auxmoney Finanzpilot

Das Magazin für FinTech- & Finanznews

kredit plattformen verband
Veröffentlicht am 05 Aug 2019

Verband deutscher Kreditplattformen ins Leben gerufen

Veröffentlicht am 05 Aug 2019
Von:
Kommentare: Aus

Die vier größten Kreditplattformen Deutschlands, auxmoney, creditshelf, Funding Circle und Kapilendo, haben am 4. Juni 2019 den Verband deutscher Kreditplattformen gegründet. Der Branchenverband wird von Philipp Kriependorf (auxmoney), Ralph Pieper (Kapilendo), Marc von Ammon (creditshelf) und Pelin Wolk (Funding Circle) geleitet. Aber wofür genau setzt er sich ein?

Mit einer gemeinsamen Stimme die Interessen aller vertreten

Der Verband deutscher Kreditplattformen setzt sich für einen besseren Zugang zu Fremdfinanzierung und einen fairen Wettbewerb ein und verfolgt das Ziel, der Branche eine gemeinsame Stimme zu geben. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, hat der Verband verbindliche Standards für die Finanzierung über Kreditplattformen vereinbart. Diese enthalten zentrale Grundsätze in den Bereichen Risikomanagement, Kundenbetreuung und Transparenz bezüglich Gebühren und Konditionen. So sollen die Interessen der Plattformbetreiber, Kreditnehmer und Investoren gleichsam vertreten werden.

Ein weiteres Vorhaben ist die Aufnahme eines Dialoges mit Entscheidungsträgern aus Politik und Wirtschaft. Branchenrelevante Entwicklungen sollen zudem aktiver in die Öffentlichkeit getragen werden. Darüber hinaus wird eine engere Zusammenarbeit mit anderen Branchenverbänden angestrebt.

Kreditplattformen leisten einen großen volkswirtschaftlichen Beitrag

Die Finanzierungsmöglichkeit über Kreditplattformen bietet eine beliebte Alternative zum Bankkredit. Denn sie erleichtert nicht nur den Zugang zu Finanzierungen, sondern stellt auch eine Investitionsmöglichkeit für Anleger dar. Doch mit dem Zuwachs an Reife und Relevanz der Plattformen sind in den letzten Jahren auch die Qualitätsansprüche gewachsen. Vor diesem Hintergrund ist der Verband entstanden.

Voraussetzungen für Mitgliedschaft im Verband deutscher Kreditplattformen

Für die Mitgliedschaft im Verband deutscher Kreditplattformen müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden: Die unmittelbare Kreditfinanzierung über eine Online-Plattform mithilfe von Investoren muss die Haupttätigkeit sein. Außerdem ist es neben einem Sitz in Deutschland erforderlich, dass das FinTech bereits mindestens 500.000 Euro an Kreditvolumen finanziert hat.

auxmoney Banner
Michelle Kämpfer
Über den Autor
Michelle Kämpfer beschäftigt sich insbesondere mit der lokalen Startup-Szene mit Schwerpunkt auf der FinTech-Branche. Sie arbeitet seit 2018 bei auxmoney.