auxmoney Finanzpilot

Das Magazin für FinTech- & Finanznews

fintech auxmoney firmenkredit kmu
Veröffentlicht am 11 Apr 2019

FinTech auxmoney bietet jetzt auch digitalen Firmenkredit für KMU an

Veröffentlicht am 11 Apr 2019
Von:
Kommentare: Aus

Das Düsseldorfer FinTech auxmoney stößt in ein neues Segment vor und bietet ab sofort auch Kredite für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) an. Damit folgt der größte Kreditmarktplatz in Kontinentaleuropa den Bedürfnissen seiner Kunden: Bislang hat auxmoney lediglich Konsumentenkredite und Kredite für Selbstständige bis 50.000 Euro angeboten. Nach dem Rekordergebnis 2018 folgt nun mit Firmenkrediten bis 750.000 Euro der nächste Schritt.

Innovative KMU-Finanzierung durch Wettbewerbsvorteile

Der Kreditmarktplatz auxmoney hat über Jahre neuartige Scoring-Methoden entwickelt, um die Bonität von Selbstständigen differenziert und individuell zu bewerten. Diese langjährige Expertise geht nun auch in die Bonitätsbewertung von Unternehmen ein. „Diesen Wettbewerbsvorteil nutzen wir ab heute, um kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland die Finanzierung zu erleichtern“, erklärt Raffael Johnen das neue Angebot.

„Wir entwickeln uns gemeinsam mit unseren Kunden weiter. Mit dem neuen Kreditangebot kann auxmoney seine Kunden in unterschiedlichen Bereichen und Entwicklungsphasen begleiten: Vom Privatkredit für das Studium, dem Start in die Selbstständigkeit bis hin zur Wachstumsfinanzierung im Unternehmen.“

– Raffael Johnen, CEO von auxmoney, in der heutigen Pressemitteilung

Unternehmenskredit: Schnell, einfach, digital

Laut KfW-Mittelstandspanel beklagen KMU oftmals den hohen zeitlichen Aufwand, der mit einer Kreditaufnahme einhergeht, sowie Offenlegungspflichten und hohe Anforderungen an Sicherheiten. Doch insbesondere kleine und mittlere Unternehmen benötigen schnelle und flexible Finanzierungslösungen, um Maschinen anzuschaffen, Waren vorzufinanzieren oder eine hohe Nachfrage schnell bedienen zu können. „Kleine Unternehmen werden von Banken vernachlässigt. Mit unserem neuen Angebot machen wir die Unternehmensfinanzierung schneller, einfacher und digitaler. Damit stärken wir kleine und mittlere Unternehmen als Innovationstreiber und Jobmotor der deutschen Wirtschaft“, kommentiert Raffael Johnen die Expansion.

Bei auxmoney erhalten Unternehmen Firmenkredite in Höhe von 10.000 bis 750.000 Euro ab 2,7 Prozent Effektivzins p.a. Die Laufzeiten liegen zwischen 6 und 60 Monaten. Als kreditvergebende Partnerbank fungiert die solarisBank AG.

Firmenkredit-Konditionen in Echtzeit

Die Unternehmenskredite über auxmoney sind optimal auf die Bedürfnisse von KMU zugeschnitten. Finanzierungen können ab sofort schnell, einfach und unbürokratisch über die komplett digitale Antragsstrecke auf www.auxmoney.com angefragt werden. „auxmoney ermöglicht einen digitalen Unternehmenskredit, bei dem das Unternehmen unmittelbar nach der Anfrage verlässliche, individuelle Konditionen in Echtzeit erhält“, erklärt Dominic Böhmer, Leiter Firmenkunden bei auxmoney.

Ein weiterer Unterschied zum Antragsprozess bei vielen traditionellen Banken: Unternehmen müssen für die Bewertung der Kreditanfrage lediglich den Jahresabschluss und die BWA in digitaler Form an auxmoney übermitteln. Während des Antragsprozesses entfallen in der Regel weitere Offenlegungspflichten, was Unternehmen von unnötiger Bürokratie beim Kreditabschluss entlastet. Darüber hinaus werden keine zusätzlichen Sicherheiten oder Gesellschafterbürgschaften für den Unternehmenskredit benötigt. Im Vergleich zu vielen traditionellen Banken kann der Kredit zudem im Mittel drei Mal so schnell ausgezahlt werden.

auxmoney Banner
Melina Uhlig
Über den Autor
Melina Uhlig ist Expertin für die aktuellen News aus der FinTech-Branche und der Start-Up-Szene. Sie arbeitet seit 2016 bei auxmoney.