Marktführer für Crowdlending erreicht 80 Millionen Euro Meilenstein

Veröffentlicht am 30 Jan 2014
Kommentare: Aus

Düsseldorf, 30. Januar 2014 – 80 Millionen Euro finanziert. Das ist der Meilenstein, den der deutsche Marktführer für Crowdlending – www.auxmoney.com – heute erreicht hat. In wenigen Monaten wird die 100 Millionen Euro Marke erreicht werden. Seit 2007 stellt das Düsseldorfer Unternehmen auxmoney GmbH Kreditnehmern und Anlegern einen Online-Marktplatz für die Vermittlung von Privat-Krediten zur Verfügung.

„Das Erreichen der 80 Millionen Euro zeigt, dass sich unser Kreditmarktplatz zunehmend als überlegenere Alternative zum klassischen Bankkredit entwickelt; gleichzeitig haben wir über 40.000 Privatanleger, die über auxmoney attraktive Renditen erwirtschaften“, so Raffael Johnen, CEO und Gründungsgesellschafter von auxmoney.

Das wesentliche Prinzip des zugrundeliegenden Geschäftsmodells ist einfach: private Anleger investieren auf dem Online-Marktplatz www.auxmoney.com direkt in bonitätsstarke private Kreditnehmer und schließen somit den Kostenfaktor Bank als Vermittler vollständig aus. Von dieser Kostenersparnis profitieren sowohl Anleger als auch an Kreditnehmer. Anleger können auf www.auxmoney.com  unmittelbar in Vorhaben von Privatleuten, Kleinunternehmern, Freiberuflern, Weiterbildungswilligen, Studenten etc. investieren: Mit nachweislich überdurchschnittlichem Rendite-Erfolg und einem eindeutig besseren Gefühl, als bei den am Markt üblichen unpersönlichen und anonymen Anlageformen.

Kreditnehmer haben auf auxmoney die Möglichkeit ihren Kreditwunsch persönlich zu beschreiben und schnell und einfacher, als bei Banken üblich, erfüllt zu bekommen.

auxmoney Presse