auxmoney Finanzpilot

Das Magazin für FinTech- & Finanznews

Scalable Logo
Veröffentlicht am 23 Nov 2017

Bericht: Scalable Capital nun mehr als 150 Millionen Euro Wert

Veröffentlicht am 23 Nov 2017
Von:
Kommentare: Aus

Wie Finanz-Szene berichtet, kommt Scalable Capital nach den neuesten Unternehmenszahlen auf eine Bewertung von über 150 Millionen Euro. Das Unternehmen, das sich auf Vermögensverwaltung spezialisiert, gehört damit zu den Top-5 Fintechs in Deutschland.

Aufwind durch Finanzierungsrunde

Hintergrund der Aufwertung ist die erfolgreiche Finanzierungsrunde früher in diesem Jahr, in der Scalable Capital zusätzliche 30 Millionen Euro eingenommen hatte. Eingestiegen war damals Branchenriese BlackRock. Finanz-Szene zufolge habe sich im Zuge dessen das Stammkapital um 30.000 Euro auf 153.759 Euro erhöht. Die neuen Zahlen, die sich auf Angaben des Handelsregisters stützen, würden die Post-Money-Bewertung auf über ebenjene 150 Millionen Euro erhöhen. Scalable Capital wollte den Bericht bisher nicht bestätigen, hat ihn aber auch nicht dementiert. Stimmt die Zahl, ist der Münchner Robo-Adviser nun neues Mitglied in den Top-5 der Fintechs in Deutschland. Spitzenreiter ist weiterhin Kreditech mit einer Bewertung jenseits von 300 Millionen Euro.

Auch verwaltetes Vermögen auf Wachstumskurs

Neben der Firmenbewertung hatte vor wenigen Tagen erst die Summe des verwalteten Kapitals eine wichtige Schallmauer durchbrochen: In einer offiziellen Pressemitteilung verlautete Scalable Capital, dass die Assets under Management nun über der magischen Marke von 500 Millionen Euro liegen. Möglich wurde dies vor allem aufgrund der Kooperation mit der ING-DiBa, die erst wenige Wochen zuvor bekannt gegeben wurde. Diese spülte bereits mehr als 150 Millionen Euro zusätzliches Kapital in den Robo-Adviser und übertrifft damit schon so kurz nach dem Start jegliche Erwartungen. 2017 ist für das Startup damit ein äußerst erfolgreiches Jahr. Es bleibt abzuwarten, ob sich der Trend auch im nächsten Jahr fortsetzt.

Bildquelle: © Scalable Capital Vermögensverwaltung GmbH

auxmoney Banner
Gerrit Neumann
Über den Autor
Gerrit Neumann schreibt seit November 2017 für den Finanzpiloten und ist auf den Bereich Kryptowährung und Finanzen spezialisiert.