Bei einem Forward Darlehen handelt es sich um einen klassischen Kredit, der häufig zur Baufinanzierung genutzt wird. Das besondere an einem Forward Darlehen ist, dass es erst in der Zukunft gebraucht wird, sich damit aber bereits Jahre im Voraus die tagesaktuellen Zinsen gesichert werden können. Daher wird diese Darlehensart auch als Vorausdarlehen bezeichnet. In Anspruch genommen wird das Forward Darlehen vor allem von Kreditnehmern, die bereits Immobilienbesitzer sind und in naher Zukunft eine Anschlussfinanzierung benötigen, da die aktuelle Zinsbindung ihrer Immobilienfinanzierung ausläuft.

Immobilienbesitzer mit guter Bonität können sich durch unsere Zusammenarbeit mit über 400 Partnerbanken faire Forward-Zinsen sichern und profitieren von zahlreichen weiteren Vorteilen:

  • Schnell und unkompliziert per Telefon anfragen
  • Flexible Kreditsumme und frei wählbare Laufzeit
  • Unabhängig von der Zinsentwicklung garantierte Planungssicherheit während der Kreditlaufzeit

Wenn Sie ein Forward Darlehen anfragen möchten, dann sind Sie bei auxmoney richtig. Wir unterstützen Sie gerne mit einem Forward Darlehen, um Ihnen auch für die Zukunft eine gesicherte Finanzierung zu ermöglichen. Kontaktieren Sie uns ganz einfach per Telefon oder Mail. Wir nehmen Ihre Daten auf und melden uns innerhalb eines Werktages bei Ihnen zurück.

Mo.-Fr.: 8-16 Uhr

0211 737 100 160

immobilienfinanzierung@auxmoney.com

Was ist ein Forward Darlehen?

Im Grunde ist ein Forward Darlehen per Definition ein ganz normaler Kredit, der als Anschlussfinanzierung im Bereich der Immobilienfinanzierung nach Ablauf der ersten Sollzinsbindung zur Tilgung einer bestehenden Restschuld verwendet wird. Dabei ist zu beachten, dass das Forward Darlehen in der Regel ausschließlich zum Zweck der Anschlussfinanzierung einer bestehenden Baufinanzierung aufgenommen werden kann. Kreditnehmer können ein Forward Darlehen also nicht als Erstfinanzierung oder für einen abweichenden Verwendungszweck verwenden.

Der Zins für das Forward Darlehen wird einige Zeit vor der letztendlichen Auszahlung festgelegt. Dies ermöglicht dem Kreditnehmer, sich bereits vor Ablauf der Zinsbindungsfrist seiner Baufinanzierung für sein Forward Darlehen günstige Konditionen zu sichern. Das Forward Darlehen ist also vor allem dann sinnvoll, wenn in naher Zukunft eine Finanzierung benötigt wird, das aktuelle Zinsniveau besonders niedrig ist und die Zinsentwicklung eine Tendenz zur Steigerung der Zinsen aufweist.

Die neue Zinsbindung und die monatliche Rückzahlung an den Kreditgeber setzen dabei erst ab dem Zeitpunkt der tatsächlichen Auszahlung des Forward Darlehens ein. Die monatliche Rate bleibt, genau wie bei einem Annuitätendarlehen, über die gesamte Laufzeit gleich.

Forward Darlehen – wie lange im Voraus?

Forward Darlehen können in der Regel bis zu fünf Jahre im Voraus abgeschlossen werden. Das bedeutet, Darlehensnehmer können den Vertrag für das Forward Darlehen bereits 60 Monate bevor die Zinsbindung der laufenden Immobilienfinanzierung ausläuft, unterschreiben.

Die genannten 60 Monate vor Ende der Zinsbindungsfrist werden zwar von den meisten Anbietern gewährt, es gibt aber auch Banken, die eine kürzere oder längere Vorlaufzeit festlegen, bis es letztendlich zur Auszahlung des Darlehens kommt. Generell gilt für die Beantwortung der Frage „Forward Darlehen – ab wann?“, dass das Vorausdarlehen abgeschlossen werden kann, wenn die laufende Immobilienfinanzierung des Kreditnehmers noch länger als ein Jahr, höchstens aber 66 Monate läuft.

