Gründungsratgeber
Die Erstellung & Pflege einer Corporate Identity ist äußerst wichtig

Corporate Identity für prägnante Firmenpräsentationen

Veröffentlicht am 18 Jul 2016
Kommentare: Aus

Die sendungskonformen Kommunikations- und Strategiekonzepte einer unternehmensspezifischen Corporate Identity prägen das erfolgsbeeinflussende Firmenimage.

Corporate Identity im Innen- & Außenverhältnis

Die Anforderungen, die mit dem beliebten Schlagwort Corporate Identity verbunden sind, werden oft unterschätzt oder missverstanden. Dieses bedeutsame, unternehmerische Instrument bestimmt nicht nur das zwischenmenschliche Verhalten im Innen- und Außenverhältnis, sondern auch den Kodex aller Strategien und Interaktionen. Die Basis einer eindeutig festgelegten Corporate Identity bilden frei wählbare Werte und Normen. Insbesondere bei einer Existenzgründung können zudem politische, ethische oder kulturelle Einstellungen eine Nischenpositionierung nachhaltig charakterisieren. Ausschlaggebend für die umsatzsteigernde Implementierung einer Corporate Identity ist die lückenlose Konformität auf allen verhaltens- und arbeitsrelevanten Ebenen, die auch einer Beobachtung von außen Stand hält. Außerdem erleichtert eine bis ins Detail ausgereifte Corporate Culture eine Abgrenzung zur Konkurrenz und stärkt mit einem eindeutigen Wiedererkennungswert die eigene Platzierung am Markt.

Corporate Culture & Behaviour

Für den langfristigen Erfolg einer Existenzgründung ist ein souveräner Auftritt auf unterschiedlichsten Ebenen von großer Bedeutung. Deshalb sollten in die kommunikativen und strategischen Konzepte einer Corporate Identity auch die werbe- und marktpsychologischen Corporate Behaviour Aspekte zur Imagebildung einfließen. Zielgruppenspezifische Analysen liefern wertvolle Informationen über:

  • Wunschvorstellung und -erfüllung
  • Kundenerfahrungen und -verhalten
  • Berührungspunkte.

Mithilfe dieser Kenntnisse können Sie die Leitfunktionen Ihrer Corporate Identity markt- und kundenorientiert definieren und nach dem bewährten Sender- und Empfängerprinzip in variantenreichen Formen zum Ausdruck bringen. Auch im Außenverhältnis müssen die Werte und Normen kompromisslos im Vordergrund stehen. Faktoren wie Reputation, Integrität und Firmenpolitik werden von der Konkurrenz und potenziellen Kunden im Hinblick auf eine in sich geschlossene Corporate Culture ständig überprüft. Signalsetzungen fernab des Mainstreams erfordern gerade bei Existenzgründern Mut, Ausdauer und Durchsetzungsvermögen. Dennoch setzt eine unkonventionell und gleichzeitig subtil konzipierte Corporate Identity eindeutige Akzente im eng besetzten Markt und steuert bewusst oder unbewusst das Konsumentenverhalten.

Corporate Behaviour – Personal- & Medienverhaltensstrategien

Alle strategischen Entscheidungen sind im Hinblick auf eine langjährig tragfähige, auch Krisenzeiten überstehende Corporate Identity zu treffen. Unabhängig von einem Dienstleistungsunternehmen, einem Handwerksbetrieb oder einem Onlineversand sind auch die zukünftigen Meilensteine eines Businessplans einzubeziehen. Bereits während der Einstellungsgespräche werden verhaltensbestimmende und unternehmenspolitische Richtlinien kommuniziert. Anspruchseinfordernde, fachgebietsübergreifende Beispiele sind:

  • teamauszeichnende Arbeitsplatzbeschreibungen
  • Technologieorientierung
  • Serviceausrichtungen
  • Preis- und Vermarktungspolitik.

