Die Suche nach einem geeigneten Standort für ein Unternehmen erfordert viel zeitlichen Aufwand. Sobald die bevorzugte Lage feststeht, stellt sich jedoch die Frage: wie finanziert man eine gewerbliche Immobilie? Ob es um die Finanzierung von Büroräumen, Ladenlokalen oder Lagerhallen geht – der auxmoney Firmenkredit steht Ihnen zur Seite.

Der Online-Firmenkredit von auxmoney ermöglicht es bis zu 750.000€ Kredit aufzunehmen. Mit einer Laufzeit von 6 bis 60 Monaten können Sie selbst über die Laufzeit entscheiden. Das ist ein großer Vorteil gegenüber klassischen Banken, die teils nur sehr starre Konditionen anbieten. Mit dem Firmenkredit von auxmoney zur Finanzierung Ihrer Gewerbeimmobilie steht Ihnen mehr Freiraum zur Verfügung. Jetzt Ihre Gewerbeimmobilie finanzieren.

Wie bei jeder anderen Immobilienfinanzierung ist die Aufnahme eines Darlehens meist unumgänglich. Bei konventionellen Banken ist die Antragstellung geplagt von langen Wartezeiten und riesige Mengen Papierkram. Damit möchte auxmoney eine Alternative schaffen: schnell über das Internet Kredite vermitteln – ganz ohne Papierkram. Durch die Benutzung des VideoIdents wird noch extra Zeit gespart und die Dauer bis zur Kreditauszahlung deutlich verringert. In einem Videochat mit einem Mitarbeiter können Sie mithilfe Ihres Personalausweises Ihre Identität bestätigen und einen Gewerbeimmobilienkredit anfragen.

In vier einfachen Schritten zur Finanzierung Ihrer Gewerbeimmobilie

Gewerbeimmobilie finanzieren

gewerbeimmobilie finanzieren

Gewerbeimmobilie finanzieren

gewerbeimmobilie finanzieren

Wie gestaltet sich eine Gewerbeimmobilienfinanzierung?

Um das Wachstum oder die Liquidität eines Unternehmens zu sichern, werden häufig Kredite aufgenommen. Eine Erhöhung des verfügbaren Kapitals bringt viele Vorteile mit sich: der finanzielle Spielraum wird deutlich größer und die Flexibilität wird gesteigert. Die Wettbewerbsfähigkeit wird ebenfalls gestützt. Somit sind Sie viel freier darin, die Richtung Ihres Unternehmens zu bestimmen. Um diese Freiheiten zu erreichen, wird oft Fremdkapital nötig.
Daher besitzt auxmoney für Firmen und Unternehmen eine besondere Kreditart: den Firmenkredit. Anders als ein herkömmlicher Online-Kredit können Unternehmen deutlich mehr als die übliche 50.000 Euro Kreditsumme beantragen. Mit bis zu 750.000 Euro können Sie die optimale Wunschsumme selber wählen.

Der Firmenkredit ist im Genaueren eine Investorenfinanzierung. Das heißt: private und institutionelle Anleger bei auxmoney finanzieren Ihren Kredit anstelle von Banken.

Transparentes Gebührensystem

LeistungGebühr
Registrierungkostenlos
Einholung Crefokostenlos
Änderung Rateneinzugsterminkostenlos
Beratungsgesprächkostenlos

Wie gestaltet sich die Rückzahlung einer Gewerbeimmobilienfinanzierung?

Die Finanzierung einer Gewerbeimmobilie bei auxmoney ist ein Annuitätendarlehen. Die Tilgungsbeträge bleiben also über den gesamten Rückzahlungszeitraum gleich hoch und beinhalten schon den Zinssatz. Der monatlich zu zahlende Betrag setzt sich aus einem Tilgungs- und Zinsanteil zusammen. Sondertilgungen sind jederzeit möglich, was wieder mehr Flexibilität schafft. Es ist also möglich Ihren Gewerbeimmobilienkredit vorzeitig zu einem Teil oder sogar komplett zu begleichen. Finanzieren sie noch heute Ihre Gewerbeimmobilie mit auxmoney.

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater

Jetzt Gewerbeimmobilie finanzieren

Firmenkredit anfragen