Motorrad-Finanzierung mit auxmoney

Motorrad-Finanzierung – Schnell und unkompliziert durch Privatkredit

Finanzieren Sie mit auxmoney Ihr Motorrad!

Auf dem Online-Kredit-Marktplatz bringt auxmoney Kreditnehmer und Anleger zusammen. Stellen Sie Ihr Kreditprojekt vor und lassen es von einer Vielzahl von privaten Anlegern finanzieren.

Finanzierung auf einen Blick:

  • Kostenlose Kreditanfrage
  • Schnelle Abwicklung
  • Flexible Laufzeit & Kreditsumme

Motorrad Kredit wählen

Motorrad finanzieren – Passend zur Saison-Eröffnung

Der Sommer steht endlich vor der Tür und die Motorrad-Saison nähert sich ihrer Eröffnung. Die perfekte Zeit also, um sich den lang gehegten Traum vom eigenen Motorrad zu erfüllen. Ob für gemütliches Spazierenfahren am Wochenende oder ambitioniertes Gas geben in steilen Kurven – das entsprechende Gefährt für Ihre ganz speziellen Ansprüche kann viel Geld kosten. Um nicht mehrere tausend Euro auf einmal ausgeben zu müssen, stellt ein Kredit für eine Motorradfinanzierung eine sinnvolle Option dar.

Eine besonders unkomplizierte und schnelle Finanzierung für Ihren Wunschkredit bietet Ihnen auxmoney. Innerhalb weniger Schritte können Sie hier einen Online-Kredit für das Motorrad von Privatanlegern erhalten. Zahlen Sie als Kreditnehmer das Geld ganz bequem in Raten (mindestens 12 Monate Laufzeit) zurück.

So funktioniert auxmoney

Die Plattform auxmoney ist Deutschlands führender Anbieter für Privatkredite online. Kreditnehmer und Anleger können sich hier kostenlos registrieren und zusammenfinden. Stellen Sie einfach Ihr Kreditprojekt vor und überzeugen so die Anleger, Sie bei der Motorradfinanzierung zu unterstützen. Selbst bei ungünstigem Schufa Score, können Kredite bei auxmoney in der Regel ausgezahlt werden – vor allem im Vergleich mit anderen Anbietern.

Die Kreditsumme können Sie selbst auswählen, wobei es einen Rahmen zwischen 1.000 und 25.000 Euro zu beachten gilt. Die Laufzeit darf 12 bis 60 Monate betragen. Die Höhe der zu zahlenden Zinsen richtet sich schließlich nach Ihrer Bonität, welche durch den auxmoney-Score für Sie ermittelt wird. Erst wenn Ihr Kreditwunsch erfüllt und eine Auszahlung erfolgt ist, wird von Ihnen als Kreditnehmer eine Gebühr von 2,95% der Kreditsumme erhoben. Bis zu diesem Zeitpunkt ist auxmoney völlig kostenlos. Ihr Motorrad Kredit kann schließlich innerhalb kürzester Zeit ausgezahlt werden. Ähnlich wie bei einer Bank oder einem Händler, werden die Kredite in monatlichen Raten zurückgezahlt.

Transparentes Gebührensystem

Leistung Gebühr
Registrierung, Erstellung und Veröffentlichung eines Kreditprojektes kostenlos
Ident-Verfahren (OnlineIdent o. PostIdent) kostenlos
Ermittlung des auxmoney-Scores kostenlos
Ermittlung von Schufa-Score, CEG-Score, Arvato Infoscore kostenlos
Kfz-Wertermittlung (optional) kostenlos
Vermittlungsgebühr bei Zustandekommen des Kredites 2,95% des Kreditbetrages (bereits in mtl. Kreditrate enthalten)

Die eigenen Ansprüche kennen

Bevor Sie ein Motorrad finanzieren, sollten Sie Ihre eigenen Ansprüche klären: Wollen Sie nur gelegentlich und ganz gemütlich eine Tour fahren? Oder benötigen Sie doch die neue Honda Fireblade, um den Adrenalin-Pegel zu halten? Der Einsatz für Alltagsfahrten, zum Beispiel um zur Arbeit zu fahren, stellt nochmal ganz andere Ansprüche an Ihr neues Motorrad. In jedem Fall benötigen Sie allerdings eine entsprechende Schutzkleidung – auch hier kann eine Finanzierung sinnvoll sein. Ein Lederkombi und ein Motorradhelm können gerne mal einen vierstelligen Geld-Betrag kosten. Wenn Sie über eine Motorradfinanzierung nachdenken, sollten Sie diese Kosten in Ihren Kreditwunsch mit einplanen.

