Ob eine wichtige Investition in Anlagegüter oder die Überbrückung eines kurzfristigen finanziellen Engpasses – Unternehmer müssen in vielen Fällen auf einen Gewerbekredit zurückgreifen, um Ihre Marktposition zu sichern oder auszubauen. Bei Banken werden für Firmen jedoch häufig nur Finanzierungen zu unattraktiven Konditionen angeboten. Zudem gestaltet sich der Antragsprozess für Firmenkredite zumeist äußerst bürokratisch und langwierig. Wenn es schnell gehen muss und Sie dringend einen Kredit für Ihr Gewerbe benötigen, ist auxmoney der zuverlässige Partner an Ihrer Seite.  Durch den Online-Kreditantrag ohne Banktermine und Papierkram verhelfen wir Ihnen ganz unkompliziert und in kürzester Zeit zur passenden Gewerbefinanzierung:

  • Gewerblicher Ratenkredit für GmbHs und AGs
  • Unbürokratische Kreditanfrage
  • Persönliche Beratung
  • Schnelle Kreditentscheidung und -auszahlung
  • Kreditsummen bis 750.000 Euro über 6-60 Monate zurückzahlen
  • Zinssatz ab 2,7 %

Was ist ein Gewerbekredit?

Ein Gewerbekredit ist eine Art der Unternehmensfinanzierung und ist dementsprechend nur für Gewerbetreibende bzw. Unternehmen erhältlich. Der Ratenkredit wird zur Finanzierung, Aufbau und Erhalt eines Gewerbes eingesetzt. Zu den gängigen Investitionen, die mit dem Kredit getätigt werden können, gehören Gewerbeimmobilien, Anlagegüter, Maschinen, Fahrzeuge oder Modernisierungsmaßnahmen.

Gewerbefinanzierung bei auxmoney

Der Gewerbekredit kann bei auxmoney innerhalb von wenigen Minuten angefragt werden. Dabei können Kleingewerbe Kredite ab 10.000 Euro beantragen während für größere Unternehmen sowie Gewerbekredite bis 750.000 Euro möglich sind. Die Kreditsumme kann dabei über eine Laufzeit zwischen 6 und 60 Monaten getilgt werden. In vielen Fällen wird die Laufzeit eher hoch gewählt, um die monatlichen Kreditraten möglichst niedrig zu halten. Kreditnehmer sollten allerdings beachten, dass bei längerer Laufzeit auch die Gesamtkosten für den Gewerbekredit aufgrund der Zinsen ansteigen. Unabhängig von der gewählten Kreditlaufzeit besteht über den gesamten Zeitraum stets die Möglichkeit, flexible Sondertilgungen zu tätigen.

Sollten Sie Fragen zu dem passenden Nettodarlehensbetrag und der passenden Laufzeit für Ihre Finanzierung haben, können Sie stets die persönliche Beratung durch unsere Kreditspezialisten in Anspruch nehmen. Die Beratung ist dabei vollkommen kostenlos. Auch sonst kommen keine unerwarteten Zusatzkosten auf Sie zu, denn neben den im Konditionenblatt ausgewiesenen Zinsen fallen keine weiteren Bearbeitungsgebühren für die Auszahlung Ihrer Gewerbefinanzierung an.

Gewerbekredit online – Einfach und schnell

Ob die Finanzierung neuer Werkstätten oder Lager, die Neuanschaffung von Maschinen, Büro- und Geschäftsausstattung oder die Vorfinanzierung eines Auftrags – auxmoney unterstützt Gewerbetreibende bei jeglichen Verwendungszwecken durch die passende Gewerbefinanzierung, die als Onlinekredit bis 750.000 Euro beantragt werden kann.

