Einfach sparen, ohne seine Freizeitausgaben zurückschrauben zu müssen? Das klingt verlockend, ist es auch. Dafür müssen Sie sich nur einmal genauer mit Ihrem Konto und Ihren Verträgen auseinandersetzen.

1. Noch immer zufrieden mit Ihrem Anbieter?

Schauen Sie sich Ihre laufenden Verträge, wie den Ihrer Hausbank, Versicherungen, Ihres Fitnessstudios oder Ihres Mobilfunkbetreibers genauer an. Sind Sie noch immer mit all diesen Verträgen zufrieden? Besuchen Sie das Fitnessstudio überhaupt noch oder sind Sie nur stummer Beitragszahler, der das Studio seit Jahren nicht mehr von innen gesehen hat? Empfinden Sie Ihre Kontoführungsgebühren als angebracht? Kündigen Sie Verträge, die sich nicht mehr lohnen oder die Ihnen schon länger ein Dorn im Auge sind.

Nutzen Sie die freie Zeit für ausführliche Recherchen zu Angeboten, die besser zu Ihren Bedürfnissen passen. Was halten Sie davon, das gesparte Geld direkt in den nächsten Urlaub oder einen langersehnten Wunsch zu investieren? 

2. Sich Überblick über die Finanzen verschaffen und richtig sparen

Wann haben Sie sich das letzte Mal genauer Ihre Kontobewegungen angeschaut? Egal, ob Sie gezielt sparen oder einfach Ihre Ausgaben senken möchten: Ein Finanzüberblick, z.B. in Form eines Haushaltsbuchs, hilft Ihnen, Ihre Geldflüsse besser zu ko

ntrollieren. Sammeln Sie über einen Monat alle Kassenzettel und schreiben Sie auf, wofür Sie wie viel Geld ausgeben. Erarbeiten Sie sich eine Aufstellung mit allen Einnahmen sowie Ausgaben. Wie viel Geld habe Sie effektiv am Ende des Monats übrig? Machen Sie Einsparpotenziale ausfindig und setzen Sie diese direkt um.

3. Private Tilgungs- und Sparpläne bringen Struktur

Wer mit seinem Geld richtig haushaltet, weiß, wie viel davon am Monatsende noch übrigbleibt. Um unnötige Ausgaben für Freizeitaktivitäten oder Anschaffungen zu vermeiden, können Sie folgendermaßen vorgehen: Legen Sie sich ein Sparkonto an, auf das Sie monatlich einen Betrag einzahlen, den Sie ansonsten für etwas Unnötiges ausgegeben hätten. Setzen Sie sich danach ein festes Ziel, das Sie mit Ihren Ersparnissen erreichen möchten. Ein neues Rennrad, ein Urlaub oder ein Auto: Der Umfang Ihres Wunsches liegt in Ihren Händen. Gut zu wissen: Kleinere Ziele, die schneller erreicht werden können, helfen Ihnen dabei, noch penibler auf Ihre Finanzen zu achten. Ähnlich können Sie vorgehen, wenn Sie Kredite zu tilgen haben: Nutzen Sie das ersparte Geld, um außerordentliche Raten zahlen zu können oder um diese sogar langfristig zu erhöhen. 

Auf Social Media folgen

Ich brauche
für
  • Bitte wählen
  • Möbel /Umzug
  • Urlaub
  • PC / HiFi / TV / Video
  • Existenzgründung
  • Ausbildungsfinanzierung
  • Umschuldung
  • Ausgleich Girokonto / Dispo
  • Auto
  • Sonstiges