Aber vielleicht sind Sie ja bereits ein erfahrener Motorradfahrer und wissen genau, was Sie wollen? Umso besser – verkaufen Sie Ihr altes Motorrad und finanzieren den restlichen Betrag schnell und sicher mit auxmoney.

Voraussetzungen zum Motorrad fahren

Um ein Motorrad fahren zu dürfen, brauchen Sie eine spezielle Fahrerlaubnis: Der Motorradführerschein der Klasse A befähigt zum Fahren von Krafträdern mit einer Höchstgeschwindigkeit über 45 kmh und einem Hubraum von mehr als 50 ccm. Dreirädrige Krafträder mit den gleichen Eigenschaften und einer Leistung über 15 kW dürfen ebenfalls gefahren werden.

Bereits mit 16 Jahren sind die Führerscheine der Klassen AM und A1 erwerbbar. Mit dem Führerschein AM dürfen zum Beispiel Roller und Mofas gefahren werden. Wer eine Fahrerlaubnis der Klasse B besitzt, darf auch alle die für die Klasse AM zugelassenen Krafträder fahren. Die Fahrerlaubnis A1 steht für Kleinkrafträder mit einem maximalen Hubraum von 125 ccm und einer Motorleistung von höchstens 11 kW. Zwei Jahre nach Erhalt ist eine Erweiterung auf die Klasse A2 möglich – hiermit können dann Motorräder mit einer Motorleistung von maximal 35 kW gefahren werden. Mit auxmoney lassen sich schließlich auch problemlos Kleinkrafträder und Roller finanzieren.

Vor einem Kauf: Das richtige Zubehör für Ihr Motorrad finden

Bei einer Motorradfinanzierung sollten Sie die Kosten für das entsprechende Zubehör mit einplanen. Dabei spielt neben den richtigen Reifen vor allem das Thema Sicherheit eine entscheidende Rolle, schließlich sind Stürze ohne entsprechende Schutzkleidung oftmals verheerend. Die Wahl der richtigen Motorradkleidung sollte sich dabei an Ihrem Motorrad und Ihrem Fahrverhalten orientieren. Dabei gibt es eine ganze Reihe von Fragen zu beantworten: Textilanzug oder Lederkombi? Sind genügend Protektoren eingearbeitet, um wichtige Stellen zu schützen, wie Schulter, Ellbogen und Knie? Und welcher Motorradhelm ist der richtige? Um einen Vergleich zu haben sollten Sie sich auf jeden Fall bei einem Händler für Motorräder ausführlich beraten lassen um schließlich das optimale Angebot zu finden. Grundsätzlich gilt: Sicherheit hat ihren Preis und hierbei sollte kein Geld gespart werden.

Um Ihr neues Motorrad inklusive entsprechender Schutzkleidung unkompliziert zu finanzieren, ist ein Kredit durch Privat bei auxmoney die ideale Lösung: Anders als bei einer Bank können Sie hier von einer schnellen Auszahlung und flexiblen Laufzeit profitieren. Verteilen Sie die Kosten auf monatliche Raten und erleben dabei die Vorteile einer Finanzierung online mit auxmoney.

Vorteile der Finanzierung mit auxmoney

Besonders wenn Sie Ihr neues Motorrad „nur“ für Spaß- und Freizeitfahrten nutzen wollen, könnte die Finanzierung bei einer Bank problematisch werden. Nutzen Sie deshalb von dem Online-Marktplatz von auxmoney – hier können Sie Ihren Kreditwunsch den privaten Anlegern vorstellen. Nutzen Sie die Projektbeschreibung, um Ihren Traum vom neuen Motorrad zu schildern und so die Anleger von Ihrer Motorradfinanzierung zu überzeugen.

Selbst mit einem nicht optimalen Schufa Score stehen die Chancen gut, dass Ihr Motorradkredit innerhalb weniger Stunden bis Tage vollständig finanziert wird. Eine Online Finanzierung erspart natürlich den Gang zu einer Bank oder einem Händler – so steht einem rechtzeitigen Start in die Motorrad-Saison nichts mehr im Weg.

Wer hat die Chance auf eine Motorrad-Finanzierung bei auxmoney?

Grundsätzlich hat jeder die Chance auf einen Motorrad Kredit bei auxmoney. Lediglich harte Negativmerkmale wie ein laufendes Insolvenzverfahren führen zum Ausschluss von der Plattform. Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage und erfahren innerhalb weniger Minuten, ob Ihr Kreditwunsch finanziert werden kann!