Verbraucherkredit

Verbraucherkredit mit auxmoney

Verbraucherkredit

auxmoney.com ist eine Online-Plattform für Verbraucherkredite. Schnell, unkompliziert und bequem werden Verbraucherkredite - von Privat an Privat - vermittelt und Kreditnehmern sowie Anlegern privates Geld-Leihen und Geld-Verleihen ermöglicht.

  • Kredit ohne Schlips - private Anleger investieren
  • Im Gegensatz zur Bank zählen nicht nur Scores
  • flexible Laufzeiten
  • Kredite zwischen 1.000 und 25.000 Euro

Verbraucherkredit beantragen

Stellen Sie jetzt Ihre kostenlose Kreditanfrage

Kredit für Verbraucher

Der Verbraucherkredit ist ein Kredit für private Anschaffungen, sei es ein neues Auto, ein gemütliches Bett oder einfach nur der Ersatz für eine defekte Spülmaschine. Verbraucherkredite bieten die Möglichkeit schnell und flexibel kurzfristige Ausgaben zu bewältigen. Ein Verbraucherkredit wird mit einer Bank oder einer Online-Kreditplattform abgeschlossen und weist bestimmt Eigenschaften auf. Ein fester Zinssatz und die Möglichkeit einer frühzeitigen Rückzahlung sind bei einem Verbraucherkredit immer gegeben. Der Kredit lässt sich durch fest vereinbarte Raten zurückzahlen. Die Besonderheit bei Verbraucherkrediten ist, dass in der Regel für das Darlehen keine Sicherheiten gefordert sind. In Einzelfällen werden jedoch Bürgschaften oder Verpfändungen von Sparguthaben in den Kreditvertrag geschrieben.

Der Begriff Verbraucherkredit wird von einigen Geldinstituten benutzt um explizit Selbstständige von der Kreditvergabe auszuschließen. Rechtlich betrachtet ist ein Darlehen, welches eindeutig privaten Zwecken dient ein Verbraucherkredit, auch wenn der Kreditnehmer kein Arbeitnehmer ist. Für Verbraucherkredite gelten strengere Schutzvorschriften als für Firmenkredite, insbesondere ist eine Kreditkündigung durch den Kreditgeber grundsätzlichen nur bei nicht ordnungsgemäßer Rückzahlung erlaubt. Andere Betitelungen für den Verbraucherkredit sind Kleinkredit, Privatkredit und Verbraucherdarlehen.

Wer ist Verbraucher?

Nach § 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) wird jede natürliche Person als Verbraucher definiert, die einen Kredit zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer selbstständigen noch ihrer gewerblichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Verbraucher sind mithin nur natürliche Personen und somit Träger von Rechten und Pflichten (§ 1 BGBG). Juristische Personen wie Gesellschaften sind auch dann keine Verbraucher, wenn sie nicht gewerblichen, sondern ideellen Zwecken dienen. Jedoch kann auch ein Gewerbetreibender oder Freiberufler Verbraucher sein.

Transparentes Gebührensystem

Leistung Gebühr
Registrierung, Erstellung und Veröffentlichung eines Kreditprojektes kostenlos
Ident-Verfahren (OnlineIdent o. PostIdent) kostenlos
Ermittlung des auxmoney-Scores kostenlos
Ermittlung von Schufa-Score, CEG-Score, Arvato Infoscore kostenlos
Kfz-Wertermittlung kostenlos
Vermittlungsgebühr bei Zustandekommen des Kredites 2,95% des Kreditbetrages (bereits in mtl. Kreditrate enthalten)

Hat jeder die Chance auf einen Verbraucherkredit bei auxmoney?

Ja, grundsätzlich hat bei auxmoney jeder die Chance auf einen Verbraucherkredit - auch Privatpersonen mit nicht optimaler Bonität oder Personengruppen, die häufig bei der Bank abgelehnt werden, z. B. Arbeitnehmer in der Probezeit, Freiberufler und Studenten. Stellen Sie eine unverbindliche Kreditanfrage und innerhalb weniger Minuten wissen Sie, ob Ihr Kreditwunsch erfüllt wird.