Ob als Vorgesetzter oder als Einzelkämpfer während der Start-up Phase einer Existenzgründung, die selbst auferlegten, strategischen Maßgaben einer Corporate Identity müssen vorbildlich umgesetzt werden. Zu diesen Herausforderungen, die mit einem verhaltensgeprägten Selbstverständnis zu einem einheitlichen Ganzen verknüpft werden, gehören unter anderem Vertriebswege, Auswahl der Werbemedien ohne Verlust der Konformität sowie Möglichkeiten der Kundenbindung. Die vor einer Existenzgründung erstellte, firmenspezifische Corporate Culture bietet unter der Voraussetzung einer konsequenten Einhaltung aller Rahmenbedingungen immer Rückhalt und eine Vielzahl alternativer Lösungen. Im Fall eines Mitarbeiterteams können Sie bei adäquatem Führungsstil jederzeit auf dessen Unterstützung bauen.

Umsetzung über Corporate Communication

Sprachstil und Kompetenz sind barrierelösende Außenkontaktinstrumente. Das „Wir-Gefühl“ intensivierende Kommunikationsformen fördern dagegen das Betriebsklima und die Effizienz aller Arbeitsprozesse. Bei internationalen Kontakten sind außerdem landesübliche Umgangsformen, ausreichende Kenntnisse in der jeweiligen Businesssprache sowie kulturkreisbestimmende Werte zu berücksichtigen. Eine detaillierte Wissensvermittlung, Beteiligungen an Entscheidungsprozessen, Offenheit und positive Feedbacks erzeugen eine Identifikation der Mitarbeiter mit der Marke oder der Dienstleistung. Hoch motiviert steigern diese Teamplayer den Umsatz. Außerdem werden sie zu Multiplikatoren der ausgewiesenen Corporate Identity und sind somit automatisch überzeugende Werbeträger in der breiten Öffentlichkeit oder in Verkaufsgesprächen. Die einheitliche, eindeutige Corporate Communication bestimmt auch den Input von informativen Flyern, Anzeigen oder breit angelegten Werbekampagnen.

Kredit für Selbstständige & Unternehmer

Visualisierte Corporate Identity

Der visuelle Wiedererkennungswert setzt Akzente. Dieser wird aber ebenfalls nur über ein Design mit einheitlicher Symbolik und eindeutigen Botschaften erzielt. Ein Corporate Design kombiniert werbepsychologische, assoziationsweckende Elemente mit der Wert- und Normpositionierung eines Unternehmens. Über den oberflächigen Einstieg mittels plakativer PR-Effekte werden im Unterbewusstsein der Betrachter viele unterschiedliche Reaktionen ausgelöst, die vom Interesse, über einem Spontankauf bis zu einer langfristigen Vertragsbindung führen können. Deshalb sollten die Richtlinien einer Corporate Identity auch in das Design eines Logos, einer Produkt- oder Verpackungsform, einer Webseite, einer Farbensequenz oder von Einrichtungs- oder Beleuchtungselementen einfließen. Existenzgründer mit knapp bemessenem Kapital können beispielsweise über eine besondere Schaufensterdekoration, eine individuell gestalte Homepage oder einheitliche Berufsbekleidung bei servicebestimmten Dienstleistungen aussagekräftige Botschaften adressieren.

Authentizität

Eine Existenzgründung ist nur mithilfe eines Bankdarlehens oder eines von Privatleuten finanzierten Kredits möglich. Eine professionelle Auftragsvergabe einer Corporate Identity inklusive Corporate Behaviour ist nicht nur eine Kostenfrage. Jeder Existenzgründer hat bereits seine eigenen Vorstellungen und Wertmaßstäben in die Geschäftsidee eingebracht. Die zugegeben zeitaufwendigen Auseinandersetzungen mit kunden- oder marktspezifischen Verhaltensanalysen und den vielen Assoziationsmöglichkeiten der Corporate Designs von Mitbewerbern sind aber auch ein inspirierender Pool für die eigene Corporate Culture und Communication. Vertrauen Sie einfach auf alles, was Ihre Persönlichkeit auszeichnet. Ihre Authentizität verleiht Ihnen nicht nur Selbstbewusstsein und Sicherheit; sie ist Ihre Visitenkarte, mit deren Hilfe sich ungeahnte Außentüren öffnen und ein harmonisches Betriebsklima dauerhaft einstellt.