Portal für Privatkredite wächst weiter. auxmoney begrüßt das 300.000 Mitglied.

Veröffentlicht am 20 Jan 2012
Kommentare: Aus

Düsseldorf, 20. Januar 2012. auxmoney.com, Deutschlands größtes Internetportal für die Vermittlung von Krediten von Privat an Privat begrüßt das 300.000 Mitglied. Immer mehr Menschen profitieren von dieser Revolution im Kreditgeschäft. Der Erfolg gibt auxmoney.com Recht. In 15 Monaten sind eine halbe Million Mitglieder anvisiert.

Die auxmoney GmbH betreibt mit der Internetplattform www.auxmoney.com ein einfaches und gleichzeitig revolutionäres Geschäftsmodell: Kreditvermittlung von Privatpersonen an Privatpersonen. Diese Finanzierungsmöglichkeit ist in Deutschland bisher kaum bekannt. Dabei sind die Vorteile offensichtlich:

1.    Anleger finden eine spannende Alternative zu Anleihen und Festgeld, mit der sie derzeit durchschnittlich rund 13 Prozent Zinsen erzielen können. Dem Risiko eines Kreditausfalls bei einzelnen Projekten begegnet auxmoney mit bewährten Methoden: die Anleger können mit Beträgen ab 50 Euro in Kreditprojekte investieren. Dies ermöglicht den schnellen Aufbau eines eigenen Portfolios aus Privatkrediten, um so das Risiko zu streuen. Ausfälle gehören zum Kreditgeschäft dazu. Tritt der Ernstfall ein, kümmert sich auxmoney mit einem effizient organisierten Forderungsmanagement um die Rückzahlung. Neben der attraktiven Renditechance begeistert viele Anleger die Möglichkeit, nicht einer anonymen Bank, sondern einem Menschen bei der Realisierung seiner Träume oder seiner Geschäftsidee zu helfen. Die Idee dieses sogenannten Social Lending hat sich in den USA bereits durchgesetzt. Prosper.com und Lendigclub.com heißen die Marktführer dort.

2. Kreditnehmern bietet sich eine Alternative zur Kreditaufnahme bei der Hausbank. Grundsätzlich jeder, ob in der Probezeit, selbstständig oder Freiberufler hat die Chance auf einen Kredit. Das System ist im Prinzip einfach: Jeder kann seinen Kreditwunsch anonym gegen eine Gebühr von 9,95 Euro auf der Plattform veröffentlichen. Es können Kredite zwischen 1.000 und 20.000 Euro angefragt werden. Auch die Laufzeit und den Zinssatz, den Kreditnehmer bereit sind zu zahlen, wählen sie selbst aus. Ihre Kreditwürdigkeit können sie optional mit Bonitätszertifikaten u.a. von Schufa und Creditreform darstellen. Deren positive Wirkung auf die Kreditvergabe belegte eine Studie der Universität Düsseldorf aus dem April 2010.

Nach der Veröffentlichung stehen die Kreditprojekte für die Laufzeit von mindestens 14 Tagen auf dem Portal – nach Ablauf der 14 Tage ist eine Verlängerung auf maximal 90 Tage möglich. Seit dem Start im März 2007 wurden mehr als 5.300 Kreditprojekte mit einem Gesamtvolumen von über 21 Millionen Euro finanziert. 300.000 Mitglieder und regelmäßig knapp 3.000 aktuelle Kreditprojekte machen auxmoney.com zur größten deutschen Plattform für Kredite von Privatpersonen an Privatpersonen.

Potenzial: Gigantisch in einem Milliardenmarkt

„Praktisch jeder hat schon einmal privat Geld verliehen. Genauso braucht fast jeder einmal Kredit. Im Internetzeitalter ist es nur logisch ein Internetportal für genau diesen Bedarf anzubieten“, erläutert Philipp Kriependorf, Geschäftsführer der auxmoney GmbH, die Geschäftsidee. Im März 2007 gestartet konnte auxmoney.com jetzt das 300.000 Mitglied begrüßen. „Der Erfolg gibt uns Recht und wir wollen weiter wachsen. Im Mai 2013 wollen wir eine halbe Million Mitglieder haben und für 2015 ist unser Ziel mit auxmoney.com `Mitgliedermillionär´ zu sein“, berichtet Kriependorf weiter.

Der Kreditmarkt in Deutschland ist groß genug.

Dem Branchenreport Konsumkredite 2010 zufolge wird das jährliche Marktvolumen für Konsumentenkredite bis 2015 auf 232,2 Mrd. Euro wachsen. (Quelle: www.marktstudien24.de)
Eine Untersuchung aus dem September 2011 im Auftrag der Creditplus Bank AG zeigt, dass sich 22 Prozent der Deutschen vorstellen für ein ausgewähltes Produkt eine Finanzierung in Anspruch zu nehmen. (Quelle: www.creditplus.de)

„Als Betreiber des größten deutschen Marktplatzes für Privatkredite sehen wir hier Riesenpotenzial mit gigantischen Wachstumsraten. Oder glauben Sie, dass das Internet demnächst abgeschaltet wird?“, fragt Kriependorf und lacht.

auxmoney Presse