Simones Friseursalon – Vier Divas an der Schere

Möglich gemacht mit auxmoney

Von heute auf morgen ergab sich für Simone „Sally“ Helbing die Chance. Sie konnte ihren langersehnten Wunsch von ihrem eigenen Friseursalon endlich in die Tat umsetzen. Bevor sie loslegen konnte, stand die Berlinerin jedoch vor einem Problem: Bei ihrer Hausbank bekam die Friseurmeisterin keinen Kredit.


Die Geschichte

Eigenen Friseur in Berlin eröffnet – mit auxmoney finanziert

Berlin, Marienfelde. Im Süden der Hauptstadt gelegen vermittelt schon das Äußere des Friseurladens „HaarDivas“ Wärme und Gemütlichkeit. Tritt man ein, wird das Ohr sogleich von der Geräuschkulisse rauschender Föns und klappernder Scheren umspielt. „HaarDivas“ ist gut besucht. Hinter den Stühlen arbeitet ein agiles Team aus vier Friseurinnen gut gelaunt an den Frisuren ihrer Kunden.

Geleitet wird das Team von Simone Helbig, genannt Sally. Die herzensoffene Art der langjährigen Friseurmeisterin ist einer der entscheidenden Faktoren für die Wohlfühlatmosphäre, die den Salon zu einem beliebten Treffpunkt in Marienfelde macht. Wer hineinkommt, kommt selten bloß zum Haareschneiden. Und wer den geselligen Trubel beobachtet, spürt schnell, dass Sally und ihrem Team das Wohl ihrer Kunden sehr am Herzen liegt.

auxmoney Kreditnehmer erfüllt sich Traum vom Friseursalon

auxmoney hat’s ermöglicht – Der eigene Friseursalon

„Die Liebe zum Schaffen macht’s aus – und die glücklichen Gesichter hinterher. Man hat jeden Tag ein Erfolgserlebnis.“

Für ihren eigenen Friseursalon musste Sally jedoch hart kämpfen. Nach ihrem Ausstieg aus ihrer letzten Anstellung stand sie vor einer schwierigen Entscheidung. Insgeheim hegte Sally schon lange den Traum, ihren eigenen Laden zu eröffnen. Den Schritt in die Selbstständigkeit verstand sie daher als Chance, ihr Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen. Für Sally war klar: Ihr Traum sollte endlich Realität werden.

Friseursalon mit auxmoney finanziert – Ein Erfahrungsbericht

Friseur in Berlin – auxmoney Erfahrungsbericht

Allerdings drohte das Unterfangen schon vor dem eigentlichen Start zu scheitern. Obwohl Sally über eine gute finanzielle Grundlage verfügte, verweigerte ihr die Bank den nötigen Kredit. Das über Jahre aufgebaute Vertrauensverhältnis war erschüttert.

„Von der Bank wurde ich nicht ernst genommen. Dabei habe ich nur ein finanzielles Polster gebraucht, um Sicherheit zu haben, falls man mal ein, zwei schlechtere Monate hat.“

Friseursalon in Berlin finanziert – Erfahrung mit auxmoney

Friseursalon „HaarDivas“ – finanziert mit auxmoney

Sallys Traum drohte zu platzen. Doch die Berlinerin entschied sich dafür, weiter für ihre Vision zu kämpfen. Im Internet fand sie 304 Privatanleger, die ihr das nötige Geld für den Salon zur Verfügung stellten. Als sie schließlich ihren eigenen Laden ganz nach ihren persönlichen Wünschen gestaltete, ging für Sally ihr Traum in Erfüllung. „HaarDivas“ war geboren.

Nach der Eröffnung wuchs das Geschäft schnell. Nach einem Jahr unter kompletter Eigenregie wuchs auch das Team. Neben vier Friseurinnen und einem treuen Kundenstamm findet man in dem Salon heute auch viel Gelächter und positive Emotionen.

Friseur „HaarDivas“ – ermöglicht durch auxmoney

Erfahrungsbericht auxmoney - Friseursalon

„Heute sind wir wirklich ein super süßes Team, werden gut angenommen und man bekommt die Kunden, die man verdient.“

Trotz aller Hindernisse und Schwierigkeiten hat es Sally geschafft. Ihr Traum vom eigenen Friseursalon wurde wahr. Die Hilfe der Anleger weiß dabei nicht nur sie, sondern auch ihr Team zu schätzen.

Der Friseur „HaarDivas“ in Berlin - ein auxmoney Erfahrungsbericht

304

Anleger auf auxmoney vertrauen
in dieses Projekt

€ 26.600

Gesamtsumme finanziert durch
auxmoney Anleger

 

Zu den Projekten

304

Anleger auf auxmoney vertrauen
in dieses Projekt

€ 26.600

Gesamtsumme finanziert durch
auxmoney Anleger

 

Zu den Projekten

Möglich gemacht mit auxmoney

Ein besonderer Wunsch – Erfüllt von Menschen, die an Menschen glauben

Jetzt Geld leihen

Wunschkredit anfragen

Produktangaben: Nettokreditbetrag von 1.000 € bis 50.000 €, Laufzeiten von 12 bis 84 Monaten, max. eff. Jahreszins 19,5 %, inkl. einmaliger Gebühr von 2,95 % des Nettokreditbetrags. Beispiel (Bonität vorausgesetzt): Eff. Jahreszins 6,15 %, geb. Sollzins 4,55 % p.a., Nettokreditbetrag 8.000 €, Laufzeit 48 Monate, einmalige Gebühr von 2,95 %.