Das Zins-Risiko beim Forward Darlehen

auxmoney Kredit forward darlehen zinsen

Das Forward Darlehen ermöglicht Kreditnehmern, sich in Zeiten niedriger Zinsen einen Kredit zu einem günstigen Zinssatz zu sichern und sorgt so augenscheinlich für Planungssicherheit. Zur Auszahlung des Forward Darlehens kommt es nach einer zuvor festgelegten Vorlaufzeit (Forward-Periode). Einige Anbieter und Banken verlangen in dieser Zeit für das Forward Darlehen zudem Bereitstellungszinsen. Das sind Zinsen, die Sie als Darlehensnehmer auf noch nicht abgerufene Kreditbeträge zahlen müssen. Der genannte Zinsaufschlag fällt hingegen erst an, wenn das Darlehen zurückgezahlt wird. Was Sie bei einem Forward Darlehen beachten müssen, ist die Zinsentwicklung. Kommt es während der Vorlaufzeit, die mehrere Jahre andauern kann, zu einer Verbesserung des Zinsniveaus, hat man die Zinswette verloren und zahlt für die Anschlussfinanzierung im Endeffekt mehr, als nötig wäre.

Wie hoch ist der Zinsaufschlag bei dieser Darlehensart?

Die Sicherung eines günstigen Zinssatzes hat natürlich ihren Preis, da die Bank auf diese Weise im Fall von steigenden Zinsen nach dem Abschluss des Forward Darlehens Zinseinnahmen verliert. Aus diesem Grund erheben Banken für Forward Darlehen einen Aufschlag, den sogenannten Zinsaufschlag. Dieser Aufschlag wird für jeden einzelnen Monat der Vorlaufzeit bis zur Auszahlung fällig. Je länger die Forward-Periode andauert, desto höher sind am Ende die Zinskosten. Um die gesamten Forward Darlehens Kosten abzuschätzen zu können, empfiehlt es sich, mit Hilfe eines Forward Darlehen-Rechners im Internet die Gesamtkosten zu berechnen.

Zinsen verschlechtert: Forward Darlehen nicht in Anspruch nehmen?

Ist das Zinsniveau in der Vorlaufzeit gesunken, möchten viele Kreditnehmer ihr Forward Darlehen nicht mehr in Anspruch nehmen. Allerding ist der Kreditvertrag für ein Forward Darlehen immer verbindlich und muss auch bei gefallenen Zinsen zu den vereinbarten Konditionen angenommen werden.

Abgesehen von der Zinsentwicklung, kann es während einer langen Vorlaufzeit auch zu einer veränderten Einkommenssituation des Darlehensnehmers kommen und möglicherweise ist die monatliche Rate der Finanzierung, deren Höhe bereits vor Jahren festgelegt wurde, zum Zeitpunkt der Auszahlung gar nicht mehr tragbar.

Aber ist es dann möglich, ein Forward Darlehen frühzeitig zu kündigen? Nein, auch die Kündigung des Forward Kredits ist in der Regel nicht möglich, nachdem der Vertrag bei der Bank unterschrieben wurde. Sollte ein Kreditnehmer sich dazu entscheiden, das Darlehen nicht anzunehmen, ist er der Bank eine Nichtabnahmeentschädigung schuldig.

Forward Darlehen: Vergleich mit klassischen Krediten

Vergleicht man das Forward Darlehen mit weiteren Darlehens- bzw. Kreditarten wird schnell klar, dass ein Forward Darlehen hinsichtlich Privatkrediten nicht immer sinnvoll ist. Im Falle einer Immobilienfinanzierung ist dies nicht der Fall, da man aufgrund der aktuellen Niedrigzinsphase guten Profit machen kann.

Nutzt man einen klassischen Kredit zur Umschuldung einer Restschuld oder als Anschlussfinanzierung, muss man mit keinem Aufschlag rechnen und die Konditionen sind häufig bedeutend besser als die Forward Darlehens-Konditionen. Zudem ist ein Ratenkredit mit Zinsbindung oft sicherer, als das Zins-Risiko eines Forward Darlehens einzugehen.