Fragen Sie jetzt mit nur wenigen Klicks unverbindlich Ihren Gewerbekredit online an und erweitern Sie Ihren finanziellen Spielraum. Für die kostenlose Kreditanfrage benötigen wir lediglich einige Informationen zu Ihrem Unternehmen, wie beispielsweise die Handelsregisternummer und persönliche Daten der entsprechenden Kontaktperson, die stellvertretend als Kreditnehmer auftritt. Auf der Grundlage dieser Informationen erstellen wir Ihnen innerhalb von 24 Stunden ein individuelles und unverbindliches Konditionsangebot. Wenn Ihnen die Konditionen (Kreditrate, Zinssatz, Laufzeit) für Ihr Gewerbedarlehen zusagen, lassen Sie uns ganz einfach die folgenden Dokumente zukommen:

  • Jahresabschluss (nicht älter als 12 bzw. 24 Monate)
  • BWA & Summen-Salden-Liste des Vorjahres und der letzten 3 Monate

Sind die entsprechenden Dokumente bei uns eingegangen, erfolgt nur noch das Online-Identifikationsverfahren per VideoIdent. Die Auszahlung des Nettodarlehensbetrags wird von sofort im Anschluss veranlasst.

Der einfache Weg zu Ihrer Finanzierung

 

Finanzierung anfragen

Stellen Sie kostenlos und unverbindlich Ihre Finanzierungsanfrage.

 

Angebot erhalten

Wir finden für Sie das beste Angebot und beraten Sie persönlich.

 

Auf Wunsch direkt abschließen

Wir unterstützen Sie bei der Abwicklung und Bereitstellung Ihrer Finanzierung.

Finanzierung anfragen
Stellen Sie kostenlos und unverbindlich eine Finanzierungsanfrage.

Angebot erhalten
Wir finden für Sie das beste Angebot und beraten Sie persönlich.

Auf Wunsch direkt abschließen
Wir unterstützen Sie bei der Abwicklung und Bereitstellung Ihrer Finanzierung.

Voraussetzungen für einen Gewerbekredit im Vergleich

Je nachdem für welchen Kreditgeber Sie sich als Gewerbetreibender entscheiden, können die geforderten Voraussetzungen stark auseinander gehen. Banken fordern häufig Bilanzen der letzten Geschäftsjahre, eine Aufstellung aller laufenden Kreditverpflichtungen und der aktuellen Auftragslage und vieles mehr. Möchte man dann stattdessen einen privaten Investor überzeugen, muss zuerst ein überzeugender Pitch mit ausgefeiltem Businessplan erfolgen. Zudem werden Teile des Unternehmens an den Investor, der das Gewerbedarlehen gewährt, zur Verfügung gestellt.

Gewerbedarlehen bei der Bank

Selbst bei klassischen Verbraucherkrediten mit geringen Kreditsummen nehmen Banken bereits eine tiefgehende Bonitätsprüfung vor, fordern zahlreiche Nachweise ein und bitten zu persönlichen Beratungsgesprächen. Im Vergleich dazu wird die Kreditwürdigkeit von Gewerbetreibenden noch strenger bewertet. Bei der Beantragung eines Gewerbekredits verglichen mit auxmoney werden zudem bedeutend mehr Unterlagen und Informationen zum eigenen Unternehmen gefordert. Ergeben sich daraus Kennzahlen, die ein Zahlungsausfall-Risiko vermuten lassen, wird nicht selten eine zusätzliche Ausfallbürgschaft gefordert. In anderen Fällen gleichen Banken das Risiko durch unfaire Konditionen und überhöhte Zinsen aus.

Welche Voraussetzungen gelten für eine Gewerbefinanzierung mit auxmoney?

