Gründungsratgeber
Diese Geschäftsideen eignen sich für die Selbstständigkeit!

Selbstständig machen mit einer Geschäftsidee

Veröffentlicht am 18 Jul 2016

Sie wollen sich selbstständig machen, doch Ihnen fehlt die Geschäftsidee? Sie wissen nicht, womit Sie sich überhaupt selbstständig machen dürfen? Vielen Gründern fällt es anfangs schwer, Geschäftsideen zu entwickeln – vor allem, wenn sie keine Meisterausbildung haben. Zwar sind einige Handwerksberufe geschützt, das heißt, Sie benötigen einen Meister für die Selbstständigkeit; jedoch ist in vielen Handwerksberufen und anderen Sektoren auch eine Gründung ohne Meister möglich. Wir stellen ausgewählte Berufe und Ideen vor, mit denen Sie Ihr eigenes Unternehmen aufbauen können. Benötigen Sie noch Geld, um Ihren Traum von der Selbstständigkeit zu verwirklichen, kann auxmoney Ihnen bei der Finanzierung Ihrer Geschäftsideen Unterstützung bieten.

Kredit für Selbstständige & Gründer

Geschäftsideen finden

Möchten Sie Ihr eigenes Unternehmen gründen und suchen nach Ideen, sollten Sie sich zunächst über Ihre Stärken und Schwächen bewusst werden. Warum denken Sie über eine Existenzgründung nach? Haben Sie Erfahrung oder eine fundierte Ausbildung in einem bestimmten Bereich, in dem Sie als Gründer Ihr Geld verdienen könnten? Am besten eignet sich ein Unternehmen, welches Ihre Interessen widerspiegelt. Viele Dienstleistungen können Sie auch anbieten, obwohl wenn Ihnen eine weiterführende Ausbildung fehlt. Trotzdem ist in jedem Fall ein fundiertes Wissen nötig, um potentielle Kunden von Ihren Fähigkeiten überzeugen zu können. Hierzu bieten sich Geschäftsfelder an, für welche die Weiterbildung in Form von Kursen möglich ist. Auch ist eine gewisse Berufserfahrung von Vorteil, um das Vertrauen in Ihr Unternehmen zu stärken. Haben Sie sich entschieden und wagen den Schritt in die Selbstständigkeit, ist ein auf Ihr Unternehmen abgestimmtes Marketing-Konzept entscheidend.

Um eine passende Idee zu finden, kann das Niederschreiben Ihrer bisherigen Berufserfahrung, sowie Ihrer Interessen sinnvoll sein. Sollten Sie trotzdem Schwierigkeiten bei der Ideenfindung haben, lesen Sie im Folgenden einige Vorschläge zur Inspiration.

Gründungsideen im Überblick

  1. Trockenbau Firma
  2. Gerüstbaufirma
  3. Malerbetrieb
  4. Druckerei
  5. Poststelle
  6. Internetcafé
  7. Ernährungsberater

Geschäftsidee 1: Selbstständig mit einer Trockenbau Firma

Im Trockenbau werden verkleidende oder raumbegrenzende vorgefertigte Elemente (z. B. Akustikwände) ohne Mörtel oder Beton zusammengefügt. Man spricht auch vom Abschluss des Raums an:

  • Wand
  • Decke
  • Boden

Wenn Sie sich selbstständig machen mit dieser Geschäftsidee, werden Sie auf einen interessanten Markt stoßen. Insbesondere im Innenausbau von Gewerbebetrieben erfährt das Handwerk des Trockenbaus einen Boom. Sie können auch ohne Meisterbrief eine eigene Trockenbau Firma gründen. Gut wäre es, wenn Sie im Trockenbau eine gewisse Erfahrung haben oder sich vor der Selbstständigkeit zum Trockenbaumonteur ausbilden lassen – dies stärkt auch das Vertrauen potentieller Kunden in Sie als Gründer.

Geschäftsidee 2: Gründung einer Gerüstbaufirma

Wenn Sie Kenntnisse und Erfahrungen im Gerüstbau haben, können Sie auch ohne Meisterbrief eine Gerüstbaufirma gründen. Allerdings sind gewisse Voraussetzungen zwingend erforderlich, wenn Sie sich selbstständig machen mit dieser Geschäftsidee. Sie müssen über mindestens sechs Jahre Berufserfahrung im Gerüstbau verfügen, mindestens vier Jahre davon in einer leitenden Position. Eine andere Möglichkeit: Sie verfügen über einen Meisterbrief aus einem anderen Handwerk. Die Betriebseröffnung ist zudem auch zulässig, wenn Sie einen Gerüstbaumeister in leitender Position eingestellt haben. Wenn Sie diese Bedingungen erfüllen, können Sie sich selbstständig machen mit der Geschäftsidee des Gerüstbaus. Es handelt sich um eine trotz eher stagnierender Baukonjunktur wachsende Branche, vor allem aufgrund der Energiewende.

