Geldanlage-Heute
off

Die Hebelkraft der Finanzwelt

Ein Hebel ist ein Finanzinstrument, mit dem auch bei schwachen Kursbewegungen sehr hohe Gewinne erzielt werden können. Das Risiko eines Totalverlustes ist mit Hebel allerdings ebenfalls beträchtlich. Der Hebel lässt sich wie folgt erklären: Beim normalen Aktienhandel wird stets...
Die Geldanlage für Kinder- eine sinnvolle Investition
off

Geldanlage für Kinder: risiko- und kostenbewusste Auswahl erforderlich

Die Geldanlage für Kinder Mit dem Heranwachsen von Kindern steigt auch der Kapitalbedarf für Lebensunterhalt und besondere Wünsche. Finanzielle Vorsorge für größere Ausgaben ist daher sinnvoll – beispielsweise für die Neumöblierung eines Kinderzimmers, den Führerscheinerwerb,...
Warren Buffett ist ein Selfmade-Milliardär.
off

Trading – spekulativer Wertpapierhandel

Als Trading wird der spekulative und kurzfristige Kauf und Verkauf von Wertpapieren bezeichnet. Ziel ist es, aus den Kursschwankungen den größtmöglichen Profit zu generieren. Als Basiswerte kommen die verschiedensten Aktien, Devisenpaare, Rohstoffe und Indizes in Frage....
Das Venture Capital - Investition mit Erfolg und Risiko
off

Venture Capital – erfolgreich durch Investitionen von Jungunternehmen

Der Begriff „Venture Capital“ lässt sich in etwa mit „Risikokapital“ übersetzen und bezeichnet eine Alternative zur klassischen Finanzierung unternehmerischer Vorhaben. Schon aus der Begrifflichkeit leitet sich der gravierende Unterschied ab: Sowohl die Risiken als auch di...
Reinvestition als sinnvolles Vorgehen
off

Durch Reinvestition eine höhere Rendite erzielen

Der Begriff Reinvestition findet sich vor allem in der Betriebswirtschaftslehre, doch auch bei der privaten Geldanlage spricht man oft vom Re-Investment. Bei Investmentfonds oder anderen Wertpapiergattungen ist ebenfalls häufig von einer Reinvestition die Rede. In diesem Fall...
off

Finanzberater – die Unterschiede stecken im Detail

Beratungsgespräche zum Thema Geld und Altersvorsorge erfordern Vertrauen in die Qualifikation und die Seriosität eines Finanzberaters. Die Auswahl an Beratern ist riesig, aber schon aufgrund ihrer unterschiedlichen Positionen im Markt gibt es enorme Differenzen bei den effektiven...
off

Offenlegung von Kickback-Zahlungen

Kickback ist die Bezeichnung für Rückvergütungen, die ein Finanzberater von Versicherungsgesellschaften oder den Emittenten von Wertpapieren erhält. Solche Provisionen müssen dem Kunden offengelegt werden. Privatkunden benötigen für ihre finanziellen Entscheidungen meist einen...
Die Riester-Rente, eine Möglichkeit der privaten Altersvorsorge
off

Die Riester-Rente als private Altersvorsorge

In Deutschland schreitet der demografische Wandel stetig voran. Es gibt immer mehr ältere Menschen, die Rente beziehen, und vergleichsweise immer weniger junge Arbeitnehmer, welche die Renten finanzieren. Aus diesem Grund wächst die Rentenlücke immer weiter und die gesetzliche...
off

Vermögensaufbau mit Strategie – langfristiger Erfolg mit verschiedenen Investments

Die Erfahrung zeigt: es findet kein Vermögensaufbau statt, ohne dass Geld konsequent angespart wird. Welche Geldanlage in welchem Maße in Frage kommt, das hängt nicht nur von den zu erreichenden Zielen beim Vermögensaufbau ab, sondern vor allem auch von der Risikostruktur des...
Aktiengesellschaft
off

Was ist eine Aktiengesellschaft?

Eine Aktiengesellschaft (AG) ist eine Kapitalgesellschaft, bei der das Eigenkapital durch Aktionäre aufgebracht wird. Insbesondere größere Unternehmen nutzen die Rechtsform der Aktiengesellschaft zur Beschaffung der benötigten Eigenmittel. Als Handelsgesellschaft mit eigener...