auxmoney Finanzpilot

Das Magazin für FinTech- & Finanznews

Darlehen: Trend zum P2P-Kredit
Veröffentlicht am 18 Jul 2018

P2P-Kredit: Darlehen von Mensch zu Mensch liegen im Trend

Veröffentlicht am 18 Jul 2018
Von:
Kommentare: Aus

Ein P2P-Kredit ist ein Darlehen ohne Bank, da es sich um einen Privatkredit handelt bei dem private Anleger Geld an private Kreditnehmer verleihen. Als Vermittler agiert meistens lediglich eine Online-Plattform. Diese Form des Geld Leihens und Verleihens wird in Deutschland immer beliebter und bietet gerade Anlegern in Zeiten der Niedrigzinsphase attraktive Renditemöglichkeiten.

Was ist ein P2P-Kredit?

Die Abkürzung P2P steht für Peer-to-Peer, was in diesem Zusammenhang so viel bedeutet wie von Mensch zu Mensch. P2P-Kredite werden meistens über das Internet vermittelt, die Bank als Vermittlerinstanz fällt weg. Auf den Online-Plattformen für P2P-Kredite werden private Investoren und Kreditnehmer zusammengebracht. Die schnelle und unkomplizierte Beantragung online ist nur ein Punkt von vielen der zur wachsenden Beliebtheit von P2P-Krediten beiträgt. Alleine dieses Jahr wird sich laut statista das Gesamttransaktionsvolumen im Segment Kreditmarktplatz (P2P) auf 107 Milliarden Euro belaufen. Für das Jahr 2022 werden bereits über 214 Millionen ausgezahlte P2P-Kredite prognostiziert.

Sie haben Interesse an einem P2P-Kredit?
auxmoney ist der führende Kreditmarktplatz in Kontinentaleuropa. Ob Ablösung des Dispokredits, Autofinanzierung oder Wunscherfüllung – auxmoney unterstützt Sie mit der passenden Finanzierung und bietet jedem die faire Chance auf ein Darlehen. Jetzt Kredit anfragen!

P2P-Kredit – Darlehen der Zukunft?

Der größte Markt für P2P-Kredite befindet sich derzeit noch in China: In diesem Jahr sollen 71,7 Milliarden Euro Gesamttransaktionsvolumen umgesetzt werden. Europaweit liegt Großbritannien mit 3,4 Milliarden Euro geplantem Privatkredit-Volumen vorne und im weltweiten Vergleich hinter den USA sogar auf Platz 3. Zahlreiche Fintechs, wie beispielsweise auxmoney, der wahrscheinlich bekannteste deutsche Kreditmarktplatz, haben sich mittlerweile auf die Vermittlung von P2P-Krediten spezialisiert. Dennoch gibt es für Deutschland im internationalen Vergleich noch reichlich Luft nach oben.

Das Potential ist jedenfalls riesig und wie die statista-Zahlen zeigen handelt es sich bei P2P-Darlehen nicht nur um einen Trend, sondern vielmehr um den Kredit der Zukunft. In Deutschland gibt es zwar mehr Banken als in Italien, Spanien, Großbritannien und Frankreich zusammen, doch die Branche befindet sich im Umbruch. Die neuen digitalen Technologien und das wachsende Online-Angebot gehen auch an Europas größtem Bankenmarkt nicht spurlos vorüber und haben starke Auswirkungen auf die Anzahl der Kreditinstitute und der Bankfilialen in Deutschland. Alleine in den vergangenen 10 Jahren sank die Anzahl der Bankfilialen um fast 20 Prozent. Für das Jahr 2030 prognostiziert statista außerdem die Existenz von nur noch 300 verschiedenen Kreditinstituten.

P2P-Kredite als attraktive Geldanlage

Wer sein Geld gewinnbringend anlegen möchte für den sind Tages- und Festgeld schon länger keine Option mehr. Eine Investition in P2P-Kredite bietet Anlegern mit gutem Gewissen die Möglichkeit ihr Geld trotz Niedrigzinsphase zu vermehren. Häufig können Anleger selbst auswählen an wen sie ihr Geld verleihen möchten, jedoch ist es ratsam nicht einen gesamten Kredit selbst zu finanzieren, sondern sein Investment zu streuen. auxmoney empfiehlt beispielsweise um die Durchschnittsrendite von 5 Prozent zu erreichen nicht mehr als 25 Euro pro Kredit zu investieren, um das Risiko zu streuen. Auf Dauer ist es jedoch mühselig die Kredite, in die man investieren möchte, selbst auszusuchen. Glücklicherweise bieten die meisten Plattformen automatische Anlage-Tools an. Dort kann man ganz einfach das gewünschte Risiko angeben und das Tool legt das Geld automatisch an.

Ein P2P-Kredit bietet allerdings nicht nur auf Seiten der Anleger Vorteile, auch bei Kreditnehmern werden Privatkredite immer beliebter. Das liegt zum einen an der meist unkomplizierten Online-Abwicklung, aber auch daran, dass die Chance einen Kredit von Privat zu erhalten meist höher sind als bei der Bank.

Bildquellen: Shutterstock.com
https://de.statista.com/infografik/14350/anzahl-der-kreditinstitute-und-bankfilialen-in-deutschland/

auxmoney Banner
Melina Uhlig
Über den Autor
Melina Uhlig ist Expertin für die aktuellen News aus der FinTech-Branche und der Start-Up-Szene. Sie arbeitet seit 2016 bei auxmoney.