Crowdlending auf auxmoney

Crowdlending als Alternative zum Bankenwesen

Crowdlending Marktführer ist auxmoney

auxmoney ist ein Online-Marktplatz, auf dem private Anleger direkt in bonitätsstarke Kreditnehmer investieren. Die hohen Kosten traditioneller Banken fallen weg - und Anleger profitieren von hohen Renditen.

  • Crowdlending als Unterform von Crowdfunding
  • Ø 5,5 % Rendite
  • Kredite auch für Selbstständige

Kredit beantragen

Erhalten Sie einfach und schnell Ihren Wunschbetrag

Crowdlending ist eine Form der Kreditvergabe von Privat an Privat und eine Abwandlung des weitaus bekannteren Crowdfunding ("Schwarmfinanzierung"). Das Prinzip hinter Crowdlending ist denkbar einfach: Privatpersonen veröffentlichen auf der Crowdlending-Plattform auxmoney.com ihr Kreditgesuch und präsentieren es der Community. Anleger wählen dann aus, ob und mit welcher Summe sie das Projekt unterstützen wollen. Dabei kann es sich auch um kleinere Summen handeln.

Vorteile von Crowdlending für Anleger bei auxmoney

Crowdlending dient in erster Linie dazu, den Personen einen Kredit zu ermöglichen, die bei Banken aus unterschiedlichen Gründen keinen Kredit bekommen. Vor allem für Existenzgründer, Jungunternehmer und Freiberufler hat sich Crowdlending zu einer sinnvollen Finanzierungsmöglichkeit entwickelt. auxmoney als größter deutscher Crowdlending-Anbieter bietet, sowohl Kreditsuchenden als auch Anlegern, eine attraktive Möglichkeit von den vielen Vorteilen von Crowdlending zu profitieren und zu investieren.

  • Ø 5,5 % Rendite
  • Sie wählen selbst die Crowdfunding-Projekte aus...
  • ...oder investieren automatisch mit Ihren Vorgaben

So funktioniert der Kreditmarktplatz

Crowdlending für Kreditsuchende

Das Wort Crowdlending setzt sich zusammen aus dem Wort Crowd (dt. Menge an Personen, "Schwarm") und Lending (dt. Ausleihe oder Kreditgewährung). Für viele Personen ist es häufig sehr schwer bei Banken einen Kredit zu bekommen, da sie über kein geregeltes Einkommen verfügen. Crowdlending Plattformen, wie auxmoney, bieten zudem den Vorteil, dass Existenzgründer die Chance bekommen ihre Projekte und Existenzgründungen ausführlich vorzustellen. Dadurch können auch ungewöhnliche Start-Ups das nötige Kapital aufnehmen, um die in der Anfangsphase anfallenden Kosten zu bedienen. Aber auch für alle anderen bietet Crowdlending eine neue, interessante Alternative im Kreditgeschäft. Schließlich haben die Banken seit Ausbruch der Finanzkrise 2008 die Anforderungen für die Kreditvergabe deutlich erhöht.

Crowdlending für Anleger

Crowdlending bietet nicht nur Kreditsuchenden eine attraktive Alternative, sondern ist für Anleger eine lukrative Möglichkeit Geld anzulegen. Anleger schätzen am Crowdlending, dass sie oftmals einen persönlichen Bezug zu den Kreditnehmern und deren Projekten bekommen. Das Gefühl, Menschen weiterzuhelfen, ist für viele Personen ähnlich wichtig, wie der finanzielle Ertrag. Viele Kreditgeber schätzen diese Eigenschaft an dem Prinzip des Crowdlending und verspüren Zufriedenheit, wenn Sie anderen Menschen bei der Verwirklichung ihrer Träume helfen können. Natürlich spielt die Höhe der Rendite für Anleger immer noch die wichtigste Rolle. Bei auxmoney winken Renditen von durchschnittlich 5,5 %. Während konservative Geldanlagen wie Sparbücher oder Tagesgeld kaum noch in der Lage sind die Inflation mit den Renditen auszugleichen, versprechen Aktien und Fonds zwar höhere Renditen aber auch ein größeres Risiko. Crowdlending erfreut sich deswegen auf Anlegerseite immer größerer Beliebtheit. Zudem sind die Anlegergebühren beim Crowdlending deutlich geringer als die Gebühren, die bei Geldanlagen bei Banken anfallen. Bei auxmoney zahlen die Anleger lediglich 1% der Anlagesumme als Gebühr. Zudem kann das Risiko eines Kreditausfalls minimiert werden, indem man nur kleinere Beträge in viele unterschiedliche Projekte investiert.

Jetzt kostenlos als Anleger registrieren!

Crowdlending - ein wachsender Markt

Das Crowdlending Geschäft wächst sowohl in Deutschland als auch weltweit sehr rasant. Ein Grund hierfür ist, neben den Vorteilen die Crowdlending bietet, die wachsende Unzufriedenheit der Menschen mit den Banken. Privatkredite werden dadurch immer beliebter und werden auf dem milliardenschweren Markt der Kreditgeschäfte eine immer größere Rolle einnehmen. Alleine auxmoney hat bereits über 950.000 Mitglieder und im April 2015 das Finanzierungsvolumen von 200 Millionen Euro überschritten.

Hat jeder eine Kreditchance?

Ja, grundsätzlich bietet auxmoney jedem die Chance auf einen Kredit - auch Privatpersonen mit nicht optimaler Bonität oder Personengruppen, die oft bei der Bank abgelehnt werden, z.B. Selbstständige, Arbeitnehmer in der Probezeit, Freiberufler und Studenten. Stellen Sie einfach unverbindlich Ihre Kreditanfrage. Innerhalb weniger Minuten wissen Sie, ob Ihr Kreditwunsch erfüllt wird.