Sie planen Ihren langersehnten Jahresurlaub, aber möchten Ihr Budget nicht zu sehr strapazieren? Wir verraten Ihnen, mit welchen Tipps Sie schon vor Ihrem Urlaub eine ganze Menge sparen können.

Tipps für die Urlaubsplanung

Tipps für die Urlaubsplanung

Sie planen Ihren langersehnten Jahresurlaub, aber möchten Ihr Budget nicht zu sehr strapazieren? Wir verraten Ihnen, mit welchen Tipps Sie schon vor Ihrem Urlaub eine ganze Menge sparen können.

1. Schaffen Sie sich ein Reisesparschwein an

Sie haben entschieden, dass Sie definitiv verreisen wollen? Dann legen Sie sich doch monatlich etwas Geld zur Seite. Oder eröffnen Sie ein Extra-Konto, auf das Sie in regelmäßigen Abständen für Ihren Urlaub einzahlen. Sie werden überrascht sein, wie viel Sie kurz vor Ihrem Abflug tatsächlich gespart haben!

2. Nutzen Sie hilfreiche Online-Tools

Wenn Sie offen für neue Reiseziele sind und sich inspirieren lassen möchten, bieten Ihnen Flugsuchmaschinen die clevere Möglichkeit, günstige Flüge im Handumdrehen zu finden: Verraten Sie dem Tool einfach Ihren Abflughafen und schon erhalten Sie eine Reihe preiswerter Reisevorschläge. Unser Tipp: Flüge an Wochenenden sind meist um ein Vielfaches teurer als Flüge am Dienstag oder Mittwoch. Außerdem: Wer nicht an einen festen Abflughafen gebunden ist, sondern ein paar Kilometer zum nächsten Airport in Kauf nimmt, kann zusätzlich bares Geld sparen.

Tipps für Ihre Urlaubsplanung

3. Seien Sie flexibel

Wer nach festen Reisedaten sucht, muss oft tiefer in die Tasche greifen. Also: Seien Sie flexibel und buchen Sie Ihren Urlaub am besten nicht in der Hauptsaison. Wenn Sie Ihre Flüge so buchen, dass Sie morgens ankommen und abends abfliegen, sparen Sie sich zusätzlich zwei Hotelnächte!

4. Einzelflug vs. Hin- und Rückflug beachten

Nicht immer sind Buchungen mit Hin- und Rückflug im Paket günstiger: Stehen Ihnen mehrere Abflug- oder Ankunftsflughäfen zur Verfügung, dann können zwei separat gebuchte Einzelflüge oft die preiswerte Alternative sein.

5. Ausflüge online buchen

Oft sind Ausflüge die wahren Geldfresser im Urlaub. Doch der Eintritt für Museen oder Sehenswürdigkeiten muss nicht unbedingt teuer sein. Denn: Eintrittskarten im Internet sind meist erheblich günstiger als vor Ort.

Tipps zum Planen Ihres Urlaubs

Ich brauche
für