Digitale Signatur macht Kreditaufnahme bei auxmoney noch schneller und einfacher

Veröffentlicht am 02 Feb 2017
Kommentare: Aus
  • Deutschlands größter Kreditmarktplatz führt IDnow eSign zur Identitätsprüfung und digitalen Signatur von Kreditverträgen ein
  • Neues Verfahren schafft komplett digitale Antragsstrecke für Kreditnehmer ohne Medienbrüche
  • IDnow eSign macht den rechtsgültigen Abschluss eines Kreditvertrags auf auxmoney schneller und komfortabler

 

Düsseldorf/München, 02. Februar 2017 – auxmoney bietet seinen Kunden in Kooperation mit IDnow ab sofort ein digitales Verfahren zur Unterzeichnung eines Kreditvertrags an. Auf Deutschlands größtem Kreditmarktplatz können Kreditnehmer durch Videoidentifikation und digitale Vertragsunterschrift (IDnow eSigning) ihren Kreditvertrag sicher und rechtswirksam im Internet abschließen.

„Mit IDnow eSign schaffen wir für unsere Kunden eine komplett digitale Antragsstrecke ohne Medienbrüche. Von der Kreditanfrage bis hin zum Vertragsabschluss können alle Schritte digital durchgeführt werden. Der Weg zum Kredit wird dadurch für mehr Menschen noch schneller und einfacher“, erklärt auxmoney-COO Arie Wilder.

Als Alternative zum bisherigen Verfahren ist es bei der digitalen Identitätsprüfung und Vertragsunterzeichnung nicht mehr nötig den Vertrag auszudrucken, handschriftlich zu unterschreiben, ein Postident-Verfahren in einer Postfiliale durchzuführen und den Vertrag per Postversand an die Bank zu schicken. Stattdessen kann der Kunde seine Identität per Video-Chat bequem von zuhause aus überprüfen lassen. Er benötigt dafür lediglich eine Webcam und ein gültiges Ausweisdokument. Nach erfolgreicher Prüfung kann er den Kreditvertrag rechtsgültig mit wenigen Klicks abschließen.

IDnow übermittelt den unterzeichneten Vertrag als pdf-Dokument in Echtzeit an die beiden Vertragsparteien. IDnow eSign entspricht höchsten Sicherheitsstandards, ist genauso rechtssicher wie eine handschriftliche Vertragsunterschrift und erfüllt sämtliche Anforderungen der EU-Verordnung eIDAS („Electronic identification and trust services“).

Michael Sittek, Managing Director bei IDnow: „auxmoney trifft mit dem Kreditmarktplatz den Nerv der Zeit. Mit dem digitalen Vertragsabschluss über IDnow eSign schafft auxmoney das perfekte Nutzererlebnis. Das zeigt einmal mehr, wie innovativ und kundenorientiert das Düsseldorfer Unternehmen ist.“

 

Pressekontakt auxmoney:
Felix Klatt
Telefon: 0211 542 432 36
E-Mail: presse@auxmoney.com

 

Pressekontakt IDnow:
Claudia Grzelke
Telefon: 089/ 24 88 92 80
E-Mail: pr@idnow.de

 

Über auxmoney
auxmoney wurde 2007 von Raffael Johnen, Philip Kamp und Philipp Kriependorf gegründet und ist Deutschlands größter Kreditmarktplatz sowie laut GfK das bekannteste Fintech in Deutschland. Auf auxmoney investieren private und institutionelle Anleger direkt in vorgeprüfte Kreditnehmer unterschiedlicher Score-Klassen. Kredite in Höhe von über 350 Millionen Euro wurden bisher ausgezahlt. Ohne Bank als Mittelsmann erhalten so mehr Menschen Kredite zu besseren Konditionen. Anleger profitieren von einer besseren Rendite als bei anderen verzinsten Anlageformen. Namenhafte Investoren wie Index Ventures, Union Square Ventures, Foundation Capital und Partech Ventures, die bereits in Unternehmen wie Netflix, Skype, Twitter, Dropbox und Kickstarter beteiligt waren, sind neben SevenVentures, der Beteiligungsgesellschaft von ProSiebenSat1 Media, in auxmoney investiert. Mehr Informationen unter www.auxmoney.com/presse.

 

Über IDnow
IDnow ist einer der führenden Anbieter für Ident- und eSigning-Produkte in Europa. Das Münchner Software-Unternehmen entwickelt und vertreibt sichere Lösungen für die elektronische Identifizierung von Personen sowie für Vertragsunterschriften per Computer oder Smartphone. IDnow garantiert für seine Lösungen Rechtskonformität und höchste Datensicherheit. Das Angebot von IDnow richtet sich an alle Geschäftskunden, die Neukunden online akquirieren und die Legitimation und den Vertragsschluss online anbieten möchten, wie beispielsweise Direktbanken, moderne Filialbanken, Kredit- und Finanzierungsanbieter, Kreditkartenanbieter, Kommunen und Versicherungen. Zu den Kunden des FinTech-Unternehmens zählen namhafte Firmen wie Commerzbank, UBS und N26. IDnow wurde 2014 von Jet A, dem Company Builder der amiando-Founders gegründet. Weitere Informationen erhältlich unter www.idnow.de.
auxmoney Presse