Der Sommer steht endlich vor der Tür und die Motorrad Saison nähert sich. Die perfekte Zeit also, um sich den lang gehegten Traum vom eigenen Motorrad zu erfüllen. Das Motorradfahren ist für viele ein Symbol für Freiheit. Doch dieses Gefühl ist meist eine teure Angelegenheit. Wollen Sie sich die Freiheit nicht entgehen lassen und möchten Sie nicht mehrere tausend Euro auf einmal ausgeben, können Sie sich ganz einfach ein Motorrad finanzieren.

Egal, ob Sie sich für einen 5.000 Euro Kredit für eine Einsteigermaschine oder einen 25.000 Euro Kredit für ein teures Modell, wie etwa ein Touring Bike von Harley Davidson entscheiden, mit der Motorrad-Finanzierung von auxmoney erfüllen Sie sich Ihren Traum. Ein Motorradkredit von auxmoney wird von privaten Anlegern finanziert und hat somit einige Vorteile gegenüber eines Händlerkredites.

Die Motorrad-Finanzierung von auxmoney auf einen Blick:

  • In wenigen Schritten Ihr Motorrad finanzieren
  • Schnelle Abwicklung Ihres Kredites
  • Faire Konditionen & flexible Laufzeit
  • Rückzahlung in monatlichen Raten

Der Motorradkredit von auxmoney

auxmoney ist Deutschlands führender Anbieter für Online-Privatkredite. Der Weg zum eigenen Motorrad ist mit uns als Kreditexperten einfach und schnell zu bewältigen. Nachdem Sie in wenigen Minuten Ihre Kreditanfrage ausgefüllt haben, wird Ihre Bonität vorab geprüft. Die Höhe des Kredites und die Laufzeit können Sie selbst mitbestimmen. Mit Kreditsummen bis zu einem 50.000 Euro Kredit und Laufzeiten von 12 bis 84 Monaten können Sie Ihr Motorrad flexibel finanzieren. Selbst bei ungünstigem Schufa Score kann die Motorrad Finanzierung in der Regel ausgezahlt werden, da neben der Schufa noch viele weitere Faktoren zur Berechnung Ihrer Bonität herangezogen werden. Die Höhe der zu zahlenden Zinsen richtet sich nach Ihrem anhand der Bonität und weiteren Faktoren ermittelten auxmoney-Score. Als Kredit mit Sofortzusage erfahren Sie umgehend, ob Ihr Projekt realisiert wird. Die Finanzierung Ihres Traums ist innerhalb von 48 Stunden auszahlungsbereit. Bei dem auxmoney Schnellkredit wird erst eine Vermittlungsgebühr erhoben, wenn das Kreditangebot angenommen und eine Auszahlung erfolgt ist. Bis zu diesem Zeitpunkt ist auxmoney für den Kreditnehmer völlig kostenlos. Ähnlich wie bei einer Bank oder einem Händlerkredit, wird der Kredit in Monatsraten zurückgezahlt.

Persönliches Profil bequem digital erstellen

Persönliches Profil bequem digital erstellen

Kreditanfrage in wenigen Minuten ausfüllen

Kreditanfrage in wenigen Minuten ausfüllen

Schnelle Prüfung der Finanzierungsmöglichkeiten

Schnelle Prüfung der Finanzierungsmöglichkeiten

Identifizierung durch VideoIdent

Identifizierung durch VideoIdent

Vertrag online unterzeichnen

Vertrag online unterzeichnen

Wunschbetrag innerhalb von 24 Std. auszahlungsbereit

Wunschbetrag innerhalb von 24 Std. auszahlungsbereit

Persönliches Profil bequem digital erstellen - Mobile

Persönliches Profil bequem digital erstellen

Kreditanfrage in wenigen Minuten ausfüllen - Mobile

Kreditanfrage in wenigen Minuten ausfüllen

Schnelle Prüfung der Finanzierungsmöglichkeiten - Mobile

Schnelle Prüfung der Finanzierungsmöglichkeiten

Identifizierung durch VideoIdent - Mobile

Identifizierung durch VideoIdent

Vertrag online unterzeichnen - Mobile

Vertrag online unterzeichnen

Wunschbetrag innerhalb von 24 Std. auszahlungsbereit - Mobile

Wunschbetrag innerhalb von 24 Std. auszahlungsbereit

Weitere Möglichkeiten für die Motorrad-Finanzierung

Neben der Motorrad Finanzierung von auxmoney gibt es noch weitere Möglichkeiten, ein Motorrad zu finanzieren. Viele Anbieter und Autobanken bieten Motorradkredite an. Dies sind die gängigen Varianten:

  1. Händlerfinanzierung oder Leasing direkt bei einem Händler
  2. Eine Motorrad 0-%-Finanzierung
  3. Ratenkredit der Bank zur Motorradfinanzierung

Händlerfinanzierung: Motorrad-Finanzierung mit teurer Schlussrate

Ein Motorrad über einen Händlerkredit zu finanzieren oder zu leasen stellt eine Variante der Motorrad-Finanzierung dar. Der Kreditnehmer schließt dabei einen Vertrag mit der dazugehörigen Händlerbank. Die Zinsen sind bei der Finanzierung über einen Händler oft niedrig, was den Käufer oft zur schnellen Unterschrift bewegt. Allerdings sollten Sie das Kreditangebot hinsichtlich Anzahlung und Schlussrate, die am Ende der Finanzierung fällig wird, genaustens überprüfen. Oft versteckt sich hinter der sogenannten Ballonfinanzierung und den günstigen monatlichen Raten eine hohe Schlussrate für den Motorrad- oder Autokredit.

Im Vergleich zur Motorrad Finanzierung mit Schlussrate haben Sie die Kosten für einen Privatkredit durch die monatlichen Raten ganzheitlich abgedeckt. Zudem haben Sie mit dem Motorrad-Kredit, als Barzahler, die Möglichkeit Barzahlerrabatte wahrzunehmen. Kaufen Sie ein Motorrad direkt beim Händler auf Raten, fällt diese Möglichkeit weg. Bei auxmoney ist weder Anzahlung noch Schlussrate notwendig und auf versteckte Kosten wird grundsätzlich verzichtet. Auch ist eine vorzeitige Rückzahlung des Kredites möglich.

Motorrad mit 0-%-Finanzierung kaufen?

Nicht selten wird bei Händlern mit einer Null-Prozent- Finanzierung geworben. Auf den ersten Blick klingt dies nach einem unschlagbaren Angebot in Bezug auf teure Zinsen, die ansonsten für einen Kredit anfallen. Jedoch sollten die Konditionen der Motorrad Finanzierung mit 0% genaustens betrachtet werden. Bei der Null-Prozent- Finanzierung wird der reine Kaufpreis in Raten abbezahlt, ohne dass dafür Zinsen gezahlt werden müssen. Das klingt für viele Käufer verlockend. Jedoch sollten Sie die Finanzierungsmöglichkeiten immer einem Vergleich unterziehen, da die Händler die Zinsen oft einfach in den Gesamtpreis einberechnen und sie somit, trotz des 0% Angebotes, von dem Kreditnehmer, monatlich bezahlt werden. Das günstige Angebot wird schnell zur teuren Angelegenheit.

Einen Ratenkredit von auxmoney erhalten Sie stets zu fairen Konditionen. Sie können ein Motorrad finanzieren ohne Anzahlung und sich auf unser transparentes Gebührensystem verlassen. Wir geben unseren Kreditnehmern bei einem Kreditangebot einen Überblick über alle Konditionen der Finanzierung. Verlassen Sie sich auf die sichere Finanzierungsmethode von auxmoney!

Transparentes Gebührensystem

LeistungGebühr
Registrierung, Erstellung und Veröffentlichung eines Kreditprojekteskostenlos
Ermittlung des auxmoney-Scoreskostenlos
Ermittlung von Schufa-Score, CEG-Score, Arvato Infoscorekostenlos
Vermittlungsgebühr bei Zustandekommen des KreditesØ 3,5% des Nettokreditbetrags (abhängig von Kreditlaufzeit und Bonität)

Motorradkredit bei der Bank

Bei einem klassischen Bank-Kredit muss der Kreditnehmer einige Vorrausetzungen erfüllen, um einen Kredit zu erhalten und so ein Motorrad zu finanzieren. Bei auxmoney haben Sie generell bessere Kreditchancen, da nicht nur Ihre Bonität, sondern viele weitere Faktoren Ihre Kreditwürdigkeit bestimmen. So haben auch Personen trotz negativem Schufa Eintrag eine Chance auf einen Ratenkredit.

Wenn Sie keine Lust auf langwierige Termine bei Bankberatern haben, schließen Sie Ihre Motorrad-Finanzierung in wenigen Minuten mit einem unkomplizierten Online-Antrag bei auxmoney ab.