Die sichere Lösung: Umschuldung mit einem Darlehen von auxmoney

Der flexible Kredit von auxmoney ist für Sie die sicherere und moderne Methode zur Umschuldung und Anschlussfinanzierung. Zudem kann der Privatkredit von auxmoney im Vergleich zu einem Forward Darlehen auch zur Erstfinanzierung oder als klassischer Konsumentenkredit verwendet werden. Ähnlich wie Forward Kredite werden auch unsere Kredite in Form von Annuitätendarlehen zurückgezahlt. Das heißt, wird bieten unseren Kreditnehmern auch ohne Zinsaufschlag und Zins-Risiko eine Zinssicherheit über die gesamte Kreditlaufzeit und gewähren so eine dauerhafte Planungssicherheit während der Tilgungs-Periode. Eine Zinsbindungsfrist gibt es bei unseren Krediten nicht, da alle unsere Kredite bis 50.000 Euro am Ende der Laufzeit komplett getilgt sind – ohne Restschuld.

Online-Antrag für Ihren Ratenkredit

Der Antrag für Ihren Ratenkredit läuft bei uns schnell, unkompliziert und unbürokratisch ab. Zudem ist der gesamte Prozess bis zur erfolgreichen Kreditvermittlung vollkommen kostenlos und unverbindlich:

  • Keine Bearbeitungsgebühren bis zur Auszahlung des Kredits
  • Kredit muss nur angenommen werden, wenn Ihnen die Konditionen zusagen
  • Die Laufzeit und der Nettodarlehensbetrag sind flexibel
  • Die Auszahlung wird sofort nach Abschluss des Kredits veranlasst
  • Kein Zinsaufschlag

In vier einfachen Schritten zum Forward Darlehen

immobilienkredit

Kredit unverbindlich anfragen

immobilienkredit

Beratungsgespräch & individuelles Angebot

immobilienkredit

Konditionen sichern & Unterlagen einreichen

immobilienkredit

Vertrag unterzeichnen

immobilienfinanzierung-ohne-eigenkapital-mit-auxmoneyKredit unverbindlich anfragen

immobilienfinanzierung-ohne-eigenkapital-mit-auxmoneyBeratungsgespräch & individuelles Angebot

immobilienfinanzierung-ohne-eigenkapital-mit-auxmoneyKonditionen sichern & Unterlagen einreichen

immobilienfinanzierung-ohne-eigenkapital-mit-auxmoneyVertrag unterzeichnen

Wer sind unsere Partner?

Sichern Sie sich jetzt Ihre Immobilien-Finanzierung über unseren Partner, die Qualitypool GmbH. Die Qualitypool GmbH kann sich über die Finanzierungsplattform EUROPACE der EUROPACE AG einer Auswahl von mehreren hundert Banken bedienen und für Sie die Bank mit dem bestmöglichen Angebot finden. Ihren ersten telefonischen Kontakt für die persönliche und individuelle Beratung übernimmt die Dr. Klein Privatkunden Aktiengesellschaft, ein Partner der Qualitypool GmbH. Bitte beachten Sie, dass Sie sich im Rahmen der Antragsstrecke auf der Website des Finanzierungsplattformgebers der EUROPACE AG befinden und Ihre Angaben direkt in das System der EUROPACE AG übertragen werden.

Die Vorteile mit auxmoney für die Finanzierung Ihrer Immobilie

Vorteile

  • Maximale Kreditchancen
  • Zinssicherheit für Ihre auslaufende Finanzierung
  • Angebot innerhalb von 24h möglich

Voraussetzungen

    • Gute Bonität
    • Regelmäßiges Einkommen
    • Aktuelle Unterlagen zu Ihrer laufenden Finanzierung

Faire Zinsen für alle Kreditnehmer

Wenn Sie ein Forward Darlehen für Ihre Immobilienfinanzierung benötigen, dann ist auxmoney der Partner an Ihrer Seite. Wenn die Voraussetzungen für ein Forward Darlehen erfüllt werden, ist bei uns auch ein Immobilienkredit für Selbstständige keine Seltenheit. Insgesamt haben Sie bei auxmoney bessere Chancen als bei Banken.

Fazit zum Forward Darlehen

Die Niedrigzinsen von heute für das Darlehen von morgen sichern – ein Forward Darlehen klingt für die Immobilienfinanzierung sehr verlockend. Als Anschlussfinanzierung kann es zur Tilgung der Restschuld einer bestehenden Baufinanzierung verwendet werden. Mit auxmoney haben Sie die Chance ein Forward Darlehen ganz leicht online anzufragen und erhalten innerhalb kürzester Zeit eine Rückmeldung von uns. auxmoney unterstützt Sie bei der Erfüllung Ihres Traumes eines Eigenheimes!