Geldanlage-Heute
Mit der Rürup Rente staatliche Vorteile nutzen

Geldanlage junge Leute – Heute schon für morgen sorgen

Veröffentlicht am 27 Jan 2016

Mit dem Sparen sollte jeder so früh wie möglich beginnen – auch wenn man während des Studiums, der Ausbildung oder als Berufseinsteiger nur relativ wenig Geld zur Verfügung hat. Bereits spärliche Beträge werden auf lange Sicht zu einem kleinen beträchtlichen Vermögen. Einerseits sollten junge Menschen den langfristigen Aspekt der Altersvorsorge betrachten, jedoch auch auf kurzfristige finanzielle Ausgaben gewappnet sein, wie beispielsweise ein neues Bett. Langfristig bedeutet ein gewisser Konsumverzicht heute, ein gutes Gefühl der Sicherheit in der Zukunft. Ein gewisser Konsumverzicht ist nur eine kurzfristige Belastung, denn langfristig begibt sich der Berufseinsteiger mit dieser Einstellung konsumfähig in die Zukunft.

Gegen Berufsunfähigkeit versichern

Ein wichtiger Faktor um auch im späteren Alter gegen mögliche Arbeitslosigkeit abgesichert zu sein, ist die so genannt Berufsunfähigkeitsversicherung. Diese kann jedoch nicht explizit als Geldanlage für junge Leute gesehen werden, da die Berufsunfähigkeitsversicherung eine Absicherung ist. Jeder fünfte Arbeitnehmer in Deutschland wird im Laufe seines Arbeitslebens arbeitsunfähig*. Die Betroffenen können nicht bis zum Rentenalter arbeiten, da sie dazu körperlich oder psychisch nicht mehr in der Lage sind. Die Höhe der Beiträge hängt prinzipiell vom Alter bei Abschluss der Versicherung ab. Prinzipiell gilt: Je jünger die Person, desto niedriger sind die Kosten, da die Versicherungen ein geringeres Risiko haben und außerdem längere Beitragszahlungen erhalten. Ein weiterer Punkt, der in die Berechnung der Beitragshöhe einfließt, ist der Beruf. So muss beispielsweise ein Büroarbeiter weniger zahlen als ein Dachdecker. Wer einer körperlichen Tätigkeit nachgeht, hat ein höheres Risiko berufsunfähig zu werden.

Die Vorteile einer Berufsunfähigkeitsversicherung auf einen Blick:

  • Bereits bei 50 prozentiger Berufsunfähigkeit zahlt die Versicherung die vereinbarte Rente, unabhängig von der Ursache
  • Deutliche höhere Zahlungen als durch die gesetzliche Erwerbsminderung möglich ist
  • In der Regel ist es nicht von Wichtigkeit, welcher Faktor zur Berufsunfähigkeit geführt hat

Nachteilig ist jedoch der hohe Preis einer Berufsunfähigkeitsversicherung, welche je nach gewünschter Rente stark variieren kann.

Tagesgeldkonto als Geldanlage für junge Leute

Nachdem diese fundamentalen Risiken abgesichert sind, liegt der Fokus auf dem kurzfristigen Sparen. Als kurzfristige Geldanlage für junge Leute bevorzugen die meisten Sparer das Tagesgeldkonto und können somit jederzeit auf kurzfristige Engpässe reagieren.

Die Vorteile des Tagesgeldkontos auf einen Blick:

  • In der Regel kostenlose Verwaltung des Kontos durch die Bank
  • Deutlich höhere Tagesgeldzinsen als bei Girokonten und Sparbüchern
  • Durch verschiedene Einlagensicherungsfonds ist das Geld relativ sicher
  • Stetige Verfügbarkeit ihres Geldes
  • Das Tagesgeldkonto kann jederzeit und kostenlos gekündigt werden
  • Einfache, klare und übersichtliche Konditionen

Nachteilig ist, dass der Tagesgeldzinssatz jederzeit gesenkt werden kann, was bereits in der Vergangenheit oft beobachtet wurde.

Betriebliche Altersvorsorge

Für Auszubildende lohnt sich außerdem eine betriebliche Altersvorsorge um den Einstieg in eine sorgenfreie Zukunft zu starten. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass der Arbeitgeber diese bezuschusst. Andernfalls ist die betriebliche Altersvorsorge nicht lohnenswert, weil Auszubildende dadurch auch weniger Rentenbeiträge einzahlen, sodass sich der gesetzliche Rentenanspruch mindert.

Geldanlage in Privatkredite:
anleger cta

Aktienfonds

Aktienfonds sind vor allem als Geldanlage für junge Leute geeignet, die risikofreudig sind. Bei Aktienfonds wird das Vermögen der Anleger auf verschiedenen Regionen und Branchen verteilt. Junge Leute haben gegenüber älteren Investoren einen deutlichen Vorteil: Sie haben mehr Freizeit und können dadurch auf vereinzelte Kursschwankungen besser reagieren. Daher bietet sich für sie ein hoher Anteil an Aktien im Portfolio an. Mehr zum Thema Aktienfonds erfahren Sie hier.

 

Zusammenfassung Geldanlage junge Leute

  1. Wer sich als junge Person absichern will, sollte nicht unbedingt an den Ruhestand denken.
  2. Die Berufsunfähigkeitsversicherung bietet eine perfekte Absicherung in jungen Jahren.
  3. Das Tagesgeldkonto ist für das kurzfristige Sparen zu empfehlen.
  4. Informieren Sie sich, ob ihr Arbeitgeber die betriebliche Altersvorsorge unterstützt.

 

Quelle: * http://de.statista.com/themen/251/berufsunfaehigkeit/

Leave a Reply

Bitte geben Sie die nebenan gezeigten Buchstaben ein

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen
*