Gewerbetreibende profitieren beim Gewerbekredit von auxmoney im Vergleich mit der Bank von zahlreichen Vorteilen: Der Gang zur Bank sowie das Ausfüllen und Einreichen von zahlreichen Dokumenten fällt gänzlich weg. Dank des komplett digitalen Antragsprozesses können Sie den Gewerbekredit theoretisch von überall aus beantragen, das einzige was Sie benötigen ist eine stabile Internetverbindung. So spart der Kreditnehmer Zeit und kann sich auf das konzentrieren, was am Wichtigsten ist: sein Unternehmen. Sollten sich dennoch Fragen zum Gewerbedarlehen ergeben, sei es noch vor der Anfrage, zu den Gewerbekredit-Konditionen oder zum Prozess an sich, können Sie sich jederzeit per Mail oder telefonisch an unsere Finanzierungsexperten wenden. Außerdem sind bei auxmoney keine Ausfallbürgschaften nötig. So besteht auch für diejenigen Unternehmer, die bei der Bank abgelehnt wurden, noch eine realistische Chance, einen Gewerbekredit bei auxmoney zu erhalten. Doch nicht nur die unbürokratische Kreditanfrage, sondern insbesondere die schnelle Kreditentscheidung, bietet eine hohe Planungssicherheit für die Zukunft Ihres Unternehmens.

Persönliche und individuelle Beratung zum Gewerbekredit

Unsere erfahrenen Berater helfen Ihnen bei allen Fragen rund um Kredite und Darlehen für Gewerbe gerne weiter und stehen an Werktagen von 8-17 Uhr zur Verfügung. Wenn Sie Fragen zur Kreditabwicklung, zu bestimmten Dokumenten, Konditionen im Vertrag, Sondertilgungen oder Zinsen haben, können Sie sich bei uns auf eine fachmännische Beratung verlassen.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater

Ruby Bartoszek

Martin Volk

Yaser Younis

Ruby Bartoszek
Finanzierungsberaterin

Martin Volk
Finanzierungsberater

Yaser Younis
Finanzierungsberater

Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater

Wofür kann ein Gewerbedarlehen verwendet werden?

Wenn Sie sich als Unternehmer oder Gewerbetreibender dafür entscheiden, einen Gewerbekredit aufzunehmen, haben Sie sicherlich einen Verwendungszweck im Kopf, der mit dem Geld finanziert werden soll. Dennoch ist ein großer Vorteil unseres Kredits, dass Sie keinen festen Verwendungszweck angeben müssen, sondern die Kreditsumme dort einsetzen können, wo sie benötigt wird:

  • Erhalt der Liquidität
  • Finanzierung von Anlagegütern (Maschinen, Gebäude, Firmenwagen Finanzierung)
  • Umschuldung
  • Wachstumsfinanzierung
  • Investitionskredit

Kredit für Gewerbeimmobilie

Wenn sich ein Unternehmen vergrößern will und zu diesem Zweck ein größeres Unternehmensgebäude kaufen bzw. erbauen lassen möchte, kann ein Kredit für die Finanzierung der Gewerbeimmobilie sinnvoll sein. Durch das Darlehen wird während dem Erwerb bzw. der Baumaßnahme die Liquidität des Unternehmens nicht belastet. Zudem ist eine solche Investition selten vollständig aus Eigenkapital finanzierbar, sodass Gewerbekredite oft für Immobilen eingesetzt werden.

Gewerbedarlehen für Maschinen und Anlagegüter

Unser Gewerbekredit kann auch als Betriebsmittelkredit eingesetzt werden, also zur Finanzierung von Maschinen und weiteren Anlagegütern. Zu gewerbliche Anlagen gehören alle größeren Anschaffungen, die längerfristig im Unternehmen eingesetzt werden, wie zum Beispiel eine teure Produktionsmaschine, die Büroausstattung, Elektronik und vieles mehr.

Skontovorteile mit dem Gewerbekredit ausnutzen

Mit einem Kredit können Gewerbe nicht nur Ihre Liquidität wahren, sondern auch bares Geld sparen. Wenn benötigte Anlagegüter zu einem unschlagbaren Preis angeboten werden, das Eigenkapital jedoch nicht zur Finanzierung ausreicht, kann der Unternehmer durch den Gewerbekredit von dem Angebotspreis profitieren. Auch Skontovorteile von Lieferanten können mit dem Gewerbedarlehen genutzt werden, wodurch der Kreditnehmer ebenfalls sparen kann. Das Darlehen hat für Gewerbe zudem den Vorteil, dass die finanzielle Belastung auf einen gewissen Zeitraum und monatliche Kreditraten verteilt werden kann.

