Bei einem Forward Darlehen handelt es sich um einen klassischen Kredit, der häufig zur Baufinanzierung genutzt wird. Das besondere an einem Forward Darlehen ist, dass es erst in der Zukunft gebraucht wird, sich aber bereits Jahre im Voraus die tagesaktuellen Zinsen gesichert werden können. Daher wird diese Darlehensart auch als Vorausdarlehen bezeichnet. In Anspruch genommen wird das Forward Darlehen vor allem von Kreditnehmern, die bereits Immobilienbesitzer sind und in naher Zukunft eine Anschlussfinanzierung benötigen, da die aktuelle Zinsbindung ihrer Immobilienfinanzierung ausläuft.

Da es in der Vorlaufzeit (= Zeit zwischen Kreditaufnahme und Auszahlung) jedoch zu einer Senkung des Zinsniveaus kommen kann, birgt diese Darlehensart einen hohen Risikofaktor. Wir wollen unseren Kreditnehmern vor allem Planungssicherheit garantieren und bieten daher bei auxmoney keine Forward Darlehen an. Kreditnehmer mit sehr guter Bonität können sich bei uns immer faire Zinsen mit einer Zinsbindung über die gesamte Laufzeit sichern und profitieren von zahlreichen weiteren Vorteilen:

  • Unkomplizierte und unverbindliche Online-Kreditanfrage
  • Flexible Kreditsumme und frei wählbare Laufzeit
  • Unabhängig von der Zinsentwicklung garantierte Planungssicherheit während der Kreditlaufzeit

Im Grunde ist ein Forward Darlehen per Definition ein ganz normaler Kredit, der als Anschlussfinanzierung im Bereich der Immobilienfinanzierung nach Ablauf der ersten Sollzinsbindung zur Tilgung einer bestehenden Restschuld verwendet wird. Dabei ist zu beachten, dass das Forward Darlehen in der Regel ausschließlich zum Zweck der Anschlussfinanzierung einer bestehenden Baufinanzierung aufgenommen werden kann. Kreditnehmer können ein Forward Darlehen also nicht als Erstfinanzierung oder für einen abweichenden Verwendungszweck verwenden.

Der Zins für das Forward Darlehen wird einige Zeit vor der letztendlichen Auszahlung festgelegt. Dies ermöglicht dem Kreditnehmer, sich bereits vor Ablauf der Zinsbindungsfrist seiner Baufinanzierung für sein Forward Darlehen günstige Konditionen zu sichern. Das Forward Darlehen ist also vor allem dann sinnvoll, wenn in naher Zukunft eine Finanzierung benötigt wird, das aktuelle Zinsniveau besonders niedrig ist und die Zinsentwicklung eine Tendenz zur Steigerung der Zinsen aufweist.

Die neue Zinsbindung und die monatliche Rückzahlung an den Kreditgeber setzen dabei erst ab dem Zeitpunkt der tatsächlichen Auszahlung des Forward Darlehens ein. Die monatliche Rate bleibt, genau wie bei einem Annuitätendarlehen, über die gesamte Laufzeit gleich.

Forward Darlehen – wie lange im Voraus?

Forward Darlehen können in der Regel bis zu fünf Jahre im Voraus abgeschlossen werden. Das bedeutet, Darlehensnehmer können den Vertrag für das Forward Darlehen bereits 60 Monate bevor die Zinsbindung der laufenden Immobilienfinanzierung ausläuft, unterschreiben.

Die genannten 60 Monate vor Ende der Zinsbindungsfrist werden zwar von den meisten Anbietern gewährt, es gibt aber auch Banken, die eine kürzere oder längere Vorlaufzeit festlegen, bis es letztendlich zur Auszahlung des Darlehens kommt. Generell gilt für die Beantwortung der Frage „Forward Darlehen – ab wann?“, dass das Vorausdarlehen abgeschlossen werden kann, wenn die laufende Immobilienfinanzierung des Kreditnehmers noch länger als ein Jahr, höchstens aber 66 Monate läuft.

