Portfolio - auxmoney Finanzlexikon

Portfolio

Portfolio - Erklärung und Informationen

In einem Portfolio werden verschiedene Objekte kombiniert. Anders gesagt bezeichnet ein Portfolio eine Zusammenstellung von gleichwertigen Objekten. Einige Beispiele:1.) Aktienbesitzer halten ein Portfolio verschiedener Wertpapiere. Sie kombinieren unterschiedliche Finanzprodukte und halten Anteile an mehreren Unternehmen.2.) Unternehmen besitzen Portfolios, mit denen sie ihre Aktivitäten aufteilen. Das heißt, dass große Unternehmen in mehr als nur einer Branche tätig sind.3.) Fotografen besitzen ein Portfolio von Alben, in denen sie ihre Fotos thematisch, nach Landschaftsaufnahme, Portrait etc., variieren. Ein Portfolio zu erstellen setzt eine gewisse Zahl von Objekten voraus. Denn ein Portfolio dient der Streuung und der Schaffung von Vielfalt in einem Gebiet. Damit wird erreicht, dass man unabhängig davon, was gerade Konjunktur hat, gut aufgestellt ist.

Portfolios bieten den Vorteil der Streuung

Im Bereich des Finanzwesens erfüllen Portfolios den Zweck, Risiken zu minimieren. Sie schaffen durch Streuung eine Form der Sicherheit, denn Ausfälle können auf diese Art und Weise besser abgefedert werden, als wenn sich das Risiko auf eine Gruppe von Objekten konzentriert. Dieselbe Logik liegt dem Gedanken der Diversifikation von Unternehmensaktivitäten zugrunde: Wenn eine Branche nicht die erhofften Gewinne erwirtschaftet, hält sich der Verlust insgesamt in Grenzen – natürlich solange die anderen Branchenzweige nicht ebenfalls hinter der Erwartung zurückfallen. Im Bereich der Fotografie ist es eher so, dass mit einem Portfolio von Fotos das eigene Können dargestellt werden soll, weil ein Portfolio verschiedene Bereiche vorstellt. Im Bereich von Wertpapieren werden Portfolios bewertet, sodass ein Maß der Güte eines Portfolios erstellt werden kann. Ein Beispiel sind die Kriterien für die Bewertung eines Wertpapier-Portfolios: Liquidität, Ertrag und Risiko dienen der Einschätzung der Qualität von einem Investitions-Portfolio.

So erstellen Sie ein Portfolio

Sein eigenes Portfolio zu erstellen braucht Zeit. Durch die Vielfalt von Kombinationsmöglichkeiten muss man das Erstellen der eigenen Mappe lernen, bevor ein Portfolio effektiv arbeiten kann. Zahlreiche Dienstleister bieten Informationen zum Thema Portfolio Aufbau an; vielfach betreiben institutionelle Anleger Portfolioarbeit. Die Schwierigkeit bei einem Portfolio besteht entsprechend darin, genug Zeit aufzuwenden und viel zum Thema bereits zu wissen oder ggf. zu lernen.