Ob im Tresor, Kopfkissen oder Sparschwein: Fast 1500 Euro Bargeld bewahren die Deutschen im Schnitt zu Hause bei sich auf. Doch ist das überhaupt erlaubt? Wir verraten Dir die wichtigsten Infos, wenn Du Bargeld zu Hause bunkern möchtest.

Bargeld zu Hause lagern – darf ich das?

Die Antwortet lautet: ja. Grundsätzlich ist es erlaubt, Bargeld zu Hause aufzubewahren. Auch die Höhe der Summe ist egal. Aber Achtung: Wer zu viel Geld zu Hause hortet, läuft auch Gefahr, es bei einem Diebstahl oder Brand zu verlieren.

Wichtig ist, dass Du all Deine Einnahmen dem Finanzamt meldest. Im Falle einer Überprüfung solltest Du die Behörden darüber aufklären können, woher Dein Geld stammt.

Bargeld zu Hause

Bargeld zu Hause lagern – das ist der Grund

Laut einer Umfrage der Deutschen Bundesbank bewahren viele Deutsche Bargeld zuhause auf, weil es bei Banken kaum Zinsen für Erspartes gäbe. Andere gaben als Grund an, dass Bargeld das gängigste Zahlungsmittel sei und es im Notfall immer benutzt werden könne – anders als EC- oder Kreditkarten, die eine technische Infrastruktur benötigten. 

Wie viel Bargeld sollte man im Notfall zu Hause haben?

Laut Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) sei es sinnvoll, immer ausreichend Bargeld zu Hause aufzubewahren. Sowohl für Singles als auch für Familien gilt die Empfehlung: Das Bargeld sollte ausreichen, um ungefähr eine Woche überleben zu können. 

Im Klartext heißt das: Du solltest genug Geld haben, um Dir eine Woche lang Lebensmittel und Medikamente besorgen zu können. Denn im Falle eines Stromausfalls kann es immer sein, dass Geldautomaten ausfallen. 

Zu viel Geld solltest Du jedoch lieber nicht zuhause horten. Der Grund: Die meisten Hausratsversicherungen decken meist nur Summen zwischen 1500 € und 2000 € ab. Wer mehr Geld zu Hause lagert, kann im Falle eines Diebstahls oder Brands viel Geld verlieren.

Hinzu kommt …

dass die derzeit hohe Inflation den Wert Deines Geldes ohnehin mindert, wenn Du es zuhause aufbewahrst oder auf dem Girokonto parkst. Wir empfehlen eine Geldanlage, die langfristig den Verlust durch die Inflation mindestens ausgleicht. Mehr Infos erhältst Du hier.

Bargeld zu Hause

Jetzt Geld leihen

 

Wunschbetrag anfragen

Auf Social Media folgen

Jetzt folgen

Ich brauche
für
  • Bitte wählen
  • Möbel /Umzug
  • Urlaub
  • PC / HiFi / TV / Video
  • Existenzgründung
  • Ausbildungsfinanzierung
  • Umschuldung
  • Ausgleich Girokonto / Dispo
  • Auto
  • Sonstiges