Geldanlage-Heute
Der Moody's Investors Service ist eine Ratingagentur
off

Moody’s – Bewertungen, die die Welt bewegen

Die an der New York Stock Exchange notierte Moody’s Corporation besteht aus den zwei Gesellschaften Moody’s Analytics und Moody’s Investors Service. Erstere hat sich auf die Entwicklung von Software zu finanzwirtschaftlichen Themenkomplexen wie Kreditanalyse...
Die Aktie von Berkshire Hathaway gilt aus die teuerste der Welt.
off

Was ist die BaFin?

Die weltweite Finanzkrise hat verdeutlicht, wie wichtig eine wirksame Kontrolle der Finanzmärkte ist. In Deutschland wird diese Kontrollfunktion gegenüber Kreditinstituten, Versicherungen und anderen Finanzdienstleistern sowie Marktteilnehmern vor allem von der Bundesanstalt für...
off

Korrelation: der Zusammenhang zwischen den Wertentwicklungen verschiedener Kapitalanlagen

Bei der Zusammenstellung eines Anlageportfolios kommt Korrelationen eine herausragende Bedeutung zu: Das Gesamtrisiko eines Vermögens ist umso geringer, je weniger die gewählten Einzelanlagen und Anlageklassen miteinander korrelieren, also je geringer die Wechselbeziehung...
Warren Buffett ist ein Selfmade-Milliardär.
off

Warren Buffett – ein Milliardär aus einfachen Verhältnissen

Am 30. August des Jahres 1930 wurde in Omaha, der Hauptstadt des US-Bundesstaates Nebraska, Warren Edward Buffett geboren. Obwohl sein Vater bereits Broker und Kongressabgeordneter war, stammte Warren Buffett eigentlich aus relativ einfachen Verhältnissen. Geprägt durch die...
Die FED ist die Notenbank der USA
off

Devisenhandel – der größte Marktplatz der Welt

Der Devisenmarkt (auch Forex) ist der wohl größte und gleichzeitig liquideste Markt der Welt. Täglich werden hier mehr als vier Billionen US-Dollar umgesetzt. Ein derart großer Markt bringt natürlich viele Besonderheiten mit sich, die man kennen sollte, will man am Marktgeschehen...
Geldanlage in einer Niedrigzinsphase
off

Geldanlage in der Niedrigzinsphase – Was müssen Anleger beachten?

Die Zinsen am Kapitalmarkt in Europa hängen vor allem von den Entscheidungen der Europäischen Zentralbank (EZB) mit Hauptsitz in Frankfurt am Main ab. Der EZB Leitzins ist für die Kreditinstitute die Grundlage für die Kalkulation der Guthabenzinsen, die auf Einlagen auf einem...
Mario Draghi
off

Mario Draghi: EZB-Notlösung oder „Super Mario“?

Als promovierter Wirtschaftswissenschaftler hat der am 3. September 1947 in Rom geborene Mario Draghi bisher eine beachtliche Karriere absolviert, die ihn bis an die Spitze der Europäischen Zentralbank (EZB) brachte. Im November 2011 wurde er Präsident der Europäischen...
Schweißer Franken und der Euro - die Mindestkursaufhebung
off

Der Schweizer Franken – Abkopplung vom Euro mit weitreichenden Folgen

Mit einem Paukenschlag hat die Schweizer Nationalbank (SNB) am 15. Januar dieses Jahres den Mindestkurs zwischen Euro und Schweizer Franken aufgehoben. Diese Maßnahme überraschte nicht nur das Ausland, auch die eigene Bevölkerung und vor allem die Wirtschaft wurden kalt erwisc...
Whiskey als Geldanlage wird immer beliebter
off

Whisky als Geldanlage: mit Marktkenntnissen hohe Renditen möglich

Angesichts niedriger Zinsen bei festverzinslichen Wertpapieren suchen Investoren nach rentableren Anlageformen. Wer als Kapitalanleger in den letzten zehn Jahren dem Leitspruch „Sachwerte schlagen Geldwerte“ folgte und dabei auf eine Investition in Whisky als Geldanlage setzte,...
off

Keine Angst vor der Baisse

An den Aktienmärkten unterscheidet man zwischen drei verschiedenen Phasen: Hausse Baisse Seitwärtsmarkt Die Aufwärtsbewegung, auch „Hausse“ oder „Bullenmarkt“ genannt, beschreibt die Phase steigender Kurse über einen längeren Zeitraum hinweg. Das Gegenstück ist die Baisse, de...