auxmoney Finanzpilot

Das Magazin für FinTech- & Finanznews

die-hoehle-der-loewen-2020-vorschau
Veröffentlicht am 10 Mrz 2020

Die Höhle der Löwen 2020: Vorschau Folge 1

Veröffentlicht am 10 Mrz 2020
Von:
Kommentare: Aus

Am 10.03.2020 ist es wieder soweit, die Vox Erfolgsshow „Die Höhle der Löwen“ startet in seine 7. Staffel. Erstmals kehrt die Gründer-Show bereits im Frühjahr auf die Fernsehschirme zurück. Direkt in der ersten Episode warten wieder einmal fünf spannende Start-Ups auf Ihre Bewertung durch die Löwenrunde.

rootify – connecting cultures

die höhle der löwen 2020 rootify

Foto: © TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Den Anfang macht in dieser Staffel der 23-jährige Ehsan Allahyar Parsa. Mit seiner App „rootify“ möchte er die Art wie man Sprachen erlernt vereinfachen, denn viele Sprachen haben einen ähnlichen Wortstamm. Dadurch ist die App in der Lage dem Nutzer Worte vorzuschlagen, die er anhand seines Wortschatzes bereits erkennen sollte und somit den Lernfortschritt beschleunigen. Seine App befindet sich noch in einem Early State und zur Finalisierung benötigt Parsa 175.000 Euro und bietet den Löwen dafür 18 % seiner Firmenanteile. Lassen die Löwen sich auf diesen Deal ein?

 

Bereits erfolgreich gegründet?

Flexible Kredite und passgenaue Finanzierungslösungen für Firmen von auxmoney.

Mehr erfahren

Wilhelm Grill

die höhle der löwen 2020 wilhelm grill

Foto: © TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Als nächstes kommt das Gründerduo Mathias Dögel (36) und Michael Schunke (40), die bereits 2017 den Wilhelm Grill entwickelten. Laut Aussage der beiden Gründer ist „…mit Wilhelm Grill das Grillen im 21. Jahrhundert angekommen“. Der per App steuerbare Holzkohlegrill arbeitet mit einer beweglichen Glutwanne und verschiedenen Lüftern, um dem Grillliebhaber das perfekte Stück Fleisch zu brutzeln. Die beiden Gründer haben bereits 500.000 Euro in den Wilhelm Grill gesteckt und benötigen noch 600.000 Euro im Austausch für 20% ihrer Firmenanteile. Wird einer der Löwen die Krallen ausfahren?

ROST delete

die höhle der löwen 2020 rost delete

Foto: © TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Gründer Robert Lehmkuhl betreibt seit 39 Jahren seine eigene Firma, die sich um das Entfernen von Rost und Schadstoffen an antiken Möbelstücken und Oldtimern kümmert. Vor einigen Jahren hat der 63-jährige seinen eigenen Rostentferner entwickelt und patentieren lassen.  Zusammen mit seinem Sohn Frank Lehmkuhl sucht er nun einen Partner, der ihm 100.000 Euro für 20% der Firmenanteile gibt. Wird dies ein lohnendes Geschäft für die Löwen?

 

PAKAMA Sports Bag

die höhle der löwen 2020 pakama sports bag

Foto: © TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Bereits seit drei Jahren arbeiten Patrick Kessel (28) und Maya Bach (43) an ihrem eigenen Konzept-Rucksack. Der Pakama Sportsbag bietet dem interessierten Sportler zum einen einen funktionstüchtigen Rucksack, zum anderen verstecken sich im Rucksack selbst 10 verschiedene Sportgeräte. Der Rucksack bietet somit ein effektives Ganzkörpertraining inklusive eigener App mit Trainingsplan und -anleitungen. Das junge Sport Start-Up möchte 150.000 Euro für 15% Firmenanteile. Ist dieser Vorschlag ein gefundenes Fressen für die Löwen?

MIMIK skincare

die höhle der löwen 2020 mimik skincare

Foto: © TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Andreas Winkler (57) und Max Winkler (29) führen, bereits in 3. Generation, eine Werbeagentur zusammen, jedoch geht es bei ihrem Pitch nicht um Werbung, sondern um Kosmetik. Das Gründerduo stellt mithilfe zweier Mitarbeiter ihre eigene individualisierbare Pflegekosmetikserie vor. Jeder Käufer kann sich online seine eigene Pflege Creme zusammenstellen. Man bekommt die einzelnen Teile per Post zugeschickt und darf sich diese Do-It-Yourself-Style selbst zusammen mischen. Dadurch wird jeder Kunde zum Kosmetikhersteller. 125.000 Euro will das Duo und gibt dafür 25,1% der Firmenanteile. Wird einer der Löwen anbeißen?

Wie geht’s weiter

Die Höhle der Löwen 2020 überzeugt, schon in der ersten Folge, auf ganzer Linie mit großartigen Ideen und gut gelaunten Löwen. Wir können die nächste Folge kaum abwarten. Weiter geht’s nächste Woche am 17.03.2020 mit unserer Vorschau zur zweiten Folge.

Bildquellen: © TVNOW / Bernd-Michael Maurer
© MG RTL D

auxmoney Banner
Avatar
Über den Autor
Nicholas Lehmann beschäftigt sich ausgiebig mit der "Höhle der Löwen" und ist sehr interessiert an der deutschen Start-up-Szene.