Geschäftsidee 3: Malerbetrieb eröffnen

Malerbetriebe bearbeiten in vielfältiger Weise Böden, Decken und Wände. Sie können einen Malerbetrieb gründen, auch ohne dass Sie über einen Meisterbrief verfügen. Zwar zählt der Malerbetrieb, den Sie eröffnen, zu den klassischen Handwerksgattungen, dennoch können Sie sich auch ohne Meisterbrief selbstständig machen mit der Geschäftsidee des Malerbetriebes, wenn Sie mehr als sechs Jahre Berufserfahrung als Malergeselle vorweisen können.

Geschäftsidee 4: Druckereigründung

Wenn Sie eine Druckerei eröffnen, müssen Sie keinen Meisterbrief haben. Sie sollten jedoch, um die Druckerei gründen und erfolgreich führen zu können, über einige Jahre Berufserfahrung als Drucker verfügen. Es ist zu berücksichtigen, dass das Druckereigeschäft aufgrund des weiter zunehmenden Online-Trends immer schwieriger wird. Mehr und mehr Inhalte werden nicht gedruckt, sondern elektronisch verbreitet. Deshalb sollten Sie sich auch die Alternative überlegen, eine bestehende Druckerei durch Kauf zu übernehmen. Dann haben Sie den großen Vorteil des bestehenden Kundenstamms. Der Kauf dürfte kaum teurer sein als die Neuausstattung einer Druckerei mit Maschinen und Inneneinrichtung.

Geschäftsidee 5: Poststelle eröffnen

Die Deutsche Post, DHL und andere Paketdienste benötigen Poststellen in allen Stadtteilen und auf dem Land, um Post anzunehmen und vor der Abholung zu lagern. Wenn Sie eine Poststelle eröffnen, sind bei der Deutschen Post keine Investitionen erforderlich, da diese alle Einrichtungen stellt. Sie müssen über ein entsprechendes Ladenlokal und kaufmännische Grundkenntnisse verfügen. Aber Vorsicht – die Postdienste alleine können einen Betrieb selten tragen. Deshalb sollten Sie Zusatzangebote wie etwa ein Kiosk oder einen kleinen gastronomischen Betrieb kreieren. Eine gute Idee wäre es auch, mit und in der Poststelle ein Internetcafé zu eröffnen.

Geschäftsidee 6: Internetcafé eröffnen

Wenn Sie sich selbstständig machen mit der Geschäftsidee des Internetcafés, benötigen Sie keinerlei Ausbildung. Es gibt aber in Städten Internetcafés, die ein eher wenig gemütliches Image haben. Wenn Sie ein Internetcafé eröffnen, sollte Ihr Betrieb nicht nur von der Vermietung der Internetterminals leben, sondern weitere Produkte anbieten, vor allem im gastronomischen Bereich. Kaffee, Kuchen, Snacks und Getränke sollten in moderner und von Bequemlichkeit und Design geprägter Atmosphäre angeboten werden. Eventuell können Sie diese Idee auch kreativ ausbauen, und zum Beispiel einen Internet-Imbiss eröffnen.

Geschäftsidee 7: Selbstständig als Ernährungsberater

Der Beruf des Ernährungsberaters ist nicht geschützt, sodass auch hier keine besonderen Zugangsbedingungen bestehen, wenn Sie sich als Ernährungsberater selbstständig machen. Der Ernährungssektor befindet sich seit Jahren in einem Umbruch. Trends wie Bio, Slow Food und vegetarische oder vegane Ernährung nehmen immer mehr zu, das Gesundheitsbewusstsein steigt. Deshalb stoßen Sie auf wachsende Nachfrage, wenn Sie sich als Ernährungsberater selbstständig machen. Eine fachliche Ausbildung, und sei es über Fernkurse und Seminare, wird aber unumgänglich sein, wenn Sie mit Erfolg arbeiten möchten. Gut wäre es überdies, wenn Sie aus dem medizinischen Sektor kommen würden.

Leave a Reply

*