auxmoney Finanzpilot

Das Magazin für FinTech- & Finanznews

digital demo day 2020
Veröffentlicht am 19 Feb 2020

Digital Demo Day 2020

Veröffentlicht am 19 Feb 2020
Von:
Kommentare: Aus

Die neusten Produkte aus der Tech-Welt ausprobieren, angesagte Trends kennenlernen und natürlich networken – am 13. Februar ging der Digital Demo Day in die vierte Runde und konnte mit mehr als 175 Tech-Start-ups einen neuen Rekord knacken.

Was ist der Digital Demo Day?

Eine Messe, die ganz und gar den Tech-Start-ups aus dem In- und Ausland gewidmet ist. Darum geht es beim Digital Demo Day, der in der vergangenen Woche bereits zu vierten Mal stattfand. Im Areal Böhler in Düsseldorf fanden sich über 4000 Besucher von Großunternehmen, KMUs und Start-ups zusammen, um alles über die neusten Trends in Sachen Industrial Tech zu erfahren und mit Gründern und Investoren ins Gespräch zu kommen. Parallel dazu gab es ein volles Programm mit Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Workshops – natürlich alles zum Thema Start-ups. Besonderer Anreiz für Gründer war zudem der Start-up Pitch Contest, bei dem der Gewinner sich über 3.000 € freuen durfte.

Die über 10.000 neusten Spiele, Digitalprodukte und Lösungen aus den Bereichen Virtual und Augmented Reality, Künstliche Intelligenz und Cyber Security konnten Teilnehmer direkt vor Ort betrachten und ausprobieren. Als letzte Veranstaltung stand die Aftershowparty auf dem Programm, bei der das Networking noch einmal in die letzte Runde ging und der Tag erfolgreich beendet wurde.

Highlights 2020

Zu den Top-Speakern gehörten auch in diesem Jahr wieder bekannte Gesichter. Mit dabei war zum Beispiel NRWs Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie Andreas Pinkwart, der als Experte über die Rahmenbedingungen für Start-ups in NRW referierte und dabei einen Blick auf die Entwicklung in der Zukunft warf. Außerdem dabei: Marie-Helene Ametsreiter. Als eine der wenigen Frauen in der Szene, brachte sie sich mit ihrer internationalen Start-up-Expertise ein und appellierte an europäische Unternehmen, das Potenzial von Start-up-Kooperationen für sich zu nutzen. Wohl bekanntester Top-Speaker des diesjährigen Digital Demo Days war Frank Thelen, bekannt aus der „Höhle der Löwen“. Als Gründer und Investor erklärte er, wie Tech-Startups in einer sich wandelnden Welt zu Weltmarktführern werden können und was das für Herausforderungen mit sich bringt.

auxmoney Banner
Michelle Kämpfer
Über den Autor
Michelle Kämpfer beschäftigt sich insbesondere mit der lokalen Startup-Szene mit Schwerpunkt auf der FinTech-Branche. Sie arbeitet seit 2018 bei auxmoney.