Geldanlage-Heute

Der IWF – Hüter der weltweiten wirtschaftlichen Entwicklung

Der Internationale Währungsfonds, kurz IWF, ist eine Organisation der Vereinten Nationen. Er wurde zusammen mit der Weltbank 1944 im amerikanischen Breton Woods geplant und ein Jahr später gegründet. 1946 nahm er schließlich die Arbeit auf. Sitz des IWF ist die Hauptstadt der...

Derivatehandel: Anlageroulette oder Chance auf das schnelle Geld?

Beim Thema Derivatehandel gehen die Meinungen der Finanzexperten stark auseinander. Die einen halten Derivate für eine legitime und durchaus sinnvolle Möglichkeit der Geldanlage, während die anderen in ihnen ein reines Glücksspiel sehen. Als Derivate bezeichnet man...

Geldanlage junge Leute – Heute schon für morgen sorgen

Mit dem Sparen sollte jeder so früh wie möglich beginnen – auch wenn man während des Studiums, der Ausbildung oder als Berufseinsteiger nur relativ wenig Geld zur Verfügung hat und Geld sparen für junge Leute oft kein wichtiges Thema ist. Bereits spärliche Beträge werden auf...

Goldminenaktien als Alternative oder Ergänzung zur Goldanlage?

Gold gilt gemeinhin als der „sicherer Hafen“ der Anleger, denn das Edelmetall hat selbst in Kriegs- und Krisenzeiten niemals ganz seinen Wert verloren – im Gegensatz zu Papiergeld und Wertpapieren, die durch Hyperinflation, Wirtschaftskrisen und Unternehmenspleiten durchaus schon...

Standard & Poors – die wichtigste Ratingagentur der Welt

Was Schufa und Bonitätsprüfung für Privatleute sind, sind die Bewertungen der großen Ratingagenturen für Unternehmen, Banken und Staaten. Zu den wichtigsten und mächtigsten dieser Agenturen gehört Standard & Poors. Sie hat auf internationaler Ebene eine große Bedeutung, weil...

Warren Buffett – ein Milliardär aus einfachen Verhältnissen

Am 30. August des Jahres 1930 wurde in Omaha, der Hauptstadt des US-Bundesstaates Nebraska, Warren Edward Buffett geboren. Obwohl sein Vater bereits Broker und Kongressabgeordneter war, stammte Warren Buffett eigentlich aus relativ einfachen Verhältnissen. Geprägt durch die...

Steueroasen – mehr als nur Offshore-Plätze

Was so harmlos mit dem Begriff „Steueroasen“ umschrieben wird, bedroht den fairen Wettbewerb im globalen Maßstab: Einige Länder bieten vermögenden Privatpersonen und Unternehmen äußerst niedrige Steuersätze, verdienen daran und lenken so geschickt die Kapitalströme. Die...

Die Dotcom-Blase – geplatzte Träume und die Basis für Digitalisierung

Der sogenannte „Neue Markt“ löste Mitte der 90er-Jahre eine regelrechte Euphorie aus: Das Internet, neue Generationen von Mobiltelefonen und Handheld-Computern ließen bereits erahnen, welches Potenzial die Digitalisierung eröffnen könnte. Eine Gründungswelle machte sich breit und...

Geldanlage in der Niedrigzinsphase – Was müssen Anleger beachten?

Die Zinsen am Kapitalmarkt in Europa hängen vor allem von den Entscheidungen der Europäischen Zentralbank (EZB) mit Hauptsitz in Frankfurt am Main ab. Der EZB Leitzins ist für die Kreditinstitute die Grundlage für die Kalkulation der Guthabenzinsen, die auf Einlagen auf einem...

Die Bayer-Aktie – Wertpapier eines weltweiten Marktführers

Die Bayer AG mit Sitz in Leverkusen besteht aus mehr als 300 weltweit tätigen Gesellschaften, von denen einige als eigenständige Aktiengesellschaften ebenfalls an der Börse vertreten sind. Es handelt sich um eine alteingesessene Firma, die am 1. August 1863 von Friedrich Bayer...