Die Vorteile einer Motorrad-Finanzierung mit auxmoney

Besonders wenn Sie Ihr neues Motorrad für Spaß und Freizeitfahrten nutzen wollen, könnte die Finanzierung bei einer Bank problematisch werden. Nutzen Sie deshalb den Online Markplatz von auxmoney. Hier können Sie Ihren Traum vom Zweirad den privaten Anlegern vorstellen.

Eine Online Finanzierung erspart den Gang zu einer Bank oder einem Händler – so steht einem rechtzeitigen Start in die Motorrad Saison nichts mehr im Weg. Profitieren Sie von diesem und weiteren Vorteilen einer Motorrad Finanzierung bei den Kreditexperten von auxmoney.

1. Motorrad-Finanzierung ohne Anzahlung

Händler locken bei der Motorrad-Finanzierung oft mit günstigen Monatsraten. Dabei kann diese nur angeboten werden, wenn zuvor eine entsprechende Anzahlung getätigt wurde. Die Händlerfinanzierung wandelt sich vom günstigen Kreditangebot schnell zur Kostenfalle. Bei auxmoney muss keine Anzahlung zur Motorradfinanzierung geleistet werden. Sie als Kreditnehmer können die Höhe der monatlichen Raten mitbestimmen. Mit den fairen Konditionen von auxmoney zahlen Sie nur die zuvor festgelegte Monatsrate ohne von zusätzlichen Zahlungen überrascht zu werden.

2. Kredit für Motorrad zu flexiblen Konditionen

Bei auxmoney haben Sie die Möglichkeit, die Konditionen Ihres Ratenkredits mitzubestimmen. Die Kreditsumme des Motorradkredits ist frei wählbar zwischen 1.000 und 50.000 Euro. Ebenso haben Sie den Vorteil, dass Sie die Laufzeit flexibel zwischen 12 und 84 Monaten festlegen können. So passen Sie die monatlichen Raten an Ihre finanzielle Situation an, damit am Ende der Laufzeit keine Probleme mit der Rückzahlung auftreten. Um den Kredit für ein Motorrad besser planen zu können, empfehlen wir den Motorrad-Finanzierungs-Rechner zu verwenden. Dort tragen Sie einfach die benötigte Kreditsumme ein und bekommen ein vorläufiges Angebot mit monatlichen Raten, Zinssatz und Kreditbetrag vorgerechnet.

Motorradkredit wählen

3. Zweckungebundener Motorradkredit: Ein Kredit für alle Händler

Bevor Sie ein Motorrad finanzieren, sollten Sie Ihre eigenen Ansprüche klären: Wollen Sie nur gelegentlich und ganz gemütlich eine Tour fahren? Oder benötigen Sie doch die neue Honda Fireblade, um den Adrenalin-Pegel zu halten? Sobald Sie sich für ein Motorrad entschieden haben, stellt sich die Frage der Finanzierung. Bei einer Motorrad Finanzierung über einen Händler sind Sie an den Verwendungszweck gebunden. Im Gegensatz zum Händlerkredit kann der Privatkredit von auxmoney flexibel verwendet werden. Sie haben sich doch für ein anderes Fahrzeug entschieden? Kein Problem! Der Kredit von auxmoney ist nicht zweckgebunden und benötigt keinen Verwendungsnachweis. Gleichermaßen sind die Kreditnehmer nicht an einen bestimmten Händler gebunden und können sich so das beste Angebot sichern.

Sie können den Ratenkredit auch für den Kauf einer privaten Maschine verwenden. Haben Sie bereits ein Motorrad? Umso besser – verkaufen Sie Ihr altes Motorrad und finanzieren den restlichen Betrag schnell und sicher mit auxmoney.

Wer hat die Chance auf eine Motorrad-Finanzierung bei auxmoney?

Grundsätzlich hat jeder die Chance auf eine Motorradfinanzierung bei auxmoney. Im Gegensatz zu den Voraussetzungen einer Bank sind bei auxmoney nur wesentliche Kredit-Voraussetzungen zu erfüllen. Für die Erstellung eines Kreditangebotes müssen Kriterien, wie Volljährigkeit, Wohnsitz und Bankkonto bestehend in Deutschland, grundlegende Bonität und regelmäßiges Einkommen erfüllt sein. Sie erfüllen die Voraussetzungen und wir erfüllen Ihren Traum von der eigenen Maschine.

