auxmoney Finanzpilot

Das Magazin für FinTech- & Finanznews

Der Online-Kredit wird immer beliebter
Veröffentlicht am 25 Jan 2018

Der Online-Kredit wird immer beliebter

Veröffentlicht am 25 Jan 2018
Von:
Kommentare: Aus

Immer mehr Privatpersonen nutzen das Internet, wenn es um die Finanzierung von Konsumgegenständen geht. Das geht aus einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) hervor, die vom Bankenfachverband in Auftrag gegeben wurde.
Vor der Finanzierung steht für Privatpersonen zunächst die Informationssuche an. Dabei wird zunehmend auch das Internet als Informationsquelle genutzt. Neben den Internetseiten von Banken und Vergleichsportalen werden auch Online-Kreditanbieter und andere Informationsquellen verwendet. Hier stieg der Anteil von 3% im Jahr 2015 auf 10% im Jahr 2017 an.
Jedoch wird das Internet nicht nur zum Sammeln von Informationen genutzt. Im Jahr 2017 gaben sogar 14% an, sich die Kreditaufnahme über einen Online-Anbieter vorstellen zu können.

Ratenkredit ist beliebteste Finanzierungsform

Dabei stehen vor allem Ratenkredite im Trend. Mehr als jeder vierte Befragte (27%) nutzt demnach diese Finanzierungsform. Es folgen der Dispositionskredit mit 14%, der Rahmenkredit mit 8% sowie der Leasingvertrag mit 3%.
Der Ratenkredit wird vor allem zur Finanzierung eines PKW genutzt. Dabei steht der Gebrauchtwagen auf Platz 1 mit 32%, der Neuwagen folgt mit 26% aller Gründe für eine Finanzierung. Jedoch liegt die Finanzierung eines Neuwagens zurzeit mehr im Trend als die eines Gebrauchten. In den Jahren 2014 bis 2017 stieg der Anteil von Neuwagenfinanzierungen um 11%. Dazu zählen Finanzierungen per Kredit, Leasing oder Drei-Wege-Finanzierung.

Kredit zur PKW-Finanzierung
Quelle: bfach.de

 

Nachfrage nach Online-Kredit steigt weiter

Der Anteil von Online-Krediten stieg ebenfalls kontinuierlich über die letzten Jahre an. Im Jahr 2017 wurden bereits mehr als jeder vierte Ratenkredit über das Internet abgeschlossen. Dies entspricht einer Steigerung um 2% im Vergleich zum Vorjahr.
Auch die Möglichkeit, einen Kredit über das Smartphone aufzunehmen, ziehen immer mehr Privatpersonen in Erwägung. Während sich 2011 nur 2% der Befragten dies vorstellen konnten, stieg die Zahl auf 7% im Jahr 2017.
Die Ergebnisse sind Grundlage für die Berechnung des Konsumindex, der halbjährlich vom Bankenfachverband veröffentlicht wird. Demnach soll im Jahr 2018 die Nachfrage nach Krediten weiter steigen. Während die Zahl der PKW-Finanzierungen stabil bleiben soll, komme es vor allem zu einem starken Anstieg bei der Nutzung von Haushaltsgroßgeräten.

Der Bankenfachverband

Die Marktstudie Konsum- und Kfz-Finanzierung 2017 wurde im Auftrag des Bankenfachverbands e.V. von der GfK durchgeführt.
Der Bankenfachverband (BFACH) vertritt die Interessen der Kreditbanken in Deutschland. Seine Mitglieder sind die Experten für die Finanzierung von Konsum- und Investitionsgütern wie Kraftfahrzeugen aller Art. Sie haben aktuell mehr als 180 Milliarden Euro an Verbraucher und Unternehmen ausgeliehen und fördern damit Wirtschaft und Konjunktur. Mehr als jeder zweite Ratenkredit stammt von den Kreditbanken.

Bildquelle: shutterstock.com

Finanzierung für Ihr Start-up gesucht?
Wollen auch Sie mit Ihrer Idee und Ihrem Start-up richtig durchstarten? auxmoney unterstützt Sie bei der Umsetzung mit der passenden Finanzierung. Jetzt Kredit anfragen!
auxmoney Banner
Melina Uhlig
Über den Autor
Melina Uhlig ist Expertin für die aktuellen News aus der FinTech-Branche und der Start-Up-Szene. Sie arbeitet seit 2016 bei auxmoney.