Das Zins-Risiko beim Forward Darlehen

Das Forward Darlehen ermöglicht Kreditnehmern, sich in Zeiten niedriger Zinsen einen Kredit zu einem günstigen Zinssatz zu sichern und sorgt so augenscheinlich für Planungssicherheit. Doch diese Sicherheit lassen sich viele Banken bezahlen und garantieren den Kreditnehmern nur gegen einen Zinsaufschlag das aktuelle Zinsniveau bis zum Ende der Forward-Phase. Zur Auszahlung des Forward Darlehens kommt es nach einer zuvor festgelegten Vorlaufzeit (Forward-Periode). Einige Anbieter und Banken verlangen in dieser Zeit für das Forward Darlehen zudem Bereitstellungszinsen. Das sind Zinsen, die Sie als Darlehensnehmer auf noch nicht abgerufene Kreditbeträge zahlen müssen. Der genannte Zinsaufschlag fällt hingegen erst an, wenn das Darlehen zurückgezahlt wird. Ein weiteres Risiko bei Forward Darlehen ist die Zinsentwicklung. Kommt es während der Vorlaufzeit, die mehrere Jahre andauern kann, zu einer Verbesserung des Zinsniveaus, hat man die Zinswette verloren und zahlt für die Anschlussfinanzierung im Endeffekt mehr, als nötig wäre. Betrachtet man die Zinsentwicklung der letzten Jahre, waren Forward Darlehen fast immer ein schlechtes Geschäft, da sich oft ein Zinssatz gesichert werde, der zum Zeitpunkt der Auszahlung bereits einige Prozentpunkte über dem durchschnittlichen Marktzins lag.

Wie hoch ist der Zinsaufschlag bei dieser Darlehensart?

Die Sicherung eines günstigen Zinssatzes hat natürlich ihren Preis, da die Bank auf diese Weise im Fall von steigenden Zinsen nach dem Abschluss des Forward Darlehens Zinseinnahmen verliert. Aus diesem Grund erheben Banken für Forward Darlehen einen Aufschlag, den sogenannten Zinsaufschlag. Dieser Aufschlag wird für jeden einzelnen Monat der Vorlaufzeit bis zur Auszahlung fällig. Je länger die Forward-Periode andauert, desto höher sind am Ende die Zinskosten. Um die gesamten Forward Darlehens Kosten abzuschätzen zu können, empfiehlt es sich, mit Hilfe eines Forward Darlehen-Rechners im Internet die Gesamtkosten zu berechnen.

Zinsen verschlechtert: Forward Darlehen nicht in Anspruch nehmen?

Ist das Zinsniveau in der Vorlaufzeit gesunken, möchten viele Kreditnehmer ihr Forward Darlehen nicht mehr in Anspruch nehmen. Allerding ist der Kreditvertrag für ein Forward Darlehen immer verbindlich und muss auch bei gefallenen Zinsen zu den vereinbarten Konditionen angenommen werden.

Abgesehen von der Zinsentwicklung, kann es während einer langen Vorlaufzeit auch zu einer veränderten Einkommenssituation des Darlehensnehmers kommen und möglicherweise ist die monatliche Rate der Finanzierung, deren Höhe bereits vor Jahren festgelegt wurde, zum Zeitpunkt der Auszahlung gar nicht mehr tragbar.

Aber ist es dann möglich, ein Forward Darlehen frühzeitig zu kündigen? Nein, auch die Kündigung des Forward Kredits ist in der Regel nicht möglich, nachdem der Vertrag bei der Bank unterschrieben wurde. Sollte ein Kreditnehmer sich dazu entscheiden, das Darlehen nicht anzunehmen, ist er der Bank eine Nichtabnahmeentschädigung schuldig, die in der Regel sehr hoch ausfällt.

