Geldanlage-Heute
Yuan - was passiert an der Börse Asiens?
off

China bleibt interessant – Kopplung von Yuan und Dollar wackelt

Grundsätzlich blicken die Experten optimistisch auf die Börsen Asiens, das Potenzial für Wachstum ist nach wie vor vorhanden. Die Bank von Japan wird ihre Geldschleusen weiter öffnen, um Wirtschaft und Inflation zu stimulieren. Indien und vor allem China werden aus dem...
off

Offenlegung von Kickback-Zahlungen

Kickback ist die Bezeichnung für Rückvergütungen, die ein Finanzberater von Versicherungsgesellschaften oder den Emittenten von Wertpapieren erhält. Solche Provisionen müssen dem Kunden offengelegt werden. Privatkunden benötigen für ihre finanziellen Entscheidungen meist einen...
off

Die Dividende – so partizipieren Aktionäre an den Gewinnen einer AG

Als Dividende wird der Teil des Gewinns einer Aktiengesellschaft (AG) bezeichnet, der an ihre Aktionäre ausgeschüttet wird. Der Begriff leitet sich vom lateinischen Wort „dividendum“ ab, der sich mit „das zu Teilende“ übersetzen lässt. Die Dividende ist – neben der Entwicklung...
Jens Weidmann ist Mitglied des EZB Rates
off

Die EZB wacht über unser Geld

Besonders seit den Jahren der Wirtschaftskrise ist der Begriff EZB fester Bestandteil der Wirtschaftsnachrichten. Aber was genau ist die EZB? Bei der Europäischen Zentralbank handelt es sich um die Währungsbehörde der Europäischen Union. Der Sitz des Organs der EU ist Frankfurt...
Die Riester-Rente, eine Möglichkeit der privaten Altersvorsorge
off

Stetig und sicher – Rentenfonds

Im breit gefächerten Spektrum der Publikumsfonds nehmen die Rentenfonds eine besondere Position ein: Sie vereinen Flexibilität, Sicherheit und stetiges Wachstum. Die Renditeaussichten sind bei diesen Fonds zwar niedriger als beispielsweise bei Aktienfonds, trotzdem eignen sich...
Warren Buffett ist ein Selfmade-Milliardär.
off

Trading – spekulativer Wertpapierhandel

Als Trading wird der spekulative und kurzfristige Kauf und Verkauf von Wertpapieren bezeichnet. Ziel ist es, aus den Kursschwankungen den größtmöglichen Profit zu generieren. Als Basiswerte kommen die verschiedensten Aktien, Devisenpaare, Rohstoffe und Indizes in Frage....
off

Welche Bonds eignen sich für den Kapitalanleger?

Bonds sind festverzinsliche Wertpapiere. Sie dienen der Kapitalanlage beziehungsweise der langfristigen Fremdfinanzierung. Bonds verbriefen einen Anspruch auf Zinszahlung und auf Rückzahlung des Nennwerts der Anleihe zum Laufzeitende. Zu den öffentlichen und privaten Emittenten...
off

Die wichtigsten Devisen der Welt: USD, JPY, EUR

Bei Devisen handelt es sich um Buchgeld in Form von ausländischen Währungen. Das können Schecks, Guthaben, Obligationen oder auch Wechsel sein. Im Unterschied dazu handelt es sich bei sogenannten Sorten um Bargeld in ausländischer Währung. Devisen dienen zwar in erster Linie dem...
Schiffsfonds- eine Anlage für Erfahrene
off

Schiffsfonds – trotz Risiko auf dem richtigen Kurs treiben

Schiffsfonds und andere geschlossene Fonds dienten ursprünglich vor allem als Steuersparmodelle für die Investoren. Vermögende und gut verdienende Berufsgruppen, wie Ärzte, Anwälte oder Unternehmer, investierten bisher circa 30 Milliarden Euro in Schiffsfonds. Auch zahlreiche...
Die Finanzkrise wirkt sich auf Sparer und Anleger aus
off

Die Finanzkrise 2008 und ihre Auswirkungen

Der Höhepunkt der Finanzkrise 2008 wird auf den 15. September 2008 und damit den Zusammenbruch der US-amerikanischen Bank Lehman Brothers datiert. Allerdings reichen die Ursache weit zurück, die Auswirkungen sind noch bis heute zu spüren. Aus der Finanzkrise 2008 resultierte eine...