Ein Motorrad zu finanzieren ohne Schufa ist nicht möglich. Die Auskunft der Schufa trägt zur Ermittlung des auxmoney Scores bei und führt nicht zwangsweise zur Ablehnung des potentiellen Kreditnehmers. Da bei der Ermittlung der grundlegenden Bonität nicht nur die Schufa, sondern viele weitere Kriterien herangezogen werden, ist es bei auxmoney möglich ein Motorrad zu finanzieren trotz Schufa-Eintrag. Wer den Kredit bei einer Bank mit einem negativen Eintrag aufnehmen möchte, hat nahezu keine Chance auf eine Motorradfinanzierung.

Voraussetzung zum Motorrad fahren

Neben den Kredit-Voraussetzungen zur Motorrad-Finanzierung, müssen sie auch die Voraussetzungen für das Fahren eines Motorrads erfüllen.

Um ein Motorrad fahren zu dürfen, brauchen Sie eine spezielle Fahrerlaubnis: Der Motorradführerschein der Klasse A befähigt zum Fahren von Krafträdern mit einer Höchstgeschwindigkeit über 45 kmh und einem Hubraum von mehr als 50 ccm. Dreirädrige Krafträder mit den gleichen Eigenschaften und einer Leistung über 15 kW dürfen ebenfalls gefahren werden.

Bereits mit 16 Jahren sind die Führerscheine der Klassen AM und A1 erwerbbar. Mit dem Führerschein AM dürfen Fahrzeuge, wie zum Beispiel Roller und Mofas gefahren werden. Wer eine Fahrerlaubnis der Klasse B besitzt, darf auch alle die für die Klasse AM zugelassenen Fahrzeuge fahren. Die Fahrerlaubnis A1 steht für Kleinkrafträder mit einem maximalen Hubraum von 125 ccm und einer Motorleistung von höchstens 11 kW. Zwei Jahre nach Erhalt ist eine Erweiterung auf die Klasse A2 möglich – hiermit können dann Motorräder mit einer Motorleistung von maximal 35 kW gefahren werden. Mit auxmoney lassen sich schließlich auch problemlos Maschinen, wie Kleinkrafträder und Roller finanzieren.

So funktioniert auxmoney

Motorrad mit auxmoney finanzieren: Sinnvoller Weg zur Traum-Maschine

Es gibt verschiedene Wege ein Motorrad zu finanzieren. Besonders sinnvoll ist die Motorrad-Finanzierung bei Ihrem Kreditexperten auxmoney. Sowohl die Kreditsumme als auch die Laufzeit können Sie flexibel an Ihr Traum-Motorrad anpassen. Mit einer Kreditsumme zwischen 1.000 und 50.000 Euro können Sie ein Einsteiger-Motorrad finanzieren, aber auch der Traum eines teuren Motorrads, beispielsweise von Harley Davidson, wird so zur Realität. Im Vergleich zur Motorrad-Finanzierung direkt beim Händler haben Sie bei auxmoney weitere Vorteile. Bei der Finanzierung von Händlern wird oft eine Anzahlung verlangt oder es wird mit einer zinsfreien Finanzierung geworben. Diese sind durch hohe Schlussraten häufig teurer, als sie auf den ersten Blick erscheinen. Zudem entfällt so die Möglichkeit Barzahlerrabatte wahrzunehmen. Bei der Motorrad-Finanzierung von auxmoney müssen Sie als Kreditnehmer keine Anzahlung leisten oder mit versteckten Kosten rechnen. Außerdem haben Personen, denen bei der Bank kein Kredit gewährt wird, bei

auxmoney die Chance auf eine Motorrad-Finanzierung trotz Schufa. Neben der Schufa werden in unserem Verfahren zur Prüfung der Bonität eines Kreditnehmers über 300 weitere Merkmale berücksichtigt. Deshalb ist eine Motorrad-Finanzierung trotz Schufa bei auxmoney deutlich wahrscheinlicher, als bei einer Bank.

Die Vorteile von auxmoney auf einen Blick:

  • Flexible Laufzeiten zwischen 12 und 84 Monaten
  • Kreditsumme von 1.000 bis 50.000 Euro frei wählbar
  • Transparentes Gebührensystem ohne versteckte Kosten
  • Faire Konditionen & Motorrad-Finanzierung trotz Schufa möglich
Ich brauche
für