Forward Darlehen: Vergleich mit anderen Darlehensarten

Vergleicht man das Forward Darlehen mit weiteren Darlehens- bzw. Kreditarten wird schnell klar, dass ein Forward Darlehen nicht immer sinnvoll ist. Aufgrund des Zinsaufschlags der Banken und des bestehenden Risikos der Verbesserung des Zinsniveaus in der Vorlaufzeit kann ein Forward Darlehen trotz geringer Zinsen bedeutend teurer ausfallen als ein gewöhnlicher Ratenkredit. Nutzt man einen klassischen Kredit zur Umschuldung einer Restschuld oder als Anschlussfinanzierung, muss man mit keinem Aufschlag rechnen und die Konditionen sind häufig bedeutend besser als die Forward Darlehens-Konditionen. Zudem ist ein Ratenkredit mit Zinsbindung oft sicherer, als das Zins-Risiko eines Forward Darlehens einzugehen.

Die sichere Lösung: Umschuldung mit einem Darlehen von auxmoney

Der flexible Kredit von auxmoney ist für Sie die sicherere und moderne Methode zur Umschuldung und Anschlussfinanzierung. Zudem kann der Privatkredit von auxmoney im Vergleich zu einem Forward Darlehen auch zur Erstfinanzierung oder als klassischer Konsumentenkredit verwendet werden. Ähnlich wie Forward Kredite werden auch unsere Kredite in Form von Annuitätendarlehen zurückgezahlt. Das heißt, wird bieten unseren Kreditnehmern auch ohne Zinsaufschlag und Zins-Risiko eine Zinssicherheit über die gesamte Kreditlaufzeit und gewähren so eine dauerhafte Planungssicherheit während der Tilgungs-Periode. Eine Zinsbindungsfrist gibt es bei unseren Krediten nicht, da alle unsere Kredite bis 50.000 Euro am Ende der Laufzeit komplett getilgt sind – ohne Restschuld.

So funktioniert der Kreditmarktplatz

Konditionen für Ihr Darlehen vorab abschätzen

Kennen Sie schon unseren Kreditrechner? Um sich bereits vor Abschluss eines Kredits einen ersten Eindruck über die Konditionen und Gesamtkreditkosten zu verschaffen, geben Sie einfach den Nettodarlehensbetrag, die Laufzeit in Monaten und einen exemplarischen Zins in den Rechner ein. Innerhalb von Sekunden berechnet der Kreditrechner Ihre individuelle Rate zur Tilgung des Kredits und zeigt Ihnen zudem die Gesamtkreditkosten an. Die errechneten Angaben sollen Ihnen einen Anhaltspunkt bieten und können von den finalen Konditionen im Kredit-Vertrag abweichen.

Darlehensrechner

450,00 €
Zinsaufwand
800,00 €
Kreditkosten gesamt
10.800,00 €

Online-Antrag für Ihren Ratenkredit

Der Antrag für Ihren Ratenkredit läuft bei uns schnell, unkompliziert und unbürokratisch ab. Zudem ist der gesamte Prozess bis zur erfolgreichen Kreditvermittlung vollkommen kostenlos und unverbindlich:

  • Keine Bearbeitungsgebühren bis zur Auszahlung des Kredits
  • Kredit muss nur angenommen werden, wenn Ihnen die Konditionen zusagen
  • Die Laufzeit und der Nettodarlehensbetrag sind flexibel
  • Die Auszahlung wird sofort nach Abschluss des Kredits veranlasst
  • Kein Zinsaufschlag

