Geldanlage-Heute
off

Für wen sind Oldtimer als Geldanlage geeignet?

Angesichts niedriger Zinsen an den Kapitalmärkten und risikoreicher Aktienbörsen suchen Investoren alternative Anlagemöglichkeiten. Oldtimer-Fahrzeuge haben sich in den letzten Jahre als eigenständige Assetklasse etabliert: Der Verband der Automobilindustrie (VDA) berechnet seit...
off

Wie wichtig ist ein wirksamer Einlagensicherungsfonds?

Spätestens seit Ausbruch der globalen Finanzkrise setzen vor allem private Kunden bei ihren Anlagen bevorzugt auf sichere Bank-Produkte wie Tagesgeld. Doch was bedeutet sicher in diesem Zusammenhang? Was passiert, wenn eine Bank plötzlich in Konkurs geht? Und wer springt im...
Die FED ist die Notenbank der USA
off

Volatilität gibt Hinweise auf das Risiko einer Geldanlage

Der Begriff Volatilität (engl.: volatility) leitet sich von den lateinischen Vokabeln volatus für das Fliegen und „volatilis“ für „fliegend“ oder flüchtig ab. Nicht nur Finanzexperten sprechen von Volatilität, sondern auch Softwareentwickler, Statistiker,...
off

Was ist ein Insider und welche Regeln müssen Insider beachten?

Insider ist, wer Kenntnis über Informationen hat, über die Außenstehende bzw. die Allgemeinheit nicht verfügen. Im Zusammenhang mit Kapitalanlagen gilt als Insider, wer Kenntnis über noch nicht veröffentlichte Unternehmensinformationen besitzt, die für die Kursentwicklung eines...
off

Die griechische Staatsschuldenkrise und der Grexit

Als „Grexit“ wird der Austritt Griechenlands aus der europäischen Währungsunion bezeichnet. Die Wortschöpfung setzt sich aus „Greek“ und „Exit“ beziehungsweise „Greek“, „Euro“ und „Exit“ zusammen und wurde 2011 erstmals von Ebrahim Rahbari geprägt. Da es keine Regularien für ein...
Die Eurokrise- die europäische Gemeinschaftswährung im Wanken
off

Der Euribor bestimmt die Zinsen in Europa

Euribor ist die Abkürzung für Euro Interbank Offered Rate, also einen Zinssatz, den Banken untereinander berechnen. Die Kreditinstitute der einzelnen Länder der Europäischen Union (EU) bieten sich gegenseitig die Möglichkeit an, Kredite aufzunehmen. Dazu emittieren die Banken...
Der Moody's Investors Service ist eine Ratingagentur
off

Moody’s – Bewertungen, die die Welt bewegen

Die an der New York Stock Exchange notierte Moody’s Corporation besteht aus den zwei Gesellschaften Moody’s Analytics und Moody’s Investors Service. Erstere hat sich auf die Entwicklung von Software zu finanzwirtschaftlichen Themenkomplexen wie Kreditanalyse...
Die Aktie von Berkshire Hathaway gilt aus die teuerste der Welt.
off

Was ist die BaFin?

Die weltweite Finanzkrise hat verdeutlicht, wie wichtig eine wirksame Kontrolle der Finanzmärkte ist. In Deutschland wird diese Kontrollfunktion gegenüber Kreditinstituten, Versicherungen und anderen Finanzdienstleistern sowie Marktteilnehmern vor allem von der Bundesanstalt für...
Das Venture Capital - Investition mit Erfolg und Risiko
off

Venture Capital – erfolgreich durch Investitionen von Jungunternehmen

Der Begriff „Venture Capital“ lässt sich in etwa mit „Risikokapital“ übersetzen und bezeichnet eine Alternative zur klassischen Finanzierung unternehmerischer Vorhaben. Schon aus der Begrifflichkeit leitet sich der gravierende Unterschied ab: Sowohl die Risiken als auch di...
off

Korrelation: der Zusammenhang zwischen den Wertentwicklungen verschiedener Kapitalanlagen

Bei der Zusammenstellung eines Anlageportfolios kommt Korrelationen eine herausragende Bedeutung zu: Das Gesamtrisiko eines Vermögens ist umso geringer, je weniger die gewählten Einzelanlagen und Anlageklassen miteinander korrelieren, also je geringer die Wechselbeziehung...