Verwendungszwecke der Gewerbefinanzierung im Überblick

  • Immobilienkauf
  • Warenfinanzierung
  • Umschuldung
  • Liquidität
  • Wachstumsfinanzierung
  • Maschinenfinanzierung

Gewerbekredit Konditionen und Zinsen

Unser Gewerbekredit kann Unternehmen zu fairen Konditionen und Zinsen zur Verfügung gestellt werden. Dabei bieten wir Gewerbekredite ab einem Zinssatz von 2,7 % an. Zudem kommt es während der Laufzeit nicht zu unvorhersehbaren Kosten, denn der Sollzins bleibt über die gesamte Laufzeit gleich. Der effektive Jahreszins bezeichnet die Gesamtkreditkosten, die in dem Konditionsangebot vereinbart wurden. Neben den auf dem Konditionsangebot ausgewiesenen Zinsen fallen keine weiteren Kosten oder Bearbeitungsgebühren an.

Transparentes Gebührensystem

LeistungGebühr
Registrierungkostenlos
Einholung Crefokostenlos
Änderung Rateneinzugsterminkostenlos
Beratungsgesprächkostenlos

Gewerbekredit für Selbstständige und Freiberufler

Bei auxmoney werden Kredite für Gewerbe bis 750.000 Euro vermittelt. Um einen Gewerbekredit erhalten zu können müssen Sie diesen als juristische Person, beispielsweise als GmbH oder AG, anfragen. Doch auch als selbstständiger Gewerbetreibender haben Sie bei auxmoney die Chance auf ein Darlehen. Diesen Kredit für Selbstständige und Freiberufler müssen Sie allerdings als Privatperson aufnehmen. Der maximale Kreditbetrag beläuft sich in diesem Fall auf 50.000 Euro.

Gewerbekredit bei auxmoney – Die richtige Wahl für Ihr Unternehmen

Der Gewerbekredit von auxmoney bietet für Unternehmen zahlreiche Vorteile. Im Vergleich mit Banken gestalten wir unseren Antragsprozess bedeutend einfacher und unkomplizierter. So kann der Kredit bequem online beantragt werden und es werden nur wenige Dokumente für den Kreditantrag benötigt. Auf diese Weise können wir Ihne schnellstmöglich ein Konditionsangebot für Ihr Gewerbedarlehen zukommen lassen.

Fragen Sie jetzt einen Kredit für Ihr Gewerbe an und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

Erhalte ich einen Gewerbekredit ohne Eigenkapital?

Ein Gewerbekredit ganz ohne Eigenkapital kann auch bei uns nicht vermittelt werden. Allerdings ist es trotzdem möglich, auch mit wenig Eigenkapital einen Gewerbekredit bei auxmoney zu erhalten. Somit haben auch Gewerbetreibende eine Chance auf ein Gewerbedarlehen, die bei der Bank keinen Unternehmerkredit bekommen. Für Existenzgründer ist unsere Gewerbefinanzierung nicht geeignet, diese haben aber die Möglichkeit, den privaten Kredit für Existenzgründer abzuschließen.

Gewerbedarlehen bei auxmoney im Überblick

  • Flexible Sondertilgung möglich
  • 6-60 Monate Gewerbekredit-Laufzeit
  • Persönliche und individuelle Beratung
  • Gewerbekredite bis 750.000 Euro
  • Kredit für Gewerbe schnell erhalten
  • Keine Gesellschafterbürgschaft notwendig

Jetzt Geld leihen

Gewerbekredit anfragen