So funktioniert auxmoney

Persönliches Profil bequem digital erstellen

Persönliches Profil bequem digital erstellen

Kreditanfrage in wenigen Minuten ausfüllen

Kreditanfrage in wenigen Minuten ausfüllen

Schnelle Prüfung der Finanzierungsmöglichkeiten

Schnelle Prüfung der Finanzierungsmöglichkeiten

Identifizierung durch VideoIdent

Identifizierung durch VideoIdent

Vertrag online unterzeichnen

Vertrag online unterzeichnen

Wunschbetrag innerhalb von 24 Std. auszahlungsbereit

Wunschbetrag innerhalb von 24 Std. auszahlungsbereit

Persönliches Profil bequem digital erstellen - Mobile

Persönliches Profil bequem digital erstellen

Kreditanfrage in wenigen Minuten ausfüllen - Mobile

Kreditanfrage in wenigen Minuten ausfüllen

Schnelle Prüfung der Finanzierungsmöglichkeiten - Mobile

Schnelle Prüfung der Finanzierungsmöglichkeiten

Identifizierung durch VideoIdent - Mobile

Identifizierung durch VideoIdent

Vertrag online unterzeichnen - Mobile

Vertrag online unterzeichnen

Wunschbetrag innerhalb von 24 Std. auszahlungsbereit - Mobile

Wunschbetrag innerhalb von 24 Std. auszahlungsbereit

Transparentes Gebührensystem

LeistungGebühr
Registrierung, Erstellung und Veröffentlichung eines Kreditprojekteskostenlos
Ermittlung des auxmoney-Scoreskostenlos
Ermittlung von Schufa-Score, CEG-Score, Arvato Infoscorekostenlos
Vermittlungsgebühr bei Zustandekommen des KreditesØ 3,5% des Nettokreditbetrags (abhängig von Kreditlaufzeit und Bonität)

Faire Zinsen für alle Kreditnehmer

Im Vergleich zum Forward Darlehen ist ein Kredit von auxmoney nicht zweckgebunden und kann nicht nur von Immobilienbesitzern mit bestehendem Immobilienkredit aufgenommen werden. Insgesamt müssen nur wenige, grundlegende Kredit-Voraussetzungen erfüllt werden, sodass bei uns auch ein Kredit für Selbstständige keine Seltenheit ist. Insgesamt haben die meisten Kreditnehmer bei auxmoney bessere Kreditchancen als bei Banken. Durch unseren auxmoney-Score übernehmen wir vorab eine Bewertung Ihrer Bonität und bestimmen auf diese Weise Ihren persönlichen Zinssatz. Dieser bleibt bestehen und gilt über die gesamte Laufzeit des Darlehens – auch wenn die Zinsentwicklung in der Zukunft schlechtere Zinsen hervorruft.

Fazit zum Forward Darlehen

Die Niedrigzinsen von heute für das Darlehen von morgen sichern – ein Forward Darlehen klingt auf den ersten Blick sehr verlockend. Allerdings ist diese Darlehensart ausschließlich darauf beschränkt, als Anschlussfinanzierung zur Tilgung der Restschuld einer bestehenden Baufinanzierung verwendet zu werden. Je länger im Voraus es zum Abschluss des Vorausdarlehens kommt, desto höher fallen der Zinsaufschlag und die Bereitstellungszinsen aus, die die Bank als Kreditgeber dem Kreditnehmer zusätzlich in Rechnung stellt. Behält man diese Extrakosten im Hinterkopf, ist ein Forward Darlehen in den wenigsten Fällen sinnvoll.

Im Gegensatz dazu ermöglicht der Kredit mit auxmoney eine besonders flexible Finanzierung. Sowohl die Rate zur Tilgung als auch die Laufzeit und den Nettodarlehensbetrag können Sie ganz nach Ihren Bedürfnissen festlegen. Dabei bieten wir Ihnen stets faire Konditionen – unabhängig von der Zinsentwicklung. Zudem ist auch der Verwendungszweck für Ihren Kredit ganz flexibel, egal ob zur Umschuldung, für ein neues Auto oder den langersehnten Urlaub – der auxmoney-Ratenkredit garantiert Ihnen Planungssicherheit dank gleichbleibender monatlicher Rate über die gesamte Laufzeit.

Ich brauche
für