen keine Gehaltsnachweise haben. Wenn Sie Kredite benötigen können Sie im Projekt Ihr laufendes Geschäft angeben und so Anleger überzeugen, dass sie ein gut florierendes Unternehmen haben, welches sich weiterentwickeln wird. Finanzierungen erhalten Sie so